Cumpay

Robusto Tube

121 mm 19,8 mm VE: 16 Stück
  • Herkunft : Nicaragua
  • Deckblatt : Nicaragua – H 2000
  • Umblatt : Nicaragua
  • Einlage : Nicaragua
  • Stärke : 4
  • Geschmack : Ein Puro vollständig aus nicaraguanischen Tabaken komponiert, mit expressiven Noten von geröstetem Kaffee, Leder und Haselnuss. Gehaltvoll, kräftig und aromatisch.
1999 kreierte Maya Selva die Marke Cumpay. Diese Zigarren werden ausschließlich aus Tabaken Nicaraguas komponiert.

Die zusätzliche Herausforderung bestand darin, die sehr viel korpulenteren und stärkeren Tabake (als bei »Flor de Selva« verstehen zu lernen, die im nordwestlichen Jalapa-Tal auf vulkanischer Erde wachsen. Dadurch erhält diese Puro-Serie ihre expressiven Noten von geröstetem Kaffee, Leder und Haselnuss.

Das Deckblatt wird aus der H-2000-Saat im Estelí-Tal gezogen, was sich nicht nur hervorragend auf die Mischung auswirkt, sondern der Zigarre ein öliges und ahornfarbenes Aussehen verleiht.
1999 kreierte Maya Selva die Marke Cumpay. Diese Zigarren werden ausschließlich aus Tabaken Nicaraguas komponiert.

Die zusätzliche Herausforderung bestand darin, die sehr viel korpulenteren und stärkeren Tabake (als bei »Flor de Selva« verstehen zu lernen, die im nordwestlichen Jalapa-Tal auf vulkanischer Erde wachsen. Dadurch erhält diese Puro-Serie ihre expressiven Noten von geröstetem Kaffee, Leder und Haselnuss.

Das Deckblatt wird aus der H-2000-Saat im Estelí-Tal gezogen, was sich nicht nur hervorragend auf die Mischung auswirkt, sondern der Zigarre ein öliges und ahornfarbenes Aussehen verleiht.

Der Name stammt übrigens von den Tawahka-Indianern, die einst ihre Tabakblätter in Mulden legten und mit Palmenblättern schützten. Die fermentierten Blätter rollten sie zu »puros Cumpay«.

Die mehrfach ausgezeichnete Cumpay wurde 2007 als erste Puro Nicaraguas zur besten Zigarre des Jahres gekürt.