Daniel Marshall

Torpedo 24kt Gold

Für ganz besondere Momente im Leben eines Zigarrenrauchers hat Daniel Marshall die goldene Zigarre im Torpedo-Format kreiert. Die beeindruckende 24-Karat »Daniel Marshall 24kt Gold Torpedo« Zigarre ist umhüllt von reinstem florentinischen Blattgold, das von Manetti Battiloro, einer der weltweit ältesten Blattgoldmanufakturen, hergestellt wird. Das Abbrennen einer Blattgoldzigarre ist ein ganz eigener Genuss hier wird gar die Asche zum ästhetischen Augenschmaus. Jede einzelne Torpedo reift vier Jahre lang in einem Humidor bis das volle Geschmacksprofil erreicht wird. Die Zigarre ist reichhaltig und besticht durch Schokoladen- und Kaffeearomen. Ein Hauch von Natursüße und Zimt sorgen für die feine Würze und den besonderen Geschmack. Die exklusiven Zigarren werden einzeln in Holzschatullen verpackt, die der Meister nach Überprüfung persönlich unterschreibt. Die Liste der Fans liest sich wie das Who is Who von Hollywood: Jack Nicholson, Arnold Schwarzenegger, Ralf Möller, Al Pacino, Tony Blair ... wissen Daniel Marshalls Zigarren zu schätzen. Übrigens: Gold verbrennt erst bei einer viel höheren Temperatur als Tabak, haben Sie also keine Angst Goldrauch einzuatmen. Das Gold wird beim Rauchgenuss dieser Zigarre nur so stark erhitzt, dass es schmilzt und sich um den Tabak schmiegt. Mit Glück hinterlassen Sie eine 15 Zentimeter lange, 24 Karat goldene Asche.

Herkunft: Dominikanische Republik
Deckblatt: 24kt Gold
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Stärke: Stärke
Geschmack: Vollmundig mit einem unglaublich weichen Charakter, der sich mit Anklängen von Würze und Zedernholz präsentiert.
Torpedo 24kt Gold - Länge158 mm     53 - Durchmesser53    (21 mm)    Inhalt: 1 Stück   
Genussdauer: ca. 60 Min.