SANTA DAMIANA GEWINNSPIEL

Mit Santa Damiana ein Gänseessen zu Weihnachten gewinnen

Ganz entspannt in die Weihnachtstage starten ohne stressige Vorbereitung des Festtagsessens: Santa Damiana macht’s möglich und verlost zehn Gänseessen für vier Personen. Lassen Sie sich Ihre knusprige Gans inklusive klassischer Beilagen von einem Profikochteam perfekt zubereiten und zum 22.12.2021 zustellen.

Und so einfach können Sie Ihr Festtagsessen gewinnen:

Genießen Sie eine Santa-Damiana-Zigarre, kleben Sie eine Bauchbinde auf die gekennzeichnete Fläche auf der Gewinnspielkarte und schicken Sie diese bis zum 13.12.2021 an uns zurück. Mit etwas Glück entscheidet sich das Los für Sie. Wenn der Gewinner nicht innerhalb von 24 Stunden seinen Gewinn bestätigt, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Gewinnspielkarten finden Sie in Tabakfachgeschäften.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberichtigt sind alle volljährigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die ihre Daten schriftlich auf dieser Teilnahmekarte und eine Bauchbinde aufgeklebt haben, während des Gewinnzeitraums 12.11.2021-13.12.2021, per Post an Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG zurückschicken. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind: Mitarbeiter der Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG sowie deren Angehörige und alle Personen, die bei der Gestaltung des Gewinnspiels mitgewirkt haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig. Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters. Jeder Teilnehmer darf nur einmal mitspielen. Die Teilnahme erfolgt, indem der Teilnehmer etwaig gestellte Aufgaben löst oder erfüllt und die persönlichen Daten, die für die Ermittlung des Gewinners und zur Übermittlung des Gewinns erforderlich sind, angibt. Die Teilnahme hat innerhalb der im Gewinnspiel genannten Frist zu erfolgen. Die Gewinnspiele sind auf eine Teilnahme innerhalb Deutschlands begrenzt. Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern am 15.12.2021 unter Ausschluss des Rechtswegs mittels Zufallsprinzips ausgelost. Die Gewinner werden über den Gewinn per E-Mail und /oder telefonisch benachrichtigt. Ist der Gewinner unter seinen angegebenen Daten nicht zu erreichen oder meldet sich nicht innerhalb von 24 Stunden zurück, verfällt der Gewinnanspruch. Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG behält sich in diesem Fall das Recht vor, einen Ersatzgewinner auszulosen. Als Preis des Gewinnspiels werden 10 Gänseessen für vier Personen im Wert von 139 Euro verlost. Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG haftet nicht für Sach- oder Rechtsmängel der Gewinne und / oder solche, die im Zusammenhang mit dem Gewinn stehen oder stehen könnten. Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG behält sich das Recht vor, Teilnehmer bei Vorliegen eines wichtigen Grundes, insbesondere bei Verletzung der Teilnahmebedingungen und/oder dem Verdacht auf Manipulationen vom Gewinnspiel auszuschließen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen. Die Gewinne sind nicht übertragbar oder austauschbar. Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung zu unterbrechen oder vorzeitig zu beenden sowie die Teilnahmebedingungen anzupassen. Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG ist hierzu insbesondere dann berechtigt, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen, rechtlichen oder wirtschaftlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann und/oder nicht sinnvoll erscheint. Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg hinsichtlich der Durchführung, der Gewinnentscheidung und der Gewährung des Gewinns ist ausgeschlossen.

Veranstalter: Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG

Information über die Erhebung personenbezogener Daten (Art. 13 DS-GVO)


Der Schutz Ihrer Daten, wie auch die Datensicherheit, sind uns ein großes Anliegen. Die verantwortungsbewusste Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nach den aktuellen Bestimmungen des Datenschutzrechts. Transparenz hat für uns eine hohe Priorität. Im Folgenden informieren wir Sie daher über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen personenbezogenen Daten sowie die Ihnen in diesem Zusammenhang zustehenden Rechte.

 

  1. Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten

 

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), ist:


            Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG

Hermann-Löns-Weg 36

25462 Rellingen
Tel.: +49 4101 77 66 80

E-Mail: info@kohlhase-kopp.com

 

Datenschutzbeauftragter im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), ist:


radtkeMARKETING
Thorsten Radtke

Vor dem Bardowicker Tore 6a

21339 Lüneburg
Tel.: +49 1522 7531677

E-Mail: datenschutz@kohlhase-kopp.com

  1. Wofür werden Ihre Daten verarbeitet (Zwecke) und auf welcher Rechtsgrundlage?


Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).Der Zweck der Datenverarbeitung ist die Durchführung/Abwicklung eines Gewinnspiels. Hierfür werden die vom Betroffenen angegebenen personenbezogenen Daten verwendet. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt freiwillig, ohne Koppelung an sonstige Leistungen. Eine darüberhinausgehende Nutzung der Daten erfolgt nur, wenn der Betroffene seine Einwilligung zu diesem Zweck erteilt hat. Der Zweck der weitergehenden Nutzung geht aus der hierfür erteilten Einwilligung hervor. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a, f DSGVO.

  1. Weitergabe von Daten an Dritte

Gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit, erhalten innerhalb unseres Unternehmens nur die Personen und Stellen Ihre personenbezogenen Daten, welche diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten sowie der sonstigen Zwecke nach Ziffer 2 benötigen. Auf Grundlage von Ziffer 2 übermitteln wir Daten an Dritte außerhalb unseres Unternehmens nur, sofern diese zur Erfüllung der legitimen Zwecke dienen und diese von uns hierzu beauftragt sind. Mit sämtlichen Dritten außerhalb unseres Unternehmens wird, sofern gemäß Art. 28 DS-GVO erforderlich, im Vorfeld eine sogenannte Auftragsverarbeitung geschlossen, sodass wir sicherstellen können, dass diese ebenso hinreichend Garantien dafür bieten, dass geeignete technische und organisatorische Maßnahmen so durchgeführt werden, dass die Verarbeitung Ihrer Daten im Einklang mit den Anforderungen der DS-GVO erfolgt und der Schutz Ihrer Rechte gewährleistet ist. Darüber hinaus übermitteln wir Daten an Dritte, wenn dazu eine rechtliche Verpflichtung besteht. Das ist dann der Fall, wenn staatliche Einrichtungen (z.B. Behörden und Ämter) schriftlich um Auskunft ersuchen, eine richterliche Verfügung vorliegt oder eine Rechtsgrundlage die Weitergabe erlaubt.

  1. Weitergabe von Daten an Drittstaaten

Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten in sogenannte Drittstaaten außerhalb des EU/EWR-Raumes findet nicht statt.

  1. Speicherdauer der Daten/Löschfristen

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten sowie für alle weiteren unter Punkt 2 genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Aufbewahrungsfristen vorsehen. Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften für eine weitere Verarbeitung gesperrt oder gelöscht.
Die personenbezogenen Daten werden spätestens drei Monate nach Abwicklung des Gewinnspiels     gelöscht. Ausgenommen hiervon sind die Daten der Gewinner, diese werden nach Ablauf der gesetzlichen Fristen gelöscht.

  1. Ihre Rechte


Sie haben gemäß Art. 15 DS-GVO jederzeit das Recht eine Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten von uns zu welchem Zweck verarbeitet und wie lange oder nach welchen Kriterien diese Daten gespeichert werden. Außerdem haben Sie das Recht zu erfahren, welchen Empfängern bzw. Kategorien von Empfängern Ihre Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden.

Zudem haben Sie im Einzelnen folgende Rechte: Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO), Recht auf Einschränkung (Art. 18 DS-GVO), Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO), Recht auf Widerspruch (Art. 21 DS-GVO), Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO i. V. m. § 19 BDSG), Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO). Eine erteilte Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit und ohne Angaben von Gründen widerrufen. In allen oben genannten Fällen haben Sie das Recht von uns eine kostenfreie Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Für alle weiteren Kopien, die Sie beantragen oder die über das Informationsrecht der betroffenen Person hinausgehen, sind wir berechtigt eine angemessene Verwaltungsgebühr zu erheben.

  1. Gibt es für mich eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Im Rahmen unseres Gewinnspiels müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme und Durchführung des Gewinnspiels und die Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel die Teilnahme am Gewinnspiel ablehnen oder ggf. beenden müssen.

  1. Gesetzliches Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling)

Wir verzichten bei unseren Geschäftsbeziehungen auf eine Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling, welche ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruht.