Ashton Small Cigars Kamerun

Mini Cigarillos

83 mm 7,0 mm VE: 10 und 20 Stück
  • Herkunft : Belgien
  • Deckblatt : Kamerun
  • Umblatt : Kamerun
  • Einlage : Dominikanische Republik
  • Stärke : 4
  • Geschmack : Eine Bandbreite von feinen Röst-, Zedern- und Nuss-Aromen sowie eine schöne Würze. Zart-pfeffrig mit subtilem Unterton.
Welcome To The Royal Family

Willkommen in der Welt des Savoir Vivre, der Exklusivität. Willkommen bei Ashton. Insidertipp anspruchsvoller Aficionados und einer der erfolgreichsten Premium-Zigarren weltweit.

Jede Erfolgsgeschichte beginnt mit einer guten Idee, einer Vision oder einem Traum. Meist angetrieben von unermüdlichem Ehrgeiz, Perfektion und dem Wunsch, etwas Großartiges zu schaffen. Robert Levin ist es mit Ashton gelungen, Genuss neu zu definieren. Diese Weltmarke, mehrfach als »the best tasting cigar« ausgezeichnet, setzt den Maßstab für Premium-Zigarren und steht für Eleganz, Klasse und Leidenschaft.
Welcome To The Royal Family

Willkommen in der Welt des Savoir Vivre, der Exklusivität. Willkommen bei Ashton. Insidertipp anspruchsvoller Aficionados und einer der erfolgreichsten Premium-Zigarren weltweit.

Jede Erfolgsgeschichte beginnt mit einer guten Idee, einer Vision oder einem Traum. Meist angetrieben von unermüdlichem Ehrgeiz, Perfektion und dem Wunsch, etwas Großartiges zu schaffen. Robert Levin ist es mit Ashton gelungen, Genuss neu zu definieren. Diese Weltmarke, mehrfach als »the best tasting cigar« ausgezeichnet, setzt den Maßstab für Premium-Zigarren und steht für Eleganz, Klasse und Leidenschaft.

1985 kreierte Robert Levin die ersten Ashton-Zigarren mit Hilfe der Sachkenntnis der weltberühmten Fuente-Familie. Bis heute werden sie in der renommierten Fuente-Fabrik von Hand gerollt. Über die Kooperation mit Fuente resümiert Robert Levin: »Die Zusammenarbeit mit Fuente war der einzig richtige Schritt, um eine gleichbleibend hohe Qualität zu liefern. Und der Erfolg hat mir Recht gegeben – die machen einfach Spitzen-Zigarren.«

Unter der Dachmarke Ashton sind mittlerweile fünf Linien (Classic, Cabinet Selection, ESG, VSG, Aged Maduro) vereint. Über 25 Jahre lang konzentrierte man sich auf Zigarren aus der Dominikanischen Republik. Dass die Macher von Ashton ein Händchen für die richtige Komposition haben, bewiesen sie in dieser Zeit mehrfach. 2010 wagten sie sich erstmals auf neues Terrain – Zigarren aus Nicaragua. Ihr Sinn, fantastische Zigarren zu komponieren, hat ihnen dabei geholfen, drei Marken zu lancieren: »Paradiso«, »La Aroma del Caribe« und »Benchmade«.


Werde Ashton-Fan:

Facebook
Twitter