Dominican Estates

Corona

138 mm 18,3 mm VE: 25 Stück
  • Herkunft : Dominikanische Republik
  • Deckblatt : Connecticut Shade
  • Umblatt : Broadleaf
  • Einlage : Dominikanische Republik und Kolumbien
  • Stärke : 2
  • Geschmack : Sanft, leicht süßlich-schokoladige Note.
Die Dominican Estates werden in der berühmten Zigarrenfabrik Tabacalera de Garcia in der Dominikanischen Republik produziert. Vielen Genießern ist bekannt, dass die Tabacalera als Synonym für hochklassige Zigarren in herausragender Qualität und Machart steht.

Die Dominican Estates, welche von einem der weltbesten Masterblender, José Seijas, kreiert wurde, erreichte in kürzester Zeit Erfolg. Einzigartige und besonders auffallende schimmernde Zigarrenringe sind das Markenzeichen und garantieren die Wieder-Erkennung.
Die Dominican Estates werden in der berühmten Zigarrenfabrik Tabacalera de Garcia in der Dominikanischen Republik produziert. Vielen Genießern ist bekannt, dass die Tabacalera als Synonym für hochklassige Zigarren in herausragender Qualität und Machart steht.

Die Dominican Estates, welche von einem der weltbesten Masterblender, José Seijas, kreiert wurde, erreichte in kürzester Zeit Erfolg. Einzigartige und besonders auffallende schimmernde Zigarrenringe sind das Markenzeichen und garantieren die Wieder-Erkennung.

Das Cigar Journal schrieb: »Zigarren von solch einer Qualität und Komplexität findet man wirklich selten zu einem Preis zwischen 2,40 EUR und 3,70 EUR. Für Raucher, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu schätzen wissen, und für Enthusiasten, die es gewohnt sind, täglich eine Zigarre mit Freude zu genießen.«