News Archiv

13.07.2017

Queen B in Concert

Kaum haben wir Platz genommen, betreten Aerosmith auch schon die Berliner Waldbühne.
Schon in den ersten Sekunden von »Let The Music Do The Talking« tauen unsere steifen norddeutschen Hüften auf, und wir tanzen wild durch die Reihen. Der erste Jacki-Cola des Abends könnte seinen Anteil daran gehabt haben. Die Stimmung ist kurz vor dem Überkochen, als mein Buddy Max mich anschaut und sagt,...

Kaum haben wir Platz genommen, betreten Aerosmith auch schon die Berliner Waldbühne.
Schon in den ersten Sekunden von »Let The Music Do The Talking« tauen unsere steifen norddeutschen Hüften auf, und wir tanzen wild durch die Reihen. Der erste Jacki-Cola des Abends könnte seinen Anteil daran gehabt haben. Die Stimmung ist kurz vor dem Überkochen, als mein Buddy Max mich anschaut und sagt, wahrscheinlich inspiriert durch Stephen Tylers Mund, in den wohl ein ganzes Bundle an Churchill Zigarren gleichzeitig hineinpassen würde: „Nur eine Zigarre könnte das hier noch schöner machen!“

Zum Glück kann ich von mir behaupten, dass ich das Haus niemals, NIEMALS ohne Zigarren verlasse!
Breit grinsend ziehe ich zwei Arturo Fuente Château Queen B aus meiner Jacke. Von Cellophan und Zedernholz befreit, glänzt das dunkle Sungrown Connecticut Deckblatt aus Ecuador magisch im Scheinwerferlicht, beinahe so so hell wie Tylers glitzernde Schlaghose. Kaum entzündet, sitzen wir in einer wunderbaren Wolke aus Rauch, das Zugverhalten ist nah an der Perfektion.

Plötzlich klopft es an meiner Schulter, ich drehe mich um und schaue in das Gesicht eines riesigen ZZ Top-Verschnitts. »Wat is´n dat, dat riecht ja jut!«, sagt der Riese. Nicht lang gefackelt, drücke ich ihm ebenfalls eine Queen B. in die Hand. Ab diesem Zeitpunkt haben wir in „Eddy“ einen treuen Begleiter für die nächsten 75 Minuten, wahrscheinlich sogar für deutlich länger. Die Leidenschaft für den Tabak schmiedet sofort ein unzertrennliches Band zwischen uns dreien.

Zum seichten »Sweet Emotions« starten wir ins erste Drittel. Die Queen produziert sofort viel cremigen Rauch, dem eine dezente Süße beiwohnt. Wir wippen, scheinbar leicht beschwipst, mit der unnachahmlichen Baseline dieses Klassikers mit und fühlen uns schon jetzt im Zigarrenhimmel.
Tyler schaltet einen Gang höher: »Dude Looks Like A Lady« powert es aus den Lautsprechern. Unsere Queen passt sich scheinbar der Musik an: Sie entwickelt mehr Kraft, die Süße ist deutlich spürbarer, und eine intensive Würze gesellt sich hinzu. Das Aromenspiel ist nun sehr komplex, ohne jedoch zu überpowern oder Schärfe zu entwickeln. Die lange Lagerung der Tabake macht sich nun deutlich bemerkbar.

»Cryin´«: Eine leichte Melancholie legt sich über uns. Es ist nicht der romantische Lovesong, sondern vielmehr die Erkenntnis, dass sich die Show und vor allem unsere Zigarre dem Ende zuneigt.

Die Süße tritt nun in den Hintergrund und leicht ledrige Aromen erobern die Geschmackssinne.
Ein letzter Zug noch, der Zigarrenring ist längst entfernt, wir sind kurz davor, uns die Lippen zu verbrennen.
Zeit, die Queen abzulegen und sie ihren letzten Atemzug selbst nehmen zu lassen.

Dream on…..  

...mehr ...weniger

13.07.2017

José O. Padrón: Memorable Moments in My Life

In diesem Sommer erscheinen die Memoiren von José O. Padrón, Patriarch des Padrón Empires. José O. Padrón hat es von bescheidenen Anfängen zu einem der am meist beachteten Namen in der Zigarrenbranche gebracht. In seinem Buch »Memorable Moments in My Life« gibt er tiefe Einblicke in sein Leben, wie die Flucht vor Castros Revolution,...

In diesem Sommer erscheinen die Memoiren von José O. Padrón, Patriarch des Padrón Empires. José O. Padrón hat es von bescheidenen Anfängen zu einem der am meist beachteten Namen in der Zigarrenbranche gebracht. In seinem Buch »Memorable Moments in My Life« gibt er tiefe Einblicke in sein Leben, wie die Flucht vor Castros Revolution, den Aufbau eines eigenen Unternehmens in Miami und Nicaragua, die Rückschläge und seine Beziehung zu berühmten Persönlichkeiten, Präsidenten und Politikern. In dem Buch sind auch bisher noch nie veröffentlichte Bilder aus dem Familienarchiv enthalten.
Die Auflage ist auf nur 10.000 Stück limitiert. Alle Erlöse gehen an die »Padrón Family Foundation«, welche gerade den Bau einer Schule im Herzen von Estelí unterstützt.

...mehr ...weniger

13.07.2017

Mayas Kulturerbe

Die honduranische Regierung hat mit dem Dekret 15-2016 die Handwerkskunst handgerollter honduranischer Zigarren als kulturelles Erbe von Honduras ausgezeichnet. In der Begründung der Regierung heißt es: »Dieses handgefertigte Produkt hat ein hohes internationales Ansehen und trägt zur Entwicklung des Landes bei. Insbesondere die Marke »Flor de Selva«  hat mit ihren zahlreichen Preisen viele Investoren angelockt.«


Die honduranische Regierung hat mit dem Dekret 15-2016 die Handwerkskunst handgerollter honduranischer Zigarren als kulturelles Erbe von Honduras ausgezeichnet. In der Begründung der Regierung heißt es: »Dieses handgefertigte Produkt hat ein hohes internationales Ansehen und trägt zur Entwicklung des Landes bei. Insbesondere die Marke »Flor de Selva«  hat mit ihren zahlreichen Preisen viele Investoren angelockt.«

Maya Selva ist sehr gerührt über diese Auszeichnung: »Wir bei Maya Selva Cigars sind geehrt, Teil, dieses kulturellen Erbes zu sein, welches zu der ökonomischen und sozialen Entwicklung von Honduras beiträgt.« Wir freuen uns sehr über diese besondere Ehrung in Zeiten, in denen unsere Branche eher politischen Gegenwind erfährt.

...mehr ...weniger

23.06.2017

Stimmen Sie jetzt für die Cigar Trophies ab!

Ab heute haben Sie die Chance Ihre Lieblingszigarren und Accessoires für die begehrte »Cigar Trophy 2017« vorzuschlagen.

Bis zum 30. Juli haben Sie noch die Chance Ihre Favourites zu nominieren.

Wir bedanken uns schon im Voraus für Ihre Stimme!

Hier geht es zur Nominierung.

Am Freitag startete die Voting-Phase für die begehrte »Cigar Trophy 2017«.

Sie haben noch bis zum 30. Juli die Chance für Ihre Lieblingszigarren und Accessoires abzustimmen.

Die Gewinner werden im September auf der InterTabac in Dortmund präsentiert.

Wir bedanken uns schon im Voraus für Ihre Stimme!

Hier geht es zur Nominierung.

...mehr ...weniger

18.05.2017

CigarTrophy 2017: Start der Nominierungsphase

Es ist wieder Zeit Ihre Nominierung für die begehrten Cigar Trophies abzugeben. Die Gewinnerauslosung findet in einem zweistufigen Verfahren statt. In der Nominierungsphase hat das Publikum die Möglichkeit Ihre Kandidaten zu nominieren und in der Votingphase, werden die effektiven Gewinner aus einer dank Nominierungen vorselektierten Auswahl ermittelt.

Bis zum 15.Juni können Sie Ihre Favoriten vorschlagen.

Wir bedanken uns schon im Voraus für Ihre Stimme!

Hier geht es zur Nominierung

Es ist wieder Zeit Ihre Nominierung für die begehrten Cigar Trophies abzugeben. Die Gewinnerauslosung findet in einem zweistufigen Verfahren statt. In der Nominierungsphase hat das Publikum die Möglichkeit Ihre Kandidaten zu nominieren und in der Votingphase, werden die effektiven Gewinner aus einer dank Nominierungen vorselektierten Auswahl ermittelt.

Bis zum 15.Juni können Sie Ihre Favoriten vorschlagen.

Wir bedanken uns schon im Voraus für Ihre Stimme!

Hier geht es zur Nominierung

...mehr ...weniger

11.05.2017

Kevin Fehling im Interview: 3-Sterne-Koch & Zigarren-Aficionado

1. Sie sind einer der erfolgreichsten Köche Deutschlands und haben Ihre drei Michelinsterne im aktuellen Guide wieder verteidigt. Der Druck muss enorm sein – wie entspannen Sie sich?
Entspannung bedeutet für mich an meinen freien Tagen in einem Restaurant zu sitzen und gute Gerichte zu essen und feinen Wein zu trinken. Oder im Sommer an der Ostsee zu liegen und den Strand und das Meer zu genießen.

1. Sie sind einer der erfolgreichsten Köche Deutschlands und haben Ihre drei Michelinsterne im aktuellen Guide wieder verteidigt. Der Druck muss enorm sein – wie entspannen Sie sich?
Entspannung bedeutet für mich an meinen freien Tagen in einem Restaurant zu sitzen und gute Gerichte zu essen und feinen Wein zu trinken. Oder im Sommer an der Ostsee zu liegen und den Strand und das Meer zu genießen.

2. Wie zelebrieren Sie besondere Momente, wie etwa den Moment, als Sie die drei Sterne im Michelin Guide bekommen haben?
Der Moment, als ich die drei Sterne bekommen habe, war sehr extrem, da wir gerade von einem Filmteam begleitet wurden. Das war fünf Tage vor der offiziellen Veröffentlichung des Michelin Guides. Uns wurde nur erzählt, dass ein Dokumentarfilm über das »La Belle Epoque« gedreht wird. Am Ende des Abendservices sollte ich ein kleines Statement abgeben, wie denn der Abend lief. Das habe ich dann auch gemacht, aber eine Mitarbeiterin des Michelin Guides hat mir dann den Umschlag überreicht mit der Gratulation zum dritten Stern. Das war natürlich extrem, zum einen, weil wir überhaupt nicht damit gerechnet haben, das so schnell zu erreichen, und zum anderen, weil zwei Kameras auf mich gerichtet waren. Mir sind Freudentränen über die Wangen gelaufen.

3. Sie sind nicht als Raucher bekannt, Zigaretten kommen also nicht in Frage?
Nein, ich habe vor ungefähr 13 Jahren erfolgreich aufgehört zu rauchen und ich möchte auch nicht wieder anfangen. Eine Zigarette unterscheidet sich völlig von einer Zigarre: das eine ist Genuss, das andere bedeutet für mich Sucht.

4. Sie sind ein Koch, man sagt »Köche denken in Geschmäckern«. Nach was schmecken für Sie Ihre Lieblingszigarren? Wie würden Sie deren Geschmack in »Ihrer« Sprache beschreiben?
Das ist schwierig, weil so viel rauche ich auch nicht. Aber kulinarisch verbinde ich Zigarren mit kräftigen Rotweinen. Oftmals gibt es Weine, die Zigarrenaromen in sich tragen, gerade bei schön gereiften, alten Bordeaux-Weinen ist das stark spürbar. Und diese Weine kommen dann wiederum in den Jus zum kräftigen Fleisch.

5. Haben Sie einen Lieblingsort, an dem Sie Ihre Zigarren gerne genießen?
Eine Zigarre genieße ich wie ein alter Gentleman alleine auf meiner Terrasse, am liebsten in der Spätsonne mit meinem Labrador – also das volle Klischee.
Aber natürlich genieße ich Zigarren auch gerne nach einem richtig guten, hochwertigen Essen in einer Bar. Das ist natürlich ein richtig schöner Abschluss eines perfekten Menüs. Wenn man vier Stunden in einem Sternerestaurant verbracht hat, dann verlängert eine Zigarre am Schluss den unvergesslichen Abend.

6. Bitte erzählen Sie von Ihren aktuellen Projekten; worauf dürfen wir uns dieses Jahr noch freuen?
Zum einen haben wir gerade im fünften Stockwerk ein Apartment angemietet, in dem wir auf der einen Seite eine Kreativwerkstatt aufbauen werden für meinen Sous Chef und mich, und auf der anderen Seite wird ein Bürobereich für meine Assistentin angelegt, die sich um Reservierungen kümmert. Zum anderen arbeiten wir hier in Hamburg an einem neuen Projekt in der Elbschloss Residenz, in der wir ein neues gastronomisches Konzept schaffen werden.

...mehr ...weniger

04.05.2017

New Icon: Matilde Serena

José Seijas machte sich 2012 mit seiner Marke »Matilde« selbstständig und lanciert nun eine neue Serie namens »Serena«. Mit einem Erfahrungsschatz von über 40 Jahren im Tabakgeschäft verfügt José Seijas über Top-Verbindungen und unbezahlbares Know-how bei der Selektion von Premium-Tabak. Zahlreichen Marken hat er zu Weltruhm verholfen.

José Seijas machte sich 2012 mit seiner Marke »Matilde« selbstständig und lanciert nun eine neue Serie namens »Serena«. Mit einem Erfahrungsschatz von über 40 Jahren im Tabakgeschäft verfügt José Seijas über Top-Verbindungen und unbezahlbares Know-how bei der Selektion von Premium-Tabak. Zahlreichen Marken hat er zu Weltruhm verholfen.

Kein Wunder also, dass die Erwartungshaltung an »Serena« immens ist. Dem ist sich auch José Seijas bewusst, weshalb er sich viel Zeit für seine neueste Serie genommen hat.

Der Name »Serena« bedeutet ruhig und friedlich. Für ebensolche Momente sind diese vier Formate konzipiert worden. Ein Ecuadorianisches Connecticut Shade Deckblatt umfüllt das dominikanische Umblatt und die Einlagetabake aus der Dominikanischen Republik und Nicaragua. Die Balance zwischen cremigen und würzigen Noten ist José perfekt gelungen.

...mehr ...weniger

21.04.2017

Rattray's Summer Edition 2017!

Say Hello to Summer

Sie sind immer auf der Suche nach der perfekten Welle? Träumen von einem sorgenfreien Leben am Meer, dem Wind in den Haaren, dem Salzwasser auf der Haut und sitzen gedanklich abends mit Freunden am Lagerfeuer? Der Surfer-Lifestyle fasziniert, denn er steht für Freiheit, Abenteuer und Lebenslust. Davon hat sich Rattray’s für seine diesjährige Summer Edition inspirieren lassen...

Say Hello to Summer

Sie sind immer auf der Suche nach der perfekten Welle? Träumen von einem sorgenfreien Leben am Meer, dem Wind in den Haaren, dem Salzwasser auf der Haut und sitzen gedanklich abends mit Freunden am Lagerfeuer? Der Surfer-Lifestyle fasziniert, denn er steht für Freiheit, Abenteuer und Lebenslust. Davon hat sich Rattray’s für seine diesjährige Summer Edition inspirieren lassen: Sie erstrahlt in einem kräftigen Sonnengelb mit Icons im Surfer-Look.

Für die Mischung haben die Meisterblender von Rattray’s fruchtige, dunkel-glänzende Brombeeren mit einem lieblichen Dessertwein aus reifen, saftigen Trauben der Spätlese kombiniert. Ein Blend wie geschaffen für den Sommer. Das Tabakbild setzt sich aus Broken Virginia, Cube Cut, goldgelbem Virginia und Black Cavendish zusammen, welcher schwarze Akzente setzt.

Catch the first Waves of Summer!

Erhältlich ab Mai 2017

...mehr ...weniger

Interview mit Maya Selva!

X

20.04.2017

Interview mit Maya Selva!

Maya Selva, die Grand Dame der Zigarrenwelt, ist seit mehr als 20 Jahren in der Zigarrenbranche erfolgreich. Grund genug für uns, mit ihr über ihre Anfänge und ihr Erfolgsgeheimnis zu sprechen.

Maya Selva, die Grand Dame der Zigarrenwelt, ist seit mehr als 20 Jahren in der Zigarrenbranche erfolgreich. Grund genug für uns, mit ihr über ihre Anfänge und ihr Erfolgsgeheimnis zu sprechen.

...mehr ...weniger

06.03.2017

Genusskombination: Paradiso Quintessence Robusto & Penny Blue XO

Der Spirituosen-Botschafter Jürgen Deibel empfiehlt:

Sie ist ein Blickfang in jedem Humidor: Die Rede ist von der »Paradiso Quintessence Robusto«, die bereits zum Jahreswechsel für Aufmerksamkeit gesorgt hat, wurde sie doch vom renommierten Magazin »Cigar Journal« zur besten Zigarre des Jahres 2016 gekürt.

»Cigar of the Year« – die Benchmark liegt hoch

Der Spirituosen-Botschafter Jürgen Deibel empfiehlt:

Sie ist ein Blickfang in jedem Humidor: Die Rede ist von der »Paradiso Quintessence Robusto«, die bereits zum Jahreswechsel für Aufmerksamkeit gesorgt hat, wurde sie doch vom renommierten Magazin »Cigar Journal« zur besten Zigarre des Jahres 2016 gekürt.

»Cigar of the Year« – die Benchmark liegt hoch

Die perfekt gerollte Zigarre aus den Händen von Blender José »Pepin« Garcías besticht sehr schnell mit einem süßlichen Kaffeegeschmack und viel Aroma von Dörrobst. Diese Fruchtaromen bleiben auch im Rauch deutlich und lange erkennbar. Mit der Zeit kommt eine ansteigende Pfefferschärfe hinzu, welche für Stimulanz im Nachklang sorgt. Interessant ist, dass neben diesen Aromen auch eine leichte Honignote wahrnehmbar ist, insbesondere an den Lippen.

Der passende Begleiter: Keine einfache Entscheidung

Auf der Suche nach einer passenden Begleitung bin ich verleitet, zu einem Weinbrand oder Cognac zu greifen, doch die pfeffrige Note der Zigarre lässt mich zweifeln. Ein Cognac würde diesen Charakter zu sehr hervorheben. Um die Süße und tropischen Noten einzubinden, entscheide ich mich schlussendlich für einen hervorragenden, aber auch sehr seltenen, Rum aus Mauritius, den »Penny Blue XO«.

Eine gelungene Symbiose

Der golden-bernsteinfarben glänzende Rum lässt leichte Zitrusnoten und delikate Holznoten in der Nase erkennen. Dazu mischen sich die Aromen von tropischen Früchten, welche sich sehr harmonisch mit den Trockenfrüchten der Zigarre verbinden. Orangenblüten (bittere Süße!) und deutliche Espressokaffeenoten harmonieren ebenfalls großartig mit den Aromen der Zigarre.

...mehr ...weniger

03.03.2017

Wieder erhältlich: Savinelli Leonardo Edition!

Im Juli des vergangenen Jahres lancierte Savibelli die »Leonardo-Edition« zu Ehren des Universalgenies der Renaissance. Die Edition war ein Hit und innerhalb weniger Wochen ausverkauft. Jetzt ist endlich Nachschub da.

Im Juli des vergangenen Jahres lancierte Savibelli die »Leonardo-Edition« zu Ehren des Universalgenies der Renaissance. Die Edition war ein Hit und innerhalb weniger Wochen ausverkauft. Jetzt ist endlich Nachschub da.

...mehr ...weniger

24.02.2017

De Olifant Roller-Events im März: Lebensfreude zum Rauchen!

Die holländische Premium-Manufaktur De Olifant ist ein Kleinod hinsichtlich seines Ambientes und der Qualität seiner Produkte. Das weltweit einmalige an De-Olifant-Zigarren ist die Tatsache, dass jedes Format seine spezifische Mischung hat. Die besondere Fertigungsart von De Olifant ermöglicht es, bis zu 20 unterschiedliche Tabake...

Die holländische Premium-Manufaktur De Olifant ist ein Kleinod hinsichtlich seines Ambientes und der Qualität seiner Produkte. Das weltweit einmalige an De-Olifant-Zigarren ist die Tatsache, dass jedes Format seine spezifische Mischung hat. Die besondere Fertigungsart von De Olifant ermöglicht es, bis zu 20 unterschiedliche Tabake in einem Zigarrenmodell zu vereinen. Wie in einer Alchimistenküche kann der Melangeur auf diese Art die Zigarre »würzen«. Jede der einzelnen Tabaksorten bringt so ihre eigenen Charakteristika wie Schärfe, Süße und Frische in das Modell.

Erleben Sie die diese lebensfrohe Kunst des holländischen Zigarren-Handwerks bei drei Roller-Terminen im März:

Donnerstag, 23. März 2017
von 16:00 bis 21:00 Uhr

Alte Tabakstube am Schillerplatz
Schillerplatz 4
70173 Stuttgart

Freitag, 24. März 2017
von 14:00 bis 19:00 Uhr

Peter Eisele
Cigarren, Pfeifen, feine Spirituosen
Wilhelmstraße 131
72764 Reutlingen


Samstag, 25. März 2017
von 11:00 bis 16:00 Uhr

Vogel’s Tabakstube
Geislinger Str. 20
73033 Göppingen

...mehr ...weniger

10.02.2017

Let the Spring begin

Easter Edition 2017

Für die »Easter Edition 2017« haben wir die Korken knallen lassen: Champagner und Kokos wurden von unseren Meisterblendern zu einer aufregenden Mischung kombiniert und mit einer feinen Vanillenote abgerundet. Der bunte Mischungsspiegel setzt sich aus goldenem Virginia, nussigem Burley und dunklem Black Cavendish zusammen.

Die diesjährige Sammleredition zeigt sich in einem fröhlichen, strahlenden Gelb mit einem kunstvoll geprägten silbernen Osterei und macht Lust auf den Frühling.


Easter Edition 2017

Für die »Easter Edition 2017« haben wir die Korken knallen lassen: Champagner und Kokos wurden von unseren Meisterblendern zu einer aufregenden Mischung kombiniert und mit einer feinen Vanillenote abgerundet. Der bunte Mischungsspiegel setzt sich aus goldenem Virginia, nussigem Burley und dunklem Black Cavendish zusammen.

Die diesjährige Sammleredition zeigt sich in einem fröhlichen, strahlenden Gelb mit einem kunstvoll geprägten silbernen Osterei und macht Lust auf den Frühling.

...mehr ...weniger

10.02.2017

Das Aromenfeuerwerk zum Kirschblütenfest

Rattray’s Artist Line: Blossom Temptation

Rechtzeitig zum traditionellen Kirschblütenfest lanciert Rattray’s eine neue Edition der Artist Line: »Blossom Temptation« ist ihr Name, der sich auf die Schönheit und Verführung der Kirschblüte bezieht.

Kirschblüten sind die ersten Frühjahrsboten, die das Erwachen der Natur ankündigen.

Rattray’s Artist Line: Blossom Temptation

Rechtzeitig zum traditionellen Kirschblütenfest lanciert Rattray’s eine neue Edition der Artist Line: »Blossom Temptation« ist ihr Name, der sich auf die Schönheit und Verführung der Kirschblüte bezieht.

Kirschblüten sind die ersten Frühjahrsboten, die das Erwachen der Natur ankündigen.
In Japan wird seit mehr als 1.000 Jahren das Kirschblütenfest (Hanami) gefeiert, um sich vom kalten Winter zu verabschieden. Eine Tradition, die mittlerweile auch in Deutschland gefeiert und nun mit der »Blossom Temptation« gewürdigt wird.

Ganz im Zeichen der Kirschblüte hat man im Hause Rattray’s das Aroma von saftig-süßen, reifen Kirschen aus dem Piemont gewählt. Unterstrichen wird dieser Duft von schwarzen Johannisbeeren, wodurch sich dieser Blend wunderbar fruchtig präsentiert. Die herausragende Komposition aus gold-braunem Virginia und Broken Flake wird gekrönt von Black Cavendish, welcher schwarze Akzente im Tabakbild setzt.

Dem Fachpublikum präsentiert Kohlhase & Kopp die Neuerscheinung bereits auf der Ambiente Messe in Frankfurt vom 10. – 12. Februar.

...mehr ...weniger

01.02.2017

Boveda: neuer 320g-Pack demnächst erhältlich

»Boveda« stockt sein Sortiment um eine neue Größe auf: In Kürze ist ein 320g-Pack in den Feuchtigkeitsniveaus 69% und 72% erhältlich. Die 320g-Variante kann für alle Humidorgrößen eingesetzt werden, egal ob 25 oder 150 Zigarren im Humidor gelagert werden. Der Vorteil liegt darin, dass das 320g-Pack bis zu 6-mal länger als die 60g-Packs hält. Damit ist es für den Aficionado noch leichter, seine Zigarren optimal zu lagern.

»Boveda« stockt sein Sortiment um eine neue Größe auf: In Kürze ist ein 320g-Pack in den Feuchtigkeitsniveaus 69% und 72% erhältlich. Die 320g-Variante kann für alle Humidorgrößen eingesetzt werden, egal ob 25 oder 150 Zigarren im Humidor gelagert werden. Der Vorteil liegt darin, dass das 320g-Pack bis zu 6-mal länger als die 60g-Packs hält. Damit ist es für den Aficionado noch leichter, seine Zigarren optimal zu lagern.

Normalerweise werden 3 – 4 Bovedas benötigt, um einen Tisch-Humidor zu befeuchten. Mit der neuen Größe reicht ein Pack aus. Mehrere 320g-Packs können sogar zur Befeuchtung von größeren Humidoren und Schrankhumidoren genutzt werden.

Boveda ist exklusiv bei Kohlhase & Kopp erhältlich!

...mehr ...weniger

27.01.2017

Genusskombination: Flor de Selva Colección Aniversario & Rum Nation Panama 10 Jahre

Jürgen Deibel ist als Experte international beratend in der Spirituosenbranche tätig. Wir konnten den renommierten Genussautor dafür gewinnen, Ihnen eine besondere Genusskombination zu empfehlen:

Die »Grand Dame« der Zigarrenwelt, Maya Selva, ist längst keine Unbekannte mehr: Seit mehr als 20 Jahren produziert sie erfolgreich mit viel Hingabe Zigarren von kompromissloser Qualität. Anlässlich ihres 20-jährigen Jubiläums hat sie die neue Linie »Flor de Selva Colección Aniversario N° 20« ins Leben gerufen.


Jürgen Deibel ist als Experte international beratend in der Spirituosenbranche tätig. Wir konnten den renommierten Genussautor dafür gewinnen, Ihnen eine besondere Genusskombination zu empfehlen:

Die »Grand Dame« der Zigarrenwelt, Maya Selva, ist längst keine Unbekannte mehr: Seit mehr als 20 Jahren produziert sie erfolgreich mit viel Hingabe Zigarren von kompromissloser Qualität. Anlässlich ihres 20-jährigen Jubiläums hat sie die neue Linie »Flor de Selva Colección Aniversario N° 20« ins Leben gerufen.

ZÜ: Flor de Selva Colección Aniversario N° 20 – Ein Aromenspiel der Extraklasse

Für diese Genussempfehlung wurde das Format Robusto ausgewählt. Im ersten Drittel der Zigarre offenbaren sich Aromen von Nuss und Holz, mit subtil-pfeffrigem Anklang. Etwa ab der Mitte verfliegt die pfeffrige Note und es treten robustere Aromen von Zeder, Leder, Kakao (!) und Kaffee, gepaart mit leicht holzigen, erdigen Nuancen, in den Vordergrund. Am Ende dominiert ein stärkerer und würziger Charakter.

ZÜ: Die Suche nach dem perfekten Begleiter

Welche Charakteristik einer Spirituose könnte nun eine solche Zigarre begleiten? Der erste Eindruck würde nach einem etwas würzigen Rumcharakter aus Barbados verlangen, denn dieser würde sich gut mit der leichten Pfeffrigkeit und der Nussigkeit vertragen. Doch fehlt mir dann die Süße, die geradezu als Pendant zu den Aromen im mittleren Teil der Zigarre erwartet wird. Letztendlich habe ich mich dann an den robusteren Noten und dem stärkeren Charakter orientiert und empfehle als Begleitung einen in limitierter Auflage produzierten Rum aus Panama: den zehnjährigen Panama Rum der Rum Nation Reihe, Release 2015.

ZÜ: Harmonische Kombination für den Start ins neue Jahr

Die zehnjährige Reifelagerung im ex-Bourbon-Eichenfass hat dem edlen Tropfen eine unglaubliche Komplexität verliehen, die mit Harmonie und einer lang anhaltenden Süße von Karamell, Rosinen, etwas Schokolade und fruchtigen Noten Hand in Hand geht. Eine perfekte Ergänzung zu den kräftig-erdigen Nuancen der Zigarren, die doch auch selbst mit Kakao und Kaffeearomen aufwartet. Der Rum sollte dabei auf Raumtemperatur getrunken werden, denn erst dann entfaltet er seine Vielfalt an Melasse und Fruchtaromen.

...mehr ...weniger

24.10.2016

Paradiso Quintessence: Das Ergebnis eines Weltklasse-Blenders

Mit der »Quintessence« präsentiert Ashton seine dritte Serie der Marke Paradiso und hätte dafür keinen passenderen Namen wählen können. Die Zigarren sind das Ergebnis – die Quintessenz – des Zigarrenproduzenten und Weltklasse-Blenders José »Pepin« Garcías, der all sein Können bei der Entwicklung der neuen Serie eingesetzt hat. Das makellose Deckblatt stammt aus Ecuador und wird mit einem Umblatt und einer Einlage aus der Fabrik der García-Familie kombiniert. Wie auch die Serie »Classic« und »Revelation« tragen die »Quintessence-Zigarren« einen kunstvoll, bunt-gestalteten Ring, dessen Design sich auch auf der Kiste wiederfindet.



Mit der »Quintessence« präsentiert Ashton seine dritte Serie der Marke Paradiso und hätte dafür keinen passenderen Namen wählen können. Die Zigarren sind das Ergebnis – die Quintessenz – des Zigarrenproduzenten und Weltklasse-Blenders José »Pepin« Garcías, der all sein Können bei der Entwicklung der neuen Serie eingesetzt hat. Das makellose Deckblatt stammt aus Ecuador und wird mit einem Umblatt und einer Einlage aus der Fabrik der García-Familie kombiniert. Wie auch die Serie »Classic« und »Revelation« tragen die »Quintessence-Zigarren« einen kunstvoll, bunt-gestalteten Ring, dessen Design sich auch auf der Kiste wiederfindet.

Geschmack: Mitreißende Noten von Kaffee und schwarzem Pfeffer gepaart mit einer angenehmen Süße verleihen der Zigarre ein besonderes Bouquet. Die Balance zwischen fruchtigen Aromen von Feigen und Zuckerrohr und einer angenehmen Würze ist »Pepin« perfekt gelungen.

...mehr ...weniger

17.10.2016

Santa Damiana Edición Especial Imperials

Die Königsklasse der Zigarrenfertigung

Santa Damiana ist der Kosmopolit unter den Zigarren und als Inbegriff dominikanischer Lebensfreude in den Humidoren der Welt zu Hause. In diesem Jahr lanciert Santa Damiana eine außergewöhnliche Edición Especial in limitierter Auflage. Zehn handgerollte
»Imperials« sind ab sofort in einer edlen Designer-Box erhältlich.

Für die »Imperials« wurde der gleiche beliebte Tabak-Blend gewählt, der auch für die Santa Damiana Classic kreiert wurde. Bedingt durch die Form erfährt der Aficionado dennoch eine ganz neue Sensorik.

Die Königsklasse der Zigarrenfertigung

Santa Damiana ist der Kosmopolit unter den Zigarren und als Inbegriff dominikanischer Lebensfreude in den Humidoren der Welt zu Hause. In diesem Jahr lanciert Santa Damiana eine außergewöhnliche Edición Especial in limitierter Auflage. Zehn handgerollte
»Imperials« sind ab sofort in einer edlen Designer-Box erhältlich.

Für die »Imperials« wurde der gleiche beliebte Tabak-Blend gewählt, der auch für die Santa Damiana Classic kreiert wurde. Bedingt durch die Form erfährt der Aficionado dennoch eine ganz neue Sensorik. Wer Perfectos kennt, der weiß, dass sich aufgrund der spitz zulaufenden Enden anfangs ein höherer Zugwiderstand ergibt. Das ist kein Indiz für mangelnde Qualität, sondern vielmehr Teil des Perfecto-Erlebnisses. Auf diese Weise nehmen Sie zu Beginn eine andere Tabak-Melange wahr als zur Mitte hin, wo Zug für Zug mehr Einlage-Tabak ins Spiel kommt.

Unter der Aufsicht von »La Mama«, wie Lucracia Valdez liebevoll genannt wird, rollt nur eine ausgewählte Gruppe Meisterroller die »Imperials«. Dieses Perfecto-Format erfordert viel Erfahrung und Fingerfertigkeit.

Wir wollen jetzt keine Wissenschaft daraus machen, aber ein paar Tipps zur Vorgehensweise können nicht schaden:
- Zünden Sie die Zigarre an, bevor Sie sie anschneiden.
- Achten Sie auf einen sauberen Schnitt.
- Rauchen Sie die Zigarre mit Ruhe, damit sie nicht zu heiß wird.

Lernen Sie Ihren Lieblingsblend auf neue Weise kennen! Viel Spaß dabei!

Geschmack: Aromen von Trockenfrüchten und Schokolade im Zusammenspiel mit Noten von Leder, Holz, Gewürzen und einem erdigen Hauch.

...mehr ...weniger

10.10.2016

Flor de Selva Colección Aniversario: Congratulations Maya!

Wie schafft man es, sich in 20 Jahren als feste Größe auf dem turbulenten Zigarrenmarkt zu etablieren? Fragen Sie mal Maya Selva…
Sie hat es mit eisernem Willen, einem unkonventionellen Innovationsgeist, konstanter Qualität und viel Liebe zum Produkt geschafft, in den Zigarrenolymp aufzusteigen.

Wie schafft man es, sich in 20 Jahren als feste Größe auf dem turbulenten Zigarrenmarkt zu etablieren? Fragen Sie mal Maya Selva…
Sie hat es mit eisernem Willen, einem unkonventionellen Innovationsgeist, konstanter Qualität und viel Liebe zum Produkt geschafft, in den Zigarrenolymp aufzusteigen.

Maya ist eine toughe Frau, die schnell lernt, sich von Misserfolgen nicht unterkriegen lässt und ihr Ziel nicht aus den Augen verliert. Sie hat sich ihren Erfolg selbst hart erarbeitet und das verdient unsere größte Anerkennung. Wir gratulieren zu 20 Jahren im Zigarren-Business – kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht!

Anlässlich ihres runden Geburtstages hat Maya die neue Linie »Colección Aniversario N°20«
ins Leben gerufen, die nicht nur uns vom Hocker reißt: Die im letzten Jahr präsentierte »Lancero« wurde von dem renommierten französischen Zigarrenmagazin »L’Amateur de Cigare« unter die Top 3 der besten Zigarren des Jahres gewählt.

Geschmack: Nuancen von Leder, dunkler Schokolade, geröstetem Kaffee und ein Hauch weißen Pfeffer harmonieren mit feinen, süßlichen Akzenten, die an Akazienhonig erinnern.

...mehr ...weniger

26.09.2016

Flor de Selva Maduro Collection: Neues Format Grand-Pressé

Gerade erst hat Maya Selva bekanntgegeben, dass die Maduro Collection dauerhaft im Sortiment ist, und nun komplettiert sie die Linie zu unserer großen Freude um ein neues Format: »Grand-Pressé« ist der klangvolle Name, die erste box-pressed Zigarre aus dem Hause Maya Selva Cigars.


Gerade erst hat Maya Selva bekanntgegeben, dass die Maduro Collection dauerhaft im Sortiment ist, und nun komplettiert sie die Linie zu unserer großen Freude um ein neues Format: »Grand-Pressé« ist der klangvolle Name, die erste box-pressed Zigarre aus dem Hause Maya Selva Cigars.

Unter den Maduro-Connoisseurs avancierte die »Flor-de-Selva-Maduro-Collection« schnell zum Favoriten und wurde darüber hinaus vielfach ausgezeichnet. Unter anderem mit 95 Punkten im Blind-Tasting des renommierten »Cigar Journals«.

Geschmack: Eine Herausforderung für Anfänger! Eine pikante, außerordentlich aromatische und kraftvolle Zigarre, die vom ersten Zug an satte Holz- und Erdaromen, zartbittere Schokoladennoten, intensive Röstaromen und eine köstliche Natursüße verströmt. Ihre volle Würze kommt in der seidigen Rauchtextur besonders gut zum Ausdruck.

...mehr ...weniger

01.08.2016

Happy Birthday, Rocky!

Der Rockstar der Zigarrenbranche – Rocky Patel – feierte 2015 sein 20-jähriges Bestehen und lässt uns alle in Form der Jubiläumszigarre »Twentieth Anniversary« daran teilhaben.


Der Rockstar der Zigarrenbranche – Rocky Patel – feierte 2015 sein 20-jähriges Bestehen und lässt uns alle in Form der Jubiläumszigarre »Twentieth Anniversary« daran teilhaben.

Nachdem mit der »15th Anniversary« die Benchmark schon sehr hoch gesetzt wurde, war der Druck, eine mindestens ebenbürtige Jubiläums-Edition zu lancieren, enorm. Doch wenn einer die Herausforderung liebt, dann Rocky!

Vier Jahre arbeitete er an einer neuen Melange. Auf Basis der »Decade« und der »Fifteenth Anniversary« entstand der preisverdächtige Blend für die »Twentieth Anniversary« mit 5 Formaten.

Nun aber zum Wichtigsten: Die Wahl der Tabake – auf diesem Gebiet macht Rocky keiner etwas vor! Die Einlage besteht aus einer Kombination von Tabaken aus Nicaragua (Estelí und Jalapa) und Honduras (Jamastrán). Umblatt und Deckblatt stammen aus Honduras. Kennzeichnend sind eine perfekte Balance gepaart mit einem komplexen Charakter. Noten von Leder, Espresso, Zimt, Mokka, Erde, Holz, Pfeffer und eine leichte Würze wechseln sich im Rauchverlauf ab.
Kurz gesagt: Ein Aromenfeuerwerk für die Sinne!

...mehr ...weniger

16.08.2016

Sun Grown goes Dark!

Rocky Patel – ein Name, der Kritiker Lobeshymnen singen lässt, solch eine Faszination geht von Rocky Patel aus. Nicht zu unrecht, denn Rocky’s Zigarren sind in vielerlei Hinsicht einzigartig. Seit 20 Jahren ist Rocky Patel ein Garant für Zigarren vom Feinsten. Auf seiner Farm in Nicaragua gedeiht exzellenter Tabak, welcher sich durch die magischen Hände von Rocky und seinen Masterblendern zu Meisterwerken entwickelt.

Stillstand? Für Rocky ein Fremdwort! Deshalb ist sein Antrieb, sich selbst immer zu überbieten. Nicht verwunderlich, dass Rocky’s Portfolio von Jahr zu Jahr wächst und mit der »Sun Grown Maduro« das dunkle Äquivalent zu der »Sun Grown« gelauncht wird.

Rocky Patel – ein Name, der Kritiker Lobeshymnen singen lässt, solch eine Faszination geht von Rocky Patel aus. Nicht zu unrecht, denn Rocky’s Zigarren sind in vielerlei Hinsicht einzigartig. Seit 20 Jahren ist Rocky Patel ein Garant für Zigarren vom Feinsten. Auf seiner Farm in Nicaragua gedeiht exzellenter Tabak, welcher sich durch die magischen Hände von Rocky und seinen Masterblendern zu Meisterwerken entwickelt.

Stillstand? Für Rocky ein Fremdwort! Deshalb ist sein Antrieb, sich selbst immer zu überbieten. Nicht verwunderlich, dass Rocky’s Portfolio von Jahr zu Jahr wächst und mit der »Sun Grown Maduro« das dunkle Äquivalent zu der »Sun Grown« gelauncht wird.

...mehr ...weniger

30.06.2016

J. Cortès: Neues Format Mini Robusto

Das Sortiment der beliebten »J. Cortès Blue Line« wurde um ein innovatives Format ergänzt: »Mini Robusto«. Die neuen Zigarren sind in einem 5-er Blechetui erhältlich. Wie die bereits erhältlichen Zigarren der »Blue Line« verfügt die »Mini Robusto« über einen erlesenen Blend aus brasilianischen, kubanischen und indonesischen Tabaken in der Einlage. Der Blend ist mild-aromatisch mit Noten von Früchten und einer leicht pfeffrigen Würze zum Ende hin.

Das Sortiment der beliebten »J. Cortès Blue Line« wurde um ein innovatives Format ergänzt: »Mini Robusto«. Die neuen Zigarren sind in einem 5-er Blechetui erhältlich. Wie die bereits erhältlichen Zigarren der »Blue Line« verfügt die »Mini Robusto« über einen erlesenen Blend aus brasilianischen, kubanischen und indonesischen Tabaken in der Einlage. Der Blend ist mild-aromatisch mit Noten von Früchten und einer leicht pfeffrigen Würze zum Ende hin.

...weniger

30.06.2016

Savinelli Leonardo da Vinci Edition

Leonardo da Vinci inspiriert seit Jahrhunderten Wissenschaftler, Humanisten und Künstler auf der ganzen Welt. Zu Ehren dieses Universalgenies der Renaissance lanciert Savinelli die »Leonardo Edition«.

Leonardo da Vinci inspiriert seit Jahrhunderten Wissenschaftler, Humanisten und Künstler auf der ganzen Welt. Zu Ehren dieses Universalgenies der Renaissance lanciert Savinelli die »Leonardo Edition«.

Der Tabak ist in einer schönen Schmuckdose verpackt, welche Da Vincis vitruvianischen Menschen zeigt, eine seiner bekanntesten und ältesten Arbeiten.

Für Kenner mit höchsten Ansprüchen wurden grandiose Tabake für diesen Leonardo-Blend komponiert: zwei Sorten Black Cavendish, Brown Cavendish und drei verschiedene Virginias wurden mit einem Hauch von Hand zerriebenem Burleyflake verfeinert. Daraus ergibt sich ein delikates, süßlich-tiefes und sahniges Aroma mit einem atemberaubenden Duft von Kaffee, Schokolade und Vanille.

...mehr ...weniger

01.06.2016

Cigar Trophy 2016: Nominierungen Accessoires & Lounge

Ab heute können Sie Ihr Lieblings-Accessoires für die begehrte »Cigar Trophy 2016« nominieren.

Außerdem können Sie für Ihren Favouiten in der Kategorie »Best Cigar Lounge 2016« abstimmen.

Wir bedanken uns schon im Voraus für Ihre Stimme!

Hier geht es zur Nominierung.

Ab heute können Sie Ihr Lieblings-Accessoires für die begehrte »Cigar Trophy 2016« nominieren.

Außerdem können Sie für Ihren Favouiten in der Kategorie »Best Cigar Lounge 2016« abstimmen.

Wir bedanken uns schon im Voraus für Ihre Stimme!

Hier geht es zur Nominierung.

...weniger

17.05.2016

Cigar Trophy 2016: Nominierungen Europa & Mexiko

Ab heute haben Sie die Chance Ihre Lieblingszigarren aus Nicaragua für die begehrte »Cigar Trophy 2016« vorzuschlagen.

In der Kategorie »Best Cigar«, »Best Brand« und »Best Value« können Sie  bis zum 21. Mai Ihre Lieblingsmarken wählen.

Wir bedanken uns schon im Voraus für Ihre Stimme!

Hier geht es zur Nominierung.

Ab heute haben Sie die Chance Ihre Lieblingszigarren aus Honduras für die be- gehrte »Cigar Trophy 2016« vorzuschlagen.

In der Kategorie »Best Cigar«, »Best Brand« und »Best Value« können Sie  bis zum 31. Mai Ihre Lieblingsmarken wählen.

Wir bedanken uns schon im Voraus für Ihre Stimme!

Hier geht es zur Nominierung.

...weniger

27.05.2016

Cigar Trophy 2016: Nominierungen Europa,  Mexiko & Brasilien

Ab heute haben Sie die Chance Ihre Lieblingszigarren aus Europa, Mexiko & Brasilien für die begehrte »Cigar Trophy 2016« vorzuschlagen.

In der Kategorie »Best Cigar«, »Best Brand« und »Best Value« können Sie  bis zum 21. Mai Ihre Lieblingsmarken wählen.

Wir bedanken uns schon im Voraus für Ihre Stimme!

Hier geht es zur Nominierung.

Ab heute haben Sie die Chance Ihre Lieblingszigarren aus Nicaragua für die begehrte »Cigar Trophy 2016« vorzuschlagen.

In der Kategorie »Best Cigar«, »Best Brand« und »Best Value« können Sie  bis zum 21. Mai Ihre Lieblingsmarken wählen.

Wir bedanken uns schon im Voraus für Ihre Stimme!

Hier geht es zur Nominierung.

...weniger

17.05.2016

Cigar Trophy 2016: Nominierungen Honduras

Ab heute haben Sie die Chance Ihre Lieblingszigarren aus Honduras für die begehrte »Cigar Trophy 2016« vorzuschlagen.

In der Kategorie »Best Cigar«, »Best Brand« und »Best Value« können Sie  bis zum 21. Mai Ihre Lieblingsmarken wählen.

Wir bedanken uns schon im Voraus für Ihre Stimme!

Hier geht es zur Nominierung.

Ab heute haben Sie die Chance Ihre Lieblingszigarren aus Honduras für die begehrte »Cigar Trophy 2016« vorzuschlagen.

In der Kategorie »Best Cigar«, »Best Brand« und »Best Value« können Sie  bis zum 21. Mai Ihre Lieblingsmarken wählen.

Wir bedanken uns schon im Voraus für Ihre Stimme!

Hier geht es zur Nominierung.

...mehr ...weniger

12.05.2016

Cigar Trophy 2016: Nominierungen Dominikanische Republik

Heute startet die Nominierungsphase für die begehrte »Cigar Trophy« für Zigarren aus der Dominikanischen Republik.

In der Kategorie »Best Cigar«, »Best Brand« und »Best Value« können Sie  bis zum 16.05. Ihre Lieblingsmarken wählen.

Wir bedanken uns schon im Voraus für Ihre Stimme!

Hier geht es zur Nominierung.

Heute startet die Nominierungsphase für die begehrte »Cigar Trophy« für Zigarren aus der Dominikanischen Republik.

In der Kategorie »Best Cigar«, »Best Brand« und »Best Value« können Sie  bis zum 16.05. Ihre Lieblingsmarken wählen.

Wir bedanken uns schon im Voraus für Ihre Stimme!

Hier geht es zur Nominierung.

...mehr ...weniger

11.05.2016

Flor de Selva Maduro Collection

Allen Liebhabern der Flor-de-Selva-Maduro-Zigarren wird das Herz höherschlagen! Ab sofort ist die »Maduro Collection« dauerhaft im Sortiment von Maya Selva erhältlich.

Allen Liebhabern der Flor-de-Selva-Maduro-Zigarren wird das Herz höherschlagen! Ab sofort ist die »Maduro Collection« dauerhaft im Sortiment von Maya Selva erhältlich.

Für den Zigarrenliebhaber setzt sie Maßstäbe; für den Anfänger ist sie eine Herausforderung! Eine pikante, außerordentlich aromatische und kraftvolle Zigarre, die vom ersten Zug an satte Holz- und Erdaromen, zart- bittere Schokoladennoten und volle Röstaromen verströmt. Ihre volle Wür- ze kommt in der seidigen Rauchtextur besonders gut zum Ausdruck.

Der perfekte Begleiter: dunkle Schokolade.

...mehr ...weniger

02.05.2016

Rattray's Summer Edition 2016

Rio de Janeiro! Ein aufregender Mix aus purer Energie, berühmt für seine reine Lebensfreude und sein lateinamerikanisches Temperament. Die
Metropole an der Copacabana inspiriert mit ihrem entspannten Strandflair und dem faszinierenden brasilianischen Spirit. Kreativität, Lebenslust und die Karneval-Atmosphäre sind allgegenwärtig.

Davon hat sich auch Rattray’s anstecken lassen...

Rio de Janeiro! Ein aufregender Mix aus purer Energie, berühmt für seine reine Lebensfreude und sein lateinamerikanisches Temperament. Die
Metropole an der Copacabana inspiriert mit ihrem entspannten Strandflair und dem faszinierenden brasilianischen Spirit. Kreativität, Lebenslust und die Karneval-Atmosphäre sind allgegenwärtig.

Davon hat sich auch Rattray’s anstecken lassen und entführt Sie mit der »Summer Edition 2016« nach Rio de Janeiro. Nur feinste Tabake von höchster Qualität werden harmonisch für diesen Blend aufeinander abgestimmt. Aromen von Maracuja, Cachaça und Karamell verbinden sich zu einem unvergleichlichen Genuss und werden in Ihnen die brasilianische Lebensfreude wecken.

...mehr ...weniger

22.02.2016

Genusskombination: Ashton Symmetry Sublime & Pink Pigeon Single Estate Infused Rum

Die kreativen Köpfe im Hause Ashton kennen anscheinend keine karibische Ruhe, denn in regelmäßigen Abständen kommen neue Zigarren-Serien auf den Markt. Und doch kann von produktiver Hast keine Rede sein – immerhin vier Jahre hat man an der neuen »Symmetry-Linie« gearbeitet.

Die kreativen Köpfe im Hause Ashton Ashton kennen anscheinend keine karibische Ruhe, denn in regelmäßigen Abständen kommen neue Zigarren-Serien auf den Markt. Und doch kann von produktiver Hast keine Rede sein – immerhin vier Jahre hat man an der neuen »Symmetry-Linie« gearbeitet.

Erstmals wurden nicaraguanische Tabake in einer Ashton-Zigarre verwendet – nicht etwa von einer x-beliebigen Plantage, sondern aus den besten Lagen von Arturo Fuente, kombiniert mit dominikanischen Einlage- und Umblättern. Beim Deckblatt verlässt man sich auf vielfach bewährte Ecuadortabake.

Das Erscheinungsbild der Toro ist dementsprechend überzeugend. Der Zigarrenring ist phantasievoll und in klassisch-moderner Manier gestaltet. Die Zigarre duftet nach trockenem, herbstlichem Laub, Rinde und Holz, etwas Kakao und Trockenfrüchten. Der kalte Zug ist leicht süßlich, cremig mit einem interessanten Umamihauch auf der Zungenmitte. Angezündet hinterlässt die »Sublime« ein angenehmes Barbecue-Aroma im Raum. Zudem ein Spur von Buchenholz bei hoher Temperatur mit salziger Meeresbrise im Hintergrund. Am Gaumen sind die ersten Züge frisch: warmer Eukalyptus mit Lakritz-Liebäugelei statt einfacher Bitternoten. Die Konsistenz des Rauchs ist vollmundiger, cremiger Natur. Nougatschokoladige Süße umgarnt würzige Frische, sanfte, exotische Fruchtigkeit kokettiert mit herber Stringenz und leichter Salzigkeit. Ist dieser Status Quo erreicht, ereilt den Aficionado keine anstrengende Überraschung mehr – das überzeugende Geschmacksbild wird gemütlich intensiver und komplexer, die Cremigkeit trägt die Situation, der Gaumen gewöhnt sich an die satter werdenden sensorischen Grundnoten.

Alles was jetzt eventuell noch fehlt, ist ein interessanter Begleiter. Der findet sich in einem originär und originell hergestellten Rum von der Insel Mauritius. Mit inselheimischen Gewürzen, Vanille und Muskatnuss verfeinert, bringt der Pink Pigeon eine weite Palette von karibischer Sehnsucht auf den Gaumen, die sehr gut zur »Ashton Symmetry Sublime« passt. Die angenehme Zuckerrohrsüße mit sanften vierzig Volumenprozent und ein sehr komplexes Aroma tragen sich von Zug zu Zug und Schluck zu Schluck auf Rosentaubenflügeln. Abends pur, versteht sich, an sonnigen Nachmittagen aber verträgt der Pink Pigeon einen Dash Limettensaft und einen Eiswürfel um der »Symmetry« auch tagsüber zu gefallen.

...mehr ...weniger

13.01.2016

Dunhill Signed Range Selección Suprema

Zu Ehren der ersten Dunhill-Zigarre im Jahre 1935 wurde die limitierte »Dunhill Signed Range Selección Suprema« ins Leben gerufen. Mit nur 2.500 Kisten, davon 200 Stück für den deutschen Markt, hat Dunhill wieder einmal ein wahres Sammlerstück kreiert.
Verziert wird sie von zwei äußerst eleganten Bauchbinden. Insbesondere die in Gold geprägte 80 ist ein absoluter Hingucker.

Zu Ehren der ersten Dunhill-Zigarre im Jahre 1935 wurde die limitierte »Dunhill Signed Range Selección Suprema« ins Leben gerufen. Mit nur 2.500 Kisten, davon 200 Stück für den deutschen Markt, hat Dunhill wieder einmal ein wahres Sammlerstück kreiert.
Verziert wird sie von zwei äußerst eleganten Bauchbinden. Insbesondere die in Gold geprägte 80 ist ein absoluter Hingucker.

Nicht nur die Zigarre ist ein Genuss und ein Eyecatcher, sondern auch die Verpackung wird dem Inhalt gerecht: eine edle schwarze Kiste, die beim Öffnen die Zigarren anhebt, um sie dem Genießer noch besser zu präsentieren.

Entstanden ist eine äußerst vollmundige Zigarre mit einem grandiosen Zusammenspiel aus würzigen und fein-süßlichen Aromen. Im gesamten Rauchverlauf überzeugt die Zigarre mit einem unverwechselbaren und einzigartigen Smoke. Er resultiert aus sogenannten »A Klasse«-Tabaken, welche bereits vor Jahren speziell für die Herstellung dieser Zigarre beiseitegelegt wurden. Die perfekt ausbalancierte, gereifte »Selección Suprema« hat einen feinen würzig-süßen Geschmack. Im Finale verströmt sie einen unglaublichen Charakter.

...mehr ...weniger

13.01.2016

Boveda: Neues Feuchtigkeitslevel 84%

Bisher gab es zwei verschiedene Feuchtigkeitsniveaus: 69 % und 72 % - alle dafür konzipiert, um Ihre Zigarren oder Tabake optimal je nach Geschmack optimal mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Bisher gab es zwei verschiedene Feuchtigkeitsniveaus: 69 % und 72 % - alle dafür konzipiert, um Ihre Zigarren oder Tabake optimal je nach Geschmack optimal mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Ab sofort gibt es einen neuen »Boveda-Pack«: 84 %. Dieser hohe Feuchtigkeitsgrad eignet sich besonders für den Erstgebrauch Ihres Humidors und sollte bestenfalls mindestens einmal jährlich verwendet werden. Er sorgt dafür, dass die Feuchtigkeit im Holz des Humidors im Gleichgewicht mit den Zigarren steht und ihnen nicht die Feuchtigkeit entzieht oder sogar Risse im Holz entstehen.
Für ein Fassungsvolumen von 25 Zigarren genügt schon ein Pack. Legen Sie die entsprechende Anzahl an Packs einfach für zwei Wochen in Ihren leeren Humidor und Sie können sich sicher sein, dass Ihre Zigarren und Ihr Humidor ideal gepflegt sind.

...mehr ...weniger

05.01.2016

Rocky Patel Factory Tour 2016

Auch in diesem Jahr bietet Rocky Patel wieder zwei Besuchergruppen die Chance, ihm bei der Zigarrenproduktion über die Schulter zu schauen. Die erste Tour findet vom 30. März bis zum 2. April und der zweite Trip vom 3. April bis zum 6. April statt.

Während der »Factory Tour« bekommen Sie die Möglichkeit, Rockys »Burn Lounge« in Naples, Florida und seine Zentrale in Bonita Springs, Florida zu besuchen. Außerdem verbringen Sie 4 Tage in Honduras und Nicaragua. Hier können Sie jeden Fertigungsschritt seiner Zigarren miterleben. Es wird Blending- und Tasting-Seminare geben

Auch in diesem Jahr bietet Rocky Patel wieder zwei Besuchergruppen die Chance, ihm bei der Zigarrenproduktion über die Schulter zu schauen. Die erste Tour findet vom 30. März bis zum 2. April und der zweite Trip vom 3. April bis zum 6. April statt.

Während der »Factory Tour« bekommen Sie die Möglichkeit, Rockys »Burn Lounge« in Naples, Florida und seine Zentrale in Bonita Springs, Florida zu besuchen. Außerdem verbringen Sie 4 Tage in Honduras und Nicaragua. Hier können Sie jeden Fertigungsschritt seiner Zigarren miterleben. Es wird Blending- und Tasting-Seminare geben und Sie können sogar Ihre eigene Zigarre rollen und mit nach Hause nehmen.

Die Kosten für Essen, Getränke, das Rahmenprogramm, die Transfers und die Unterbringung in Honduras und Nicaragua übernimmt Rocky für Sie. Die Teilnehmer müssen lediglich für den Flug und das Hotel in Florida aufkommen.

Für weitere Informationen und Details zur Anmeldung steht Ihnen Kolja Kukuk von Rocky Patel Premium Cigars (E-Mail: kkukuk@rockypatel.onmicrosoft.com) zur Verfügung.

...mehr ...weniger

07.11.2015

Genusskombination - Dunhill Heritage Robusto & Famous Newfoundland Screech Dark Rum

Der Cigar Clan Degustationsleiter Matthias Martens empfiehlt:

Das ehrwürdige Erbe der Traditionsmarke Dunhill gibt mit der »Heritage-Serie« sicher nicht die letzte Linie heraus – zu sehr steht der Aufwind in den Segeln der alten englischen Zigarrenmarke, die bis vor einigen Jahren sanft schlummerte. Nach den großen Zeiten kamen zuletzt die Serien »Signed Range«, »Aged Cigars« und »1907 by Dunhill«. »Heritage-Serie« klingt nur abschließend – man möge abwarten, mit welchen Neuheiten Dunhill in Zukunft die Aficionados begeistert.

Der Cigar Clan Degustationsleiter Matthias Martens empfiehlt:

Das ehrwürdige Erbe der Traditionsmarke Dunhill gibt mit der »Heritage-Serie« sicher nicht die letzte Linie heraus – zu sehr steht der Aufwind in den Segeln der alten englischen Zigarrenmarke, die bis vor einigen Jahren sanft schlummerte. Nach den großen Zeiten kamen zuletzt die Serien »Signed Range«, »Aged Cigars« und »1907 by Dunhill«. »Heritage-Serie« klingt nur abschließend – man möge abwarten, mit welchen Neuheiten Dunhill in Zukunft die Aficionados begeistert.

Nicht nur optisch ein Genuss, auch im Geschmack grandios

Das Cigar Journal zeichnete kürzlich die »Heritage Robusto« mit stolzen 92 Punkten aus. Mit fünf verschiedenen Zigarren werden fast alle klassischen Formate abgedeckt. Eine Robusto, eine Toro, eine Gigante, eine Torpedo und eine Churchill warten darauf, verkostet und im Humidor untergebracht zu werden. Die Zigarren kommen aus Honduras, die Einlage aus Nicaragua und Honduras. Das wunderschöne, nussbraune Deckblatt stammt aus Ecuador. Kalt riecht die gewählte Robusto überwältigend nach hochwertigem Tabak, Schokolade, Lakritz, Kräutern und Erde. Die Zigarren sind mittelkräftig und das Format Robusto box-pressed. Rollung und Verarbeitung sind sehr gut. Der kalte Zug ist viel zurückhaltender als der Duft, allerdings ähnlich beeindruckend und nachhaltig. Kräftiger und präsenter allerdings die ersten Züge: frühe Dominanz am Gaumen, sehr dicht und sehr würzig.

Dieser Rum lässt einen kreischen

Es stellt sich die Frage nach einem ebenbürtigen Begleiter. Da kommt ein betont hemdsärmlich daherkommender Bursche gerade recht. Erzählungen nach kreischten (to screech) die Touristen in den neufundländischen Fischerdörfern, wenn sie den jamaikanischen Lieblingsrum der Fischer zum ersten Mal verkosteten. Immerhin war er zu namensgebender Zeit angeblich viel hochprozentiger. Er kommt noch heute aus der Traditionsdestille J. Wray & Nephew und seine klassische Süße, feine Gelbfruchtigkeit, Kaffeearomen und die fast versteckte Melassesüße ergeben einen ehrlichen Rumgeschmack und einen wunderbaren Counterpart für kräftige, aber ausbalancierte Zigarren wie die »Dunhill Heritage Robusto«.

Das perfekte Zusammenspiel: Heritage & Newfoundland Screech

Das erste Drittel ist »Intro« und positive Herausforderung zugleich. Viel Rauch, viel Geschmack und viel Kraft – trotzdem will man nicht löschen, sondern auf derselben Ebene begleiten. Der »Screech« ist herzlich willkommen. Im zweiten Drittel eine weitere Steigerung zu erwarten wäre vermessen. Rum und Zigarre bleiben sich treu. Das Finale schenkt dem Aficionado den eigentlichen Wiedererkennungswert: Die Süße setzt ein und der Gaumen hat sich lange an die Kraft gewöhnt.

Dunhill Heritage Robusto Box-pressed
laenge 127 mm
durchmesser 19,7 mm

Herkunft: Honduras
Deckblatt: Ecuador
Umblatt: Nicaragua (Jalapa)
Einlage: Honduras (Jamastrán) & Nicaragua (Estelí)
Stärke: staerke 5

...mehr ...weniger

03.11.2015

Rattray's Winter Edition 2015

Finally it’s winter ...

... und Zeit für diesen wundervollen Blend! Die »Rattray’s Winter Edition 2015« bezaubert nicht nur durch eine elegante äußerliche Erscheinung, sondern auch durch einen unvergesslichen Geschmack. Ein hoher Anteil Black Cavendish macht die Bekanntschaft mit Virginia und einem Hauch Burley. Den winterlichen Touch erhält dieser Blend durch süßliche Kirschnoten, Mandelnuancen und feine Akkorde von Zimt.  

Füllen Sie den Raum mit wunderbaren winterlichen Düften und probieren Sie die neue »Rattray’s Winter Edition«!

Ein herrlicher Tabak für die kalte Winterzeit!

...weniger

03.11.2015

Kohlhase & Kopp Winter Edition 2015

Ein mittelkräftiger Tabak mit weihnachtlichen Noten erwartet Sie in der Mischung der »Kohlhase & Kopp Winter Edition 2015«. Die Balance zwischen Black Cavendish, feinstem Virginia und Burley ist perfekt! Eine raffinierte Kombination aus Nussaromen, fruchtigen Orangenscheiben und Zimtstangen ergibt diesen sagenhaften Blend.

Ein herrlicher Tabak für die kalte Winterzeit!

Ein mittelkräftiger Tabak mit weihnachtlichen Noten erwartet Sie in der Mischung der $underline:»Kohlhase & Kopp Winter Edition 2015«&. Die Balance zwischen Black Cavendish, feinstem Virginia und Burley ist perfekt! Eine raffinierte Kombination aus Nussaromen, fruchtigen Orangenscheiben und Zimtstangen ergibt diesen sagenhaften Blend.

Ein herrlicher Tabak für die kalte Winterzeit!

...weniger

13.10.2015

Santa Damiana Gigantes - Gigantischer Genuss garantiert

Unser Klassiker mit Legenden-Status! Der Inhalt hält, was er verspricht: dominikanische Lebensfreude. Santa Damiana gehört zu den bekanntesten und beliebtesten handgerollten Zigarren aus der dominikanischen Republik – und das nun schon seit über 20 Jahren. Nur die feinsten Tabakblätter werden zwei Jahre lang gereift, um die typische Santa-Damiana-Charakteristik zu erreichen.


Unser Klassiker mit Legenden-Status! Der Inhalt hält, was er verspricht: dominikanische Lebensfreude. Santa Damiana gehört zu den bekanntesten und beliebtesten handgerollten Zigarren aus der dominikanischen Republik – und das nun schon seit über 20 Jahren. Nur die feinsten Tabakblätter werden zwei Jahre lang gereift, um die typische Santa-Damiana-Charakteristik zu erreichen.

Ab sofort können Aficionados ein neues Format der Marke Santa Damiana lieben lernen: die »Gigantes«. Mit einer Länge von 152 mm und einem Durchmesser von 23,8 mm macht sie ihrem Namen alle Ehre!

Die Zigarre verspricht einen unkomplizierten und harmonischen Rauchgenuss. Sanfte Noten mit Anklängen von unverwechselbarer Würze bilden das geschmackliche Herz. Erstklassiger Genuss ist garantiert!

Gigantes
laenge 152 mm
durchmesser 23,8 mm

Herkunft: Dominikanische Republik
Deckblatt: Connecticut Shade
Umblatt: Dominikanische Republik
Einlage: Dominikanische Republik
Stärke: staerke 2

...mehr ...weniger

13.10.2015

Samuel Gawith Lakeland Dark

Dieser kräftige »Dark Fired«-Tabak hat einen dunklen und moosigen Duft. Grundlage dieses Blends bilden verschiedene Virginia- und Kentucky-Tabake. Diese werden 24 Stunden im Ofen gebacken, zu einem Flake gepresst und anschließend per Hand aufgerieben. Die komplexen Aromen bilden ein perfekt abgestimmtes Geschmacks-Profil, welches bei jedem Zug einen reichen, gehobenen und cremigen Smoke erzeugt. Liebhaber von kräftigen »Ready Rubbed«-Tabaken werden den »Lakeland Dark« lieben.


Dieser kräftige »Dark Fired«-Tabak hat einen dunklen und moosigen Duft. Grundlage dieses Blends bilden verschiedene Virginia- und Kentucky-Tabake. Diese werden 24 Stunden im Ofen gebacken, zu einem Flake gepresst und anschließend per Hand aufgerieben. Die komplexen Aromen bilden ein perfekt abgestimmtes Geschmacks-Profil, welches bei jedem Zug einen reichen, gehobenen und cremigen Smoke erzeugt. Liebhaber von kräftigen »Ready Rubbed«-Tabaken werden den »Lakeland Dark« lieben.

...mehr ...weniger

13.10.2015

Ashton Symmetry: Some things are worth waiting for ...

Die neue Linie »Ashton Symmetry« ist ein wahrhafter Leckerbissen! Es sind die ersten Ashton-Zigarren, die in der Einlage auch Tabake aus Nicaragua enthalten. Genauer gesagt stammen sie aus Fuentes eigener Farm und finden erstmalig in einer Zigarre Verwendung.

Die neue Linie »Ashton Symmetry« ist ein wahrhafter Leckerbissen! Es sind die ersten Ashton-Zigarren, die in der Einlage auch Tabake aus Nicaragua enthalten. Genauer gesagt stammen sie aus Fuentes eigener Farm und finden erstmalig in einer Zigarre Verwendung.

Die vierjährige Entwicklungszeit von Ashton und Arturo Fuente hat sich eindeutig ausgezahlt. Seit Anfang 2015 gibt es die »Ashton Symmetry« – und zwar in Amerika – und von Anfang an mit Bestnoten bewertet!

Eine medium-kräftige Zigarre mit Power und Finesse. Angenehm würzige Noten vereinen sich mit einer unwiderstehlichen Cremigkeit, die diese Marke weltberühmt machte. Anfänglich sind herzhafte Leder-Nuancen im Vordergrund, welche sich im Rauchverlauf mit süßlicher Feige, Zimt sowie Nougat verbinden und ein sagenhaftes Finish bereiten.

Some things are worth waiting for, and »Ashton Symmetry« most certainly is one of them!

Ashton Symmetry

Herkunft: Dominikanische Republik
Deckblatt: Ecuador
Umblatt: Dominikanische Republik
Einlage: Dominikanische Republik & Nicaragua
Stärke: staerke 4

...mehr ...weniger

13.10.2015

Rocky Patel Vintage 2003 Cameroon

Um es mal auf den Punkt zu bringen: Rocky Patels Zigarren sind pures Feuerwerk! So auch die neue Linie »Vintage 2003 Cameroon« . Müssten wir sie mit einem Auto vergleichen, dann mit einem Mustang: cool, sexy, authentisch – einfach eine Legende!

Um es mal auf den Punkt zu bringen: Rocky Patels Zigarren sind pures Feuerwerk! So auch die neue Linie »Vintage 2003 Cameroon«. Müssten wir sie mit einem Auto vergleichen, dann mit einem Mustang: cool, sexy, authentisch – einfach eine Legende!

Die Neue von Mr. Patel ist eine medium-kräftige Zigarre. Das Deckblatt aus Kamerun ist ganze 8 (!) Jahre gereift, um das einmalige Geschmacks-Profil zu entfalten. Nur die feinsten Tabakblätter werden für das Umblatt aus Nicaragua und für die Einlage aus der Dominikanischen Republik und aus Nicaragua verwendet.

Die »Vintage 2003 Cameroon« verströmt einen leicht süßlichen Wald-Duft. Gepaart mit einer angenehmen Würze und Kaffee-Aromen ergibt sich ein einmaliges Rauch-Erlebnis.

Eine wunderbare Zigarre für jeden Anlass!


Rocky Patel Vintage 2003 Cameroon

Herkunft: Honduras
Deckblatt: Kamerun
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Dominikanische Republik & Nicaragua
Stärke: staerke 3

...mehr ...weniger

16.09.2015

Dunhill Heritage: Entdecken Sie das Erbe von Dunhill

Mit »Heritage«, der neuen Linie, feiert Dunhill sein reiches Erbe an preisgekrönten Zigarren.
Basierend auf exzellentem Knowhow, purer Leidenschaft und höchsten Qualitätsstandards bei der Tabak-Selektion, ist die aus Honduras stammende Zigarre ein gelungenes Meisterwerk.

Mit »Heritage«, der neuen Linie, feiert Dunhill sein reiches Erbe an preisgekrönten Zigarren.
Basierend auf exzellentem Knowhow, purer Leidenschaft und höchsten Qualitätsstandards bei der Tabak-Selektion, ist die aus Honduras stammende Zigarre ein gelungenes Meisterwerk.

Geschmacklich vereint »Heritage« eine aufregende Harmonie von vollmundigen Aromen. Sie setzt wahrlich einen neuen Maßstab in der Perfektion des Reifeprozesses: Nur feinste Vintage-Tabake wurden so lange gereift, bis sie ihre aromatische Vorzüglichkeit erreichten.

Entstanden ist eine kräftige, ausbalancierte Zigarre, die durch ausgeprägte
Ledernoten und feine Würz-Akzente beeindruckt. Die Kombination von Tabaken
aus Nicaragua und Honduras macht diese Zigarre zu einer sehr komplexen ihrer
Art, dennoch ist sie einfach und angenehm zu rauchen.

Verglichen mit den bisherigen drei Dunhill-Linien »1907 by Dunhill«,
»Signed Range« und »Aged Cigars«, ist die »Heritage« die stärkste des
Dunhill-Produktportfolios.

Wir sind uns sicher, dass Dunhill mit der »Heritage« die Erfolgsstory
weiterschreiben wird! Erhältlich ist die neue Linie ab der Intertabac 2015.

...mehr ...weniger

16.09.2015

Flor de Selva El Galán

Zwei Jahre mussten Aficionados auf die »Flor de Selva El Galán« warten, bevor Maya nun wieder eine limitierte Menge produziert hat. Und das Beste daran:

Zwei Jahre mussten Aficionados auf die »Flor de Selva El Galán« warten, bevor Maya nun wieder eine limitierte Menge produziert hat. Und das Beste daran:

In diesem Jahr weltexklusiv nur für Deutschland! Das Glücksgefühl könnte jedoch nur von kurzer Dauer sein, denn wie es mit Limited Editions nun einmal so ist, gibt es auch von der El Galán nur eine begrenzte Anzahl – 500 Kisten, um
genau zu sein.

Maya Selvas Zigarren gelten als Synonym für hervorragende Qualität – und das beweist sie auch bei der   »El Galán«. Die besondere Form dieser Zigarre bedarf eines besonderen Fingerspitzengefühls und damit viel Erfahrung bei der
Fertigung. Dieser Herausforderung sind nur die wenigsten Produzenten gewachsen – und Mayas Torcedores gehören auf jeden Fall dazu!

Samtig-feine Aromen in Kombination mit blumigen Noten und Anklängen von Zedernholz munden in satten Röstnoten und bieten allen Aficionados
ein wahres Geschmacks-Erlebnis. Die »El Galán« ist sicherlich keine Zigarre für jeden Tag, sondern Ihr Begleiter bei besonderen Momenten.

...mehr ...weniger

16.09.2015

Flor de Copan Special Edition Toro

Ganze 10 Toros beinhaltet diese limitierte wunderschöne Zigarrenkiste. 10
exklusive, handgerollte Zigarren, deren Einlage eine Mischung aus dem berühmten Copán- und Jalapa-Tal ist. Das Umblatt stammt ebenfalls aus Jalapa (Nicaragua)
und wird von einem Deckblatt ummantelt, welches seine Herkunft in Jamastrán (Honduras) hat.

Ganze 10 Toros beinhaltet diese limitierte wunderschöne Zigarrenkiste. 10
exklusive, handgerollte Zigarren, deren Einlage eine Mischung aus dem berühmten Copán- und Jalapa-Tal ist. Das Umblatt stammt ebenfalls aus Jalapa (Nicaragua)
und wird von einem Deckblatt ummantelt, welches seine Herkunft in Jamastrán (Honduras) hat.

Durch den langen Reifeprozess von über drei Jahren konnten die Tabake dieser exklusiven Zigarre einen unvergleichlichen Geschmack entfalten: holzige Noten, die von Toast-Aromen und einer Nuance Cremigkeit begleitet werden. Satte
Würze und feine Macadamia-Nuss-Aromen runden dieses Rauch-Erlebnis ab.

Besondere Zigarren verdienen eine ebenbürtige Schatulle: »Flor de Copán Special Edition Toro« beeindruckt durch ein edles Bordeauxrot und ein goldenes Logo

...mehr ...weniger

16.09.2015

De Olifant: Zwei neue Formate

Die Leidenschaft für ausgezeichnete Tabake, die Freude an handwerklicher Perfektion und die herausragenden Produktkenntnisse sind die treibenden Kräfte hinter De Olifant. Und natürlich die Macher, die so herzlich, talentiert und voller Ambitionen sind, dass sie mit Begeisterung jedermann zu überzeugen vermögen. Dieses Jahr gesellen sich gleich zwei Formate – in streng limitierter Produktion – zu der »Classic-Linie«

Die Leidenschaft für ausgezeichnete Tabake, die Freude an handwerklicher Perfektion und die herausragenden Produktkenntnisse sind die treibenden Kräfte hinter De Olifant. Und natürlich die Macher, die so herzlich, talentiert und voller Ambitionen sind, dass sie mit Begeisterung jedermann zu überzeugen vermögen. Dieses Jahr gesellen sich gleich zwei Formate – in streng limitierter Produktion – zu der »Classic-Linie«

»Panarillo«
Die »Panarillo« in der Größe »Slim Panatella« ist kein alltägliches Format, sondern ein schlankes und höchst elegantes Modell. Die Tabak-Melange besteht
aus Java-, Sumatra-, Kuba- und Brasil-Tabaken. Als Umblatt findet das Java-Besuki- und als Deckblatt das Original Sumatra-Sandblatt Verwendung.

Im Duft zeigt sich die »Panarillo« vollaromatisch und »absolut typisch Sumatra«. Geschmacklich erlebt der Genießer das spannende Prickeln von schwarzem Pfeffer und anderen herzhaften Gewürzen. Die »Panarillo« bietet ein 30-minütiges Rauchvergnügen.

»Wilde Senoritas«
In den Niederlanden entwickelt, hatte dieses besondere Format seine Glanzzeiten in den Siebzigerjahren. Mit der Einführung der limitierten Edition »Wilde Senoritas«»Wilde Senoritas« will De Olifant diese schönen Erinnerungen wieder zum Leben
erwecken.

Wird der »Flossje«-Teil ohne Hektik entzündet, entfaltet sich ein opulenter
und süßer Duft. Die ersten Züge geben einen kräftigen Geschmack frei, da man ausschließlich die Melange und das Umblatt genießt. Sobald sich nach kurzer Zeit das Sumatra-Deckblatt dazugesellt, intensiviert sich der Geschmack und
wird durch Töne von schwarzem Pfeffer und Gewürzen ergänzt.

...mehr ...weniger

01.07.2015

Dunhill Celebration Collection

Dunhill lanciert in Kürze einen Celebration Sampler. Diese Collection beinhaltet jeweils eine der drei beliebten »Robusto«-Zigarren der Serien »Signed Range«, »Aged Cigars« und »1907 by Dunhill«.

Dunhill lanciert in Kürze einen Celebration Sampler. Diese Collection beinhaltet jeweils eine der drei beliebten »Robusto«-Zigarren der Serien »Signed Range«, »Aged Cigars« und »1907 by Dunhill«.  

In einem nahezu unvergleichbaren Streben nach Qualität und Perfektion nutzen Dunhills Master Blender die feinsten Tabake.

Der Ursprung der »Dunhill Aged Cigar« liegt in der Dominikanischen Republik. Fünf verschiedene Tabake werden in einem dunklen Zedernholz-Raum für ein Jahr gereift, um einen weichen und runden Charakter zu formen. Im Rauchverlauf erhält die »Robusto« einen zarten natursüßen Touch und setzt cremige Noten mit einem sanft-nussigen Aroma frei.

Auch die »1907 by Dunhill« stammt aus der Dominikanischen Republik. Für diese Serie werden nur feinste honduranische Deckblätter verwendet, um den weichen und zugleich kraftvollen Geschmack dieser Premium-Zigarren zu garantieren. Die »Robusto« verfügt über viel Tiefgang und einen langen Nachhall am Gaumen. Mediumkräftig im Geschmack überzeugt sie mit Karamell-Noten und Schokoladen-Anklängen.

Die »Dunhill Signed Range« ist eine vollmundige Zigarre, die angenehme Aromen von Kaffee, Zedernholz, Kräutern und Maronen vereint. Dabei ist sie perfekt ausbalanciert und gibt feine Pfeffernoten sowie eine angenehme Vanillesüße frei.

Mit dieser neuen Dreier-Kombi vereint Dunhill das gesamte Geschmacks-Spektrum von Zigarren mit sanftem, medium-kräftigem bis starkem Charakter. Bei diesem Celebration Sampler müssen Sie nicht lange überlegen: Dunhill verspricht mehr als nur eine Zigarre – dahinter verbirgt sich wahre Kunst. So wird eine lange Tradition mit regelmäßiger Erneuerungskunst vereint.

...mehr ...weniger

01.07.2015

Santa Damiana Club & Mini New Blend

Santa Damiana ist der Kosmopolit unter den Zigarren und als Inbegriff dominikanischer Lebensfreude in den Humidoren der Welt zu Hause.

Seit über 20 Jahren zählt die Marke zu den bekanntesten und beliebtesten handgerollten Zigarren aus der Dominikanischen Republik.

Überzeugen Sie sich selbst von der besonders guten Qualität!

Santa Damiana ist der Kosmopolit unter den Zigarren und als Inbegriff dominikanischer Lebensfreude in den Humidoren der Welt zu Hause.
Seit über 20 Jahren zählt die Marke zu den bekanntesten und beliebtesten handgerollten Zigarren aus der Dominikanischen Republik.
Überzeugen Sie sich selbst von der besonders guten Qualität!

Die »Santa Damiana Mini« und die »Santa Damiana Club« sind ab sofort in verbesserter Rezeptur erhältlich. Das Ergebnis? Sie weisen jetzt einen leichten Zugwiderstand auf! Geschmacklich ist die typische, unverwechselbare Santa-Damiana-Charakteristik zu erkennen.
Die Schachteln sind mit einem »New Blend«-Sticker versehen und finden nunmehr kontinuierlich ihren Weg in den Fachhandel.

Club
laenge 95 mm
durchmesser 9,0 mm

Mini
laenge 81 mm
durchmesser 6,5 mm

Herkunft: Dominikanische Republik
Deckblatt: Connecticut Shade
Umblatt: Dominikanische Republik
Einlage: Dominikanische Republik
Stärke: staerke 2

...mehr ...weniger

01.07.2015

Flor de Selva Maduro No. 15

Allen Liebhabern von »Flor de Selva« wird das Herz höher schlagen: Ab sofort ist die »No.15 (Figurado) Maduro« auch in Deutschland erhältlich. Das dritte Format von Mayas limitierter Maduro-Linie sieht nicht nur appetitlich aus, schon der Kaltduft macht Lust auf mehr!

Das Maduro-Deckblatt mit perfekt rotbraunem Farbton stammt aus dem Jamastrán-Tal in Honduras. Geschmacklich setzt die pikante und außerordentlich kraftvolle Zigarre vom ersten Moment an satte Holz- und Erd-Aromen, zartbittere Schokoladen-Noten und Röst-Aromen frei. Die intensive Würze kommt in der seidigen Rauchtextur besonders gut zum Ausdruck.

Allen Liebhabern von »Flor de Selva« wird das Herz höher schlagen: Ab sofort ist die »No.15 (Figurado Maduro«) auch in Deutschland erhältlich. Das dritte Format von Mayas limitierter Maduro-Linie sieht nicht nur appetitlich aus, schon der Kaltduft macht Lust auf mehr!

Das Maduro-Deckblatt mit perfekt rotbraunem Farbton stammt aus dem Jamastrán-Tal in Honduras. Geschmacklich setzt die pikante und außerordentlich kraftvolle Zigarre vom ersten Moment an satte Holz- und Erd-Aromen, zartbittere Schokoladen-Noten und Röst-Aromen frei. Die intensive Würze kommt in der seidigen Rauchtextur besonders gut zum Ausdruck.

Das Cigar Journal bewertete die »No.15 (Figurado Maduro«) mit stolzen 90 Punkten!

Dem Zigarrenliebhaber setzt sie Maßstäbe; für den Anfänger ist sie eine Herausforderung!

No.15 (Figurado) Maduro
laenge 140 mm
durchmesser 22,0 mm

Herkunft: Honduras
Deckblatt: Honduras (Natural Maduro)
Umblatt: Honduras
Einlage: Honduras
Stärke: staerke 3

...mehr ...weniger

01.07.2015

Daniel Marshall DM 2 - Zwei neue Sensationen

Ab sofort bereichern zwei neue Formate das Daniel-Marshall-Sortiment: »Gigante«  und »Panetela« .

Mit einem voluminösen Durchmesser von 24,0 mm ist die »Gigante«  perfekt für Aficionados, die große Ringmaße mögen. Die »Panetela« hingegen hat mit 14,3 mm ein kleineres Ringmaß. Hiermit zollt Daniel Marshall seinen Tribut an Joseph D. Brain (Spitzname »Papa Joe«), der ihn vor drei Jahrzehnten unterstützte, Humidore für Alfred Dunhill zu produzieren.

Ab sofort bereichern zwei neue Formate das Daniel-Marshall-Sortiment: »Gigante«  und »Panetela« .

Mit einem voluminösen Durchmesser von 24,0 mm ist die »Gigante«  perfekt für Aficionados, die große Ringmaße mögen. Die »Panetela« hingegen hat mit 14,3 mm ein kleineres Ringmaß. Hiermit zollt Daniel Marshall seinen Tribut an Joseph D. Brain (Spitzname »Papa Joe«), der ihn vor drei Jahrzehnten unterstützte, Humidore für Alfred Dunhill zu produzieren.

Die Qualität der beiden neuen Formate reiht sich in die Spitzenklasse der bestehenden Zigarren-Riege ein. Das fünf Jahre alte Deckblatt aus der Region Jalapa sowie den Einlage-Tabak und das Umblatt aus der Region Estelí bezieht Daniel nur von den besten Plantagen. Die kräftigen Zigarren überzeugen geschmacklich durch Schokoladen- und Kaffee-Aromen, begleitet von einem Hauch Zimt. Die feine Würze und der besondere Geschmack machen diese Zigarren zu einem wahren Geschmacks-Erlebnis.

Gigante
laenge 151 mm
durchmesser 24,0 mm

Pantela
laenge 152 mm
durchmesser 14,3 mm

Herkunft: Nicaragua
Deckblatt: Nicaragua
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Stärke: staerke 4

...mehr ...weniger

26.06.2015

20 Jahre Maya Selva Cigars

Mit rund 500 Gästen aus der ganzen Welt hat Maya Selva am Dienstag das 20-jährige Bestehen ihres Unternehmens »Maya Selva Cigars« gefeiert. Mitbewerber, Importeure, Fachhändler, Politiker, Journalisten, Genießer und Freunde hatten sich im atemberaubenden »Hôtel de Invalides« im Herzen von Paris versammelt, um der »Grand Dame der Zigarrenwelt« zu ihrem Jubiläum zu gratulieren. Auch Botschafter und Botschafterinnen (!), unter anderem aus der Dominikanischen Republik sowie aus Honduras und Nicaragua, trafen an diesem besonderen Abend ein, um ihre Glückwünsche persönlich auszusprechen.

Mit rund 500 Gästen aus der ganzen Welt hat Maya Selva am Dienstag das 20-jährige Bestehen ihres Unternehmens »Maya Selva Cigars« gefeiert. Mitbewerber, Importeure, Fachhändler, Politiker, Journalisten, Genießer und Freunde hatten sich im atemberaubenden »Hôtel de Invalides« im Herzen von Paris versammelt, um der »Grand Dame der Zigarrenwelt« zu ihrem Jubiläum zu gratulieren. Auch Botschafter und Botschafterinnen (!), unter anderem aus der Dominikanischen Republik sowie aus Honduras und Nicaragua, trafen an diesem besonderen Abend ein, um ihre Glückwünsche persönlich auszusprechen.

Maya eröffnete mit ihrer Festansprache die Jubiläumsveranstaltung. Sie zeigte sich erfreut über die zahlreichen angereisten Gäste, die ihr Unternehmen in den vergangenen zwanzig Jahren in ganz unterschiedlicher Weise begleitet haben. Sie gab in ihrer Rede auch einen Ausblick in die Zukunft: Sie betonte die Stärken von »Maya Selva Cigars« und stellte das künftige Wachstum ihrer drei Linien ( »Flor de Selva«, »Cumpay«, »Villa Zamorano«) in den Mittelpunkt. Abschließend bedankte sich Maya bei den Gästen und wünschte allen ein schönes Fest.

Die Jubiläumsfeier erinnerte an die Anfänge von Maya Selva in der Männerdomäne. Am 21. Juni 1995 verkaufte sie ihre erste »Flor de Selva«-Kiste und exportierte erstmals honduranische Zigarren nach Frankreich. Damit verwirklichte sich die Franko-Honduranerin ihren Traum, ihre beiden Herkunftsländer miteinander zu verbinden. Geboren in der Auvergne (Frankreich), verbrachte sie ihre Jugend in Tegucigalpa (Honduras) und kehrte mit 16 Jahren nach Frankreich zurück.

Anlässlich ihres 20-jährigen Jubiläums kreierte Maya die »Flor de Selva No. 20«, welche die Gäste auf der Feier genüsslich probieren konnten. Von dieser Jubiläums-Zigarre sind weltweit nur 20.000 Stück erhältlich. In Deutschland wird die »Flor de Selva No. 20« in 10er-Kisten ab der Intertabak 2015 in Dortmund verfügbar sein.

...mehr ...weniger

09.06.2015

Genusskombination – Rocky Patel Vintage 1992 Robusto & King’s Ginger

Der Zigarrensommelier Matthias Martens empfiehlt:

Eine weitere Lobeshymne auf »Mr. Cigar« Rocky Patel zu singen ist eigentlich überflüssig. Die Art und Weise, wie seine Zigarren den deutschen Aficionado-Luftraum erobern – seit langer Zeit und gerade seit Kurzem wieder verstärkt – muss allerdings lobend erwähnt werden. Eine steigende Zahl von Serien und die ungebrochene Top-Qualität erfreut die Genussraucher dementsprechend seit Jahren.

Der Zigarrensommelier Matthias Martens empfiehlt:

Eine weitere Lobeshymne auf »Mr. Cigar« Rocky Patel zu singen ist eigentlich überflüssig. Die Art und Weise, wie seine Zigarren den deutschen Aficionado-Luftraum erobern – seit langer Zeit und gerade seit Kurzem wieder verstärkt – muss allerdings lobend erwähnt werden. Eine steigende Zahl von Serien und die ungebrochene Top-Qualität erfreut die Genussraucher dementsprechend seit Jahren.

Eine der jüngeren Zigarrenlinien ist die »Vintage 1992« mit neun klassischen Formaten; darunter natürlich auch die »Robusto«. Der doppelte Zigarrenring, in schlichtem, aber elegantem schwarz-gold gehalten, harmoniert schon optisch mit dem zehn Jahre alten ecuadorianischen, colorado-madurofarbenen Deckblatt. Wäre die Verarbeitung nicht einwandfrei, stammte diese Zigarre nicht aus den Fabriken Rockys, in diesem Fall aus Honduras. Die Einlageblätter kommen aus der Dominikanischen Republik und aus Nicaragua, woher auch das sieben Jahre gereifte Umblatt stammt.

Die »Robusto« duftet reif, erdig und nach dem Röstaroma alter Dauben, abgerundet mit einem Hauch süßen Mokkas. Der kalte Zug ist antik-verhalten, bleibt aber lange auf der Zunge. Angezündet sehr früh präsent, süßlich-würzig und mit langem Nachhall. Ein paar Züge später tauchen die Unteraromen auf: nicht ganz dunkle Schokolade, Kaffee Crema, frischer Pfeffer und Leder.

Im Rauchverlauf bestätigt sich diese Komplexität Zug für Zug: wenig helle und trockene Aromen, dafür satt und saftig. Technisch betrachtet ist die »Vintage 1992« eine einfach zu rauchende Zigarre. Zug und Abbrand sind sehr gut, die Temperatur steht stringent, keine Degasierung nötig. Im Finale tanzen die Götter der Sensorik noch einmal Polka, bis auch der erfahrene Aficionado befriedigt ablegt.

Eine Zigarre dieser Machart mit dieser athletischen Kraft und Ausdauer braucht eine komplex-kräftige Korrespondenz mit ausreichend Frische als begleitendes Getränk. »The King’s Spring Daisy« ist ein Cocktail, der nicht nur in die frühe helle Jahreszeit passt sondern mit Cognac, Ingwerlikör, Läuterzucker, Limettensaft und einem Dash Rhabarberbitter beides ins Glas bringt: das komplex-kräftige und die erforderliche Frische. Herzustellen ist dieser nicht sehr bekannte Drink mit dem 1903 eigens für seine Majestät King Edward VII kreierten Likör »King’s Ginger«. Seine Zitronenkuchensüße und die ätherische Ingwernote schärfen die Sinne und wirken neutralisierend nach dem intensiven blauen Dunst der »Vintage 1992« Robusto.

Robusto
laenge 139 mm
durchmesser 19,8 mm

Herkunft: Honduras
Deckblatt: Ecuador (Sumatra)
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua & Dominikanische Republik
Stärke: staerke 4

...mehr ...weniger

01.05.2015

Boveda – Der kleine Unterschied

Trockener Tabak, der unangenehm und scharf schmecken kann, gehört nun der Vergangenheit an. Der kleine, aber sehr effektive Boveda 8-g-Befeuchter-Pouch macht es möglich und beschert sowohl dem Feinschnittraucher als auch dem Pfeifenraucher optimalen Rauchgenuss, bis die Tabakpackung aufgeraucht ist. Falls das Boveda Päckchen mehrere Monate im Pfeifentabak liegt und hart geworden ist, sollten Sie dieses austauschen, sodass die Frische des Tabaks weiterhin gewährleistet ist.

Trockener Tabak, der unangenehm und scharf schmecken kann, gehört nun der Vergangenheit an. Der kleine, aber sehr effektive Boveda 8-g-Befeuchter-Pouch macht es möglich und beschert sowohl dem Feinschnittraucher als auch dem Pfeifenraucher optimalen Rauchgenuss, bis die Tabakpackung aufgeraucht ist. Falls das Boveda Päckchen mehrere Monate im Pfeifentabak liegt und hart geworden ist, sollten Sie dieses austauschen, sodass die Frische des Tabaks weiterhin gewährleistet ist.

...weniger

01.05.2015

Dunhill – My Mixture BB1938

Nach einer gefühlten Ewigkeit ist ein weiterer »Vintage Blend« aus dem Hause Dunhill endlich wieder verfügbar: »My Mixture BB1938«. Diese Sorte wird für die kommenden 12 Monate lediglich in drei Ländern exklusiv verfügbar sein: USA, UK und Deutschland.

Nach einer gefühlten Ewigkeit ist ein weiterer »Vintage Blend« aus dem Hause Dunhill endlich wieder verfügbar: »My Mixture BB1938«. Diese Sorte wird für die kommenden 12 Monate lediglich in drei Ländern exklusiv verfügbar sein: USA, UK und Deutschland.

Auf der Basis von roten, braunen und goldenen Virginia-Tabaken entfaltet sich dieser Blend zu einem grandiosen Geschmacks-Erlebnis. Durch einen großzügigen Anteil an herrlichem Premium Latakia Tabak kommt seine typisch rauchige Note zur Geltung. Im Rauchverlauf präsentiert sich »My Mixture BB1938« vollmundig und opulent im Geschmack – veredelt durch deutliche Anklänge von aromatischen Tanninen.

...mehr ...weniger

01.05.2015

La Estancia – Vollendung in reinster Form!

Pünktlich zum Frühlingsanfang kommt ein neues, kleineres Format von La Estancia auf den Markt. Im September letzten Jahres mit zwei Formaten eingeführt, bereichert ab sofort ein drittes Format die noch recht junge Linie – die »Short Robusto«. Mit einer Länge von 110 mm ist sie die kleinste Zigarre von La Estancia.

Pünktlich zum Frühlingsanfang kommt ein neues, kleineres Format von La Estancia auf den Markt. Im September letzten Jahres mit zwei Formaten eingeführt, bereichert ab sofort ein drittes Format die noch recht junge Linie – die »Short Robusto«. Mit einer Länge von 110 mm ist sie die kleinste Zigarre von La Estancia.

Genau wie ihre Vorgänger, »Robusto« und »Corona«, besticht die »Short Robusto« durch einen exzellenten Geschmack. Insbesondere die Kombination von nicaraguanischen und kubanischen Einlageblättern trägt maßgeblich zu diesem exquisiten Rauch-Erlebnis bei. Ein ausgewogenes Aromenreichtum überzeugt mit Nuancen von geriebenen Orangenschalen, fein gemahlenen Mandeln und Ingwerplätzchen. Im Abgang machen sich Anklänge von cremigem Kaffee bemerkbar.

...mehr ...weniger

01.05.2015

Rattray’s Summer Edition 2015 – »Let the sunshine in«

Auch in diesem Jahr haben wir wieder viel Zeit und Liebe in die »Rattray’s Summer Edition« gesteckt. Ein hoher Anteil Black Cavendish, kombiniert mit verschiedenen Virginia-Tabaken, ergibt diesen sinnlichen Blend. Verfeinert durch herrlich fruchtige Aromen von saftigen Himbeeren und Peach Cream ist diese Mischung ein toller Begleiter in der warmen Jahreszeit!

Ein Tabak, der zu begeistern weiß!

Auch in diesem Jahr haben wir wieder viel Zeit und Liebe in die »Rattray’s Summer Edition« gesteckt. Ein hoher Anteil Black Cavendish, kombiniert mit verschiedenen Virginia-Tabaken, ergibt diesen sinnlichen Blend. Verfeinert durch herrlich fruchtige Aromen von saftigen Himbeeren und Peach Cream ist diese Mischung ein toller Begleiter in der warmen Jahreszeit!

Ein Tabak, der zu begeistern weiß!

Ab sofort erhältlich!

...mehr ...weniger

01.04.2015

Rattray’s Caribbean Dream – »Willkommen im Paradies!«

In dieser Mischung verbirgt sich Karibik-Feeling pur und lässt schon beim Riechen des Tabakduftes in Gedanken in die Ferne schweifen – türkisblaues Meer, weiße Sandstrände, Palmen und fantastisches Wetter.

In dieser Mischung verbirgt sich Karibik-Feeling pur und lässt schon beim Riechen des Tabakduftes in Gedanken in die Ferne schweifen – türkisblaues Meer, weiße Sandstrände, Palmen und fantastisches Wetter.

Bei dem Geschmack haben wir uns vom Karibik-Flair inspirieren lassen – und wie Sie unschwer erraten können, darf als Komponente die fruchtige Kokosnuss nicht fehlen. Die hervorragende Balance zwischen gold-braunem Virginia, Black Cavendish und Virginia Cube Cut wird mit einen Hauch Burley gekrönt. Neben Kokosnuss beinhaltet dieser Tabak auch Aromen von weiteren tropischen Früchten sowie zart-schmelzender Vanille. Dieses Zusammentreffen von exotischen und süßlichen Akkorden strotzt geradezu vor Frische und Frucht.

Ein Tabak vom Feinsten – welcome to the Caribbean!

Ab sofort erhältlich!

Erfahren Sie mehr über die Rattray's Caribbean Dream.

...mehr ...weniger

03.03.2015

Samuel Gawith – Limited Edition 2015

Edelste Zutaten sind in dem »Limited Edition 2015«-Blend von Samuel Gawith vereint. Nussiger Burley und goldener Virginia sind die Hauptkomponenten. Ein köstlicher, doppelt fermentierter Cavendish begleitet diese delikate Mischung. Das herrlich sanfte Aroma wird durch einen Schuss Amaretto verliehen, welcher zugleich für eine angenehme Raumnote verantwortlich ist.

Edelste Zutaten sind in dem »Limited Edition 2015«-Blend von Samuel Gawith vereint. Nussiger Burley und goldener Virginia sind die Hauptkomponenten. Ein köstlicher, doppelt fermentierter Cavendish begleitet diese delikate Mischung. Das herrlich sanfte Aroma wird durch einen Schuss Amaretto verliehen, welcher zugleich für eine angenehme Raumnote verantwortlich ist.

Ab sofort erhältlich!

Erfahren Sie mehr über die Samuel Gawith Limited Edition.

...mehr ...weniger

03.03.2015

Kohlhase & Kopp Easter Edition 2015

Goodbye Winter! Hello Spring!

Bei der Komposition der »Easter Edition 2015« haben wir uns über die dunklen Monate viel Zeit gelassen, um den perfekten Blend für die Frühlingszeit für Sie zu kreieren. Der Gedanke an 15° C, Sonnenschein, grüne Knospen und das erste Vogelgezwitscher hat uns motiviert, eine fruchtige Geschmacksrichtung zu entwickeln.

Goodbye Winter! Hello Spring!

Bei der Komposition der »Easter Edition 2015« haben wir uns über die dunklen Monate viel Zeit gelassen, um den perfekten Blend für die Frühlingszeit für Sie zu kreieren. Der Gedanke an 15° C, Sonnenschein, grüne Knospen und das erste Vogelgezwitscher hat uns motiviert, eine fruchtige Geschmacksrichtung zu entwickeln.

Der Blend ist sanft, aber dennoch gehaltvoll und charakterstark. Das dunkle Tabakbild ist auf einen hohen Anteil Black Cavendish zurückzuführen, der mit süßlichem Virginia und Broken Flakes kombiniert wurde. Verfeinert mit einem köstlichen Aroma reifer, saftiger Johannisbeeren beschert Ihnen diese Mischung den Frühling. Garantiert!

Ab sofort erhältlich!

Erfahren Sie mehr über die Easter Edition 2015.

...mehr ...weniger

03.03.2015

Samuel Gawith – Bothy Flake

Bob Gregory weiß nicht, wie viele »Bothies« (kleine Hütten) es in den Highlands gibt, er schätzt jedoch um die 40. Das Gute an diesen Hütten ist, dass man hier noch rauchen darf. In einer solchen Hütte kann man alles machen: Man kann ein Feuer machen, um sich warm zu halten, kann das Essen, das übrig geblieben ist, zu sich nehmen und kann außerdem das zurückgelassene Getränk trinken. Voraussetzung jedoch ist, dass Essen und Trinken für den nächsten Wanderer wieder aufgestockt werden.

Bob Gregory weiß nicht, wie viele »Bothies« (kleine Hütten) es in den Highlands gibt, er schätzt jedoch um die 40. Das Gute an diesen Hütten ist, dass man hier noch rauchen darf. In einer solchen Hütte kann man alles machen: Man kann ein Feuer machen, um sich warm zu halten, kann das Essen, das übrig geblieben ist, zu sich nehmen und kann außerdem das zurückgelassene Getränk trinken. Voraussetzung jedoch ist, dass Essen und Trinken für den nächsten Wanderer wieder aufgestockt werden.

»Diese kleinen Hütten haben auch mein Leben einmal gerettet«, erzählt Bob. »Vor vielen Jahren habe ich mit meinem Vater bei Nässe, Kälte und Wind zwei Nächte in dem Cairngorm Gebirge verbracht. Mein Vater hatte sich den Fuß verstaucht und konnte kaum noch laufen. Unser Glück war die Corar Bothy, die uns während des Unwetters Schutz gab.«

Der »Bothy Flake« ist eine Danksagung an die kleinen Hütten. Bestehend aus einem vollem Virginia-Tabak mit einem kleinen Anteil Latakia aus Zypern. Der Flake erhält durch die Zugabe einer typischen Highland-Malt-Whisky-Essenz seinen rauchig-torfigen Unterton, der durch den Latakia raffiniert betont wird. Mittelstark und aromatisch mit einer vollen Raumnote. Ein echter Highlander!

Ab sofort erhältlich!

Erfahren Sie mehr über den Samuel Gawith Bothy Flake.

...mehr ...weniger

03.03.2015

Genusskombination – Matilde Renacer Corona & Cocchi Barolo Chinato

Der Zigarrensommelier Matthias Martens empfiehlt:

»Matilde is the satisfaction of my life’s dream« sagt José Seijas. Mit der kürzlich in Deutschland angekommenen Zigarrenserie »Matilde Renacer« hat sich der stolze Dominikaner einen Traum erfüllt. Und wirklich: in Zeiten, in denen mehr Zigarren neu auf den Markt kommen als wirklich benötigt, sticht diese von Design und Packaging vornehm zurückhaltend präsentierte Pretiose sehr positiv hervor.

Der Zigarrensommelier Matthias Martens empfiehlt:

»Matilde is the satisfaction of my life’s dream« sagt José Seijas. Mit der kürzlich in Deutschland angekommenen Zigarrenserie »Matilde Renacer« hat sich der stolze Dominikaner einen Traum erfüllt. Und wirklich: in Zeiten, in denen mehr Zigarren neu auf den Markt kommen als wirklich benötigt, sticht diese von Design und Packaging vornehm zurückhaltend präsentierte Pretiose sehr positiv hervor.

Der elegant braun-gold gehaltene Zigarrenring mit einer nackten Schönheit, die von Tabakblättern umhüllt wird, steht – wie die Zigarre selbst – für Eleganz mit Ausdruck. Die Corona, dieses schöne, klassische Format, welches langsam Seltenheitswert bei Neuerscheinungen hat, glänzt colorado-madurofarben; das Deckblatt aus Ecuador ist makellos, die Zigarre ist einwandfrei und fest gerollt. Die Einlageblätter kommen aus Nicaragua und der Dominikanischen Republik.

»Matilde Renacer« duftet erdig-schokoladig mit süßlichen Kräuter-Noten. Ein Eindruck, der sich im kalten Zug mit feinem Pfeffer unterlegt wiederfindet. Die ersten Züge präsentieren sich angenehm mundfüllend, bei hervorragendem Zug landet komplexer, schnell warm werdender Rauch am Gaumen und trägt Kaffee, dunkle Schokolade und cremige Süße mit sich. Wohldosierte reife Tabak-Aromen geben sensorische Seriosität; würzige Frische sorgt für Aufheiterung am Gaumen.

Nach diesem Start entwickelt sich die Zigarre über den Rauchverlauf langsam und stetig, ohne große Veränderungen im Grundgeschmack, zu noch mehr Komplexität und vieldimensionaler Rundheit. Abbrand und Zug sind wunderbar, auch technisch gesehen ist die »Matilde Renacer« ein Meisterwerk.
Das letzte Drittel sorgt für ein Finale, mit dem die Zigarre sich vor großen Namen aus dem Tabakzirkus nicht verstecken braucht. Sie lässt sich weit bis hinter den schönen Ring rauchen. Diese Corona weckt sogar in mir das Verlangen, ein viel größeres Format aus dieser Serie zu versuchen.

Die »Matilde Renacer«-Corona kann aus einer weiten Schar von Begleitern auswählen, um einen Genussmoment sonders gleichen zu generieren, deshalb sei eine exotische Spezialität gewählt: ein aromatisierter Bitterlikör auf Basis eines großen Rotweins. Der »Barolo Chinato« ist eine piemontese Delikatesse, die sich leicht gekühlt in kleinen Schlucken mit blauem Dunst sehr gerne vermählt. Verschiedene Kräuter wie Chinarinde und Kardamom, die sanften Tannine des Rotweins und die alkoholische Süße flirten regelrecht mit »Matilde Renacer« und manifestieren sich mit den Kaffee- und Schokoladen-Aromen grandios am Gaumen.  Falls ein Stückchen Schokolade mit Meersalz zur Hand ist, droht eine wahre sensorische Explosion.

Corona
laenge 140 mm
durchmesser 17,5 mm


Herkunft: Dominikanische Republik
Deckblatt: Ecuador
Umblatt: Dominikanische Republik
Einlage: Dominikanische Republik, Nicaragua
Stärke: staerke 3

...mehr ...weniger

01.01.2015

Padrón »50 Years Anniversary Humidor«

Letztes Jahr auf der IPCPR in Las Vegas vorgestellt und ab Januar auch bei uns in sehr streng limitierter Auflage verfügbar – der »50 Years Anniversary Humidor«! Dieser wird auch der »Hammer« genannt und ist mit 50 individuell nummerierten, einzigartigen Zigarren bestückt. Das Deckblatt aller Zigarren ist wahlweise Natural oder Maduro. Umblatt und Einlage kommen wie auch die Deckblätter aus Nicaragua. Der aus Nicaragua stammende Tabak ist 10 Jahre (!!!) gereift und besticht so durch einen unvergesslichen Geschmack.

Letztes Jahr auf der IPCPR in Las Vegas vorgestellt und ab Januar auch bei uns in sehr streng limitierter Auflage verfügbar – der »50 Years Anniversary Humidor«! Dieser wird auch der »Hammer« genannt und ist mit 50 individuell nummerierten, einzigartigen Zigarren bestückt. Das Deckblatt aller Zigarren ist wahlweise Natural oder Maduro. Umblatt und Einlage kommen wie auch die Deckblätter aus Nicaragua. Der aus Nicaragua stammende Tabak ist 10 Jahre (!!!) gereift und besticht so durch einen unvergesslichen Geschmack.

Geschmack (Maduro):
Eine wunderbare Süße sowie Bitterschokolade und eine transparente Würzefülle am Gaumen; all das liegt über einem pikanten erdigen Grundton. Der zarte Pfeffer rundet das vollendete Geschmacks-Erlebnis perfekt ab.
Stärke: staerke 5

Geschmack (Natural):
Die Aromatik von feuchtem Waldboden und pikanten Kräutern, dezentem Leder, Zedern, Kaffee und zarter Erdnuss finden sich im cremigen Rauch wieder. Weich im Geschmack, cremig im Rauch und wunderbar ausbalanciert.
Stärke: staerke 4


50 Years Anniversary Humidor (Toro Grande) (weltweit limitiert auf 1.000 Stück)
laenge 165 mm
durchmesser 20,6 mm

Herkunft: Nicaragua
Deckblatt: Nicaragua (Natural oder Maduro)
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua


Entdecken Sie alle Linien von »Padrón«

...mehr ...weniger

01.01.2015

1907 by Dunhill – Best Buy 2014

Die im Juli letzten Jahres eingetroffene »1907 by Dunhill«-Linie ist eingeschlagen. Das beweist die »Best Buy«-Beurteilung des Cigar Journals (4/2014) ebenso wie die 91 Punkte, die das Churchill-Format beim Tasting verdienterweise erhalten hat (Cigar Journal 4/2014).

Die im Juli letzten Jahres eingetroffene »1907 by Dunhill«-Linie ist eingeschlagen. Das beweist die »Best Buy«-Beurteilung des Cigar Journals (4/2014) ebenso wie die 91 Punkte,¬¬ die das Churchill-Format beim Tasting verdienterweise erhalten hat (Cigar Journal 4/2014).
Obwohl diese Linie nicht einmal ein Jahr auf dem Markt ist, können wir Ihnen die wunderbare Nachricht überbringen, dass ab Februar zwei neue Formate das Sortiment der »1907 by Dunhill« bereichern werden: Lonsdale und Titan.

Wie ihre Vorgänger verfügen auch diese Zigarren über viel Tiefgang und einen langen
Nachhall am Gaumen. Medium-kräftig im Geschmack überzeugen Karamell-Noten in
Kombination mit Schokoladen-Anklängen und ergeben ein cremiges Gesamtbild.

Lonsdale
laenge 165 mm
durchmesser 16,7 mm

Titan
laenge 114 mm
durchmesser 23,8 mm


Herkunft: Dominikanische Republik
Deckblatt: Osa Viso (Honduras)
Umblatt: Dominikanischer Olor
Einlage: Dominikanischer Olor, Piloto Cubano
Stärke: staerke 3

...mehr ...weniger

01.01.2015

Rocky Patel – Factory Tour 2015

»Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen anderen Vorurteilen auf.« (Oscar Wilde)

Aufgrund des hohen Ansturms im letzten Jahr werden 2015 gleich zwei Genießer-Gruppen die Chance bekommen, die Zigarrenwelt von Rocky Patel zu erkunden. Hierzu lädt Rocky zu einer Factory Tour vom 21.03.-27.03.2015 und vom 23.03.-29.03.2015  in seine »heiligen Hallen« nach Honduras und Nicaragua ein. Inklusive eines dreitägigen Aufenthalts in Miami, bei dem Rocky die Pforte der legendären »Burn Lounge« für Sie öffnet, wird dieser Trip zur absoluten Krönung. Es erwartet Sie eine kulinarische & sensorische Entdeckungsreise der Extraklasse.

»Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen anderen Vorurteilen auf.« (Oscar Wilde)

Aufgrund des hohen Ansturms im letzten Jahr werden 2015 gleich zwei Genießer-Gruppen die Chance bekommen, die Zigarrenwelt von Rocky Patel zu erkunden. Hierzu lädt Rocky zu einer Factory Tour vom 21.03.-27.03.2015 und vom 23.03.-29.03.2015  in seine »heiligen Hallen« nach Honduras und Nicaragua ein. Inklusive eines dreitägigen Aufenthalts in Miami, bei dem Rocky die Pforte der legendären »Burn Lounge« für Sie öffnet, wird dieser Trip zur absoluten Krönung. Es erwartet Sie eine kulinarische & sensorische Entdeckungsreise der Extraklasse.

Über 300 Hände sind an der Produktion beteiligt, ehe Aficionados aus aller Welt in den Genuss einer Rocky-Patel-Premium-Zigarre kommen. Während der Tour werden Sie Schritt für Schritt durch alle Prozesse der Herstellung geführt. Angefangen bei der Besichtigung der Tabakfelder über den Besuch der Manufaktur bis hin zur Qualitätskontrolle.

Das komplette Programm und Details zur Anmeldung finden Sie hier.

...mehr ...weniger

01.01.2015

Genusskombination – La Aroma del Caribe Base Line Robusto & Penny Blue XO

Jedes Jahr produzieren die umtriebigen und kreativen Torcedores, die für die Zigarrenhersteller des Hauses Ashton arbeiten, neue Zigarren. Je nach Provenienz heißen sie eben Ashton oder Paradiso oder La Aroma del Caribe. Die neue »Base Line«-Robusto kommt aus Nicaragua und steht für Innovation und Qualität zum Einsteigerpreis. Das ändert an der sehr wertigen Erscheinung und Ausstattung erst einmal gar nichts. Ein schöner bunter Zigarrenring schmückt die stattliche Robusto und ein zweiter Ring aus rotem Seidenband schützt den Zigarrenfuß.

Jedes Jahr produzieren die umtriebigen und kreativen Torcedores, die für die Zigarrenhersteller des Hauses Ashton arbeiten, neue Zigarren. Je nach Provenienz heißen sie eben Ashton oder Paradiso oder La Aroma del Caribe. Die neue »Base Line«-Robusto kommt aus Nicaragua und steht für Innovation und Qualität zum Einsteigerpreis. Das ändert an der sehr wertigen Erscheinung und Ausstattung erst einmal gar nichts. Ein schöner bunter Zigarrenring schmückt die stattliche Robusto und ein zweiter Ring aus rotem Seidenband schützt den Zigarrenfuß. Die farblich ansprechenden Momente ergänzen sich optisch wunderbar mit dem edlen, makellos glänzenden Maduro-Decker.

Die verwendeten Blätter stammen aus Nicaragua und Ecuador, die Zigarre ist einwandfrei und fest gerollt. Sie duftet leicht verhalten stallig und schokoladig. Etwas reifes Holz in der Sonne und feuchte dunkle Erde halten sich geschmacklich im Hintergrund. Der kalte Zug erinnert an Tabakschuppen, opulente Fermentationsnoten in Streicheleinheit mit sanftem weißen Pfeffer. Die ersten Züge sind ebenso überzeugend wie die gesamten kalten Eindrücke. Expressiv und doch ausgewogen halten sich Bitternoten, feine Süße und etwas Schärfe die Waage. Trockenfruchtige und tabakehrliche Aromen ergänzen sich trefflich, zumal eine orientalische Würze mitschwingt. Das Zugverhalten ist durch einen sanften Widerstand ausgesprochen gut, der Rauch landet wohldosiert am Gaumen und auf der Zunge.

Die klassische Einteilung in Drittel ist auch hier eindeutig möglich. Die Einleitung ist überzeugend, im zweiten Akt folgt eine noch spannender wirkende Entwicklung der schon genannten Aromen auf intensiverem Niveau. Das letzte Drittel beschert dem Aficionado ein kurzes Durchatmen – bis das fulminante Finale hereinbricht. Die »La Aroma del Caribe Base Line«-Robusto ist großes Gaumenkino aus Nicaragua.

Sie braucht einen gewitzten Begleiter, der ihr mit Finesse, aber auch mit Tiefgang zur Seite steht. In dem noch nahezu unbekannten Rum »Penny Blue XO« aus Mauritius findet sie genau den Richtigen. Sieben Jahre Durchschnittsreife, gelagert in alten Scotch-, Bourbon- und Cognacfässern geben weiche Süße; vordergründig regieren aber tropische Fruchtigkeit und Zitrusaromen. Gepaart mit Süßholz und Kaffeenoten in der zweiten Reihe steht der »Penny Blue XO« solitär schon wunderbar; mit dieser exquisiten Zigarre geht sogar im kältesten Winter die Sonne auf und man wähnt sich irgendwo in südlichen Gefilden.

La Aroma del Caribe Base Line Robusto (Robusto Grande)
laenge 133 mm
durchmesser 21,4 mm

Herkunft: Nicaragua
Deckblatt: Connecticut Broadleaf
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Stärke: staerke 4


Entdecken Sie weitere Linien der »La Aroma del Caribe«

...mehr ...weniger

05.11.2014

La Aroma del Caribe Base Line

Sie beschleunigt den Herzschlag und erweckt das Verlangen. Bei uns war es Liebe auf den ersten Blick. Die Rede ist von »La Aroma del Caribe Base Line«.

Die mit Bestnoten bewertete Schönheit aus Nicaragua ist eine vollmundige Zigarre, welche sich geschmacklich durch Aromen von Espresso und dunkler Schokolade auszeichnet. Raffiniert ist das Zusammenspiel von delikaten Holz-Essenzen mit kräftigen Erd-, Leder- und Röst-Aromen, die sich nach dem ersten Drittel entfalten.

Sie beschleunigt den Herzschlag und erweckt das Verlangen. Bei uns war es Liebe auf den ersten Blick. Die Rede ist von »La Aroma del Caribe Base Line«.

Die mit Bestnoten bewertete Schönheit aus Nicaragua ist eine vollmundige Zigarre, welche sich geschmacklich durch Aromen von Espresso und dunkler Schokolade auszeichnet. Raffiniert ist das Zusammenspiel von delikaten Holz-Essenzen mit kräftigen Erd-, Leder- und Röst-Aromen, die sich nach dem ersten Drittel entfalten.

Herkunft: Nicaragua
Deckblatt: Connecticut Broadleaf
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Stärke: staerke 4

...mehr ...weniger

05.11.2014

Rocky Patel Cigar Cruise No. 4

Rocky Patels Zigarrenkreuzfahrten sind legendär und heiß begehrt. Nächstes Frühjahr heißt es wieder »Schiff ahoi«, denn die Carnival Glory legt am 23. Mai 2015 für eine 7-tägige Rundfahrt von Miami, Florida, ab.

Rocky Patels Zigarrenkreuzfahrten sind legendär und heiß begehrt. Nächstes Frühjahr heißt es wieder »Schiff ahoi«, denn die Carnival Glory legt am 23. Mai 2015 für eine 7-tägige Rundfahrt von Miami, Florida, ab.

Was kann es Schöneres geben als kilometerlange traumhafte Strände, türkisfarbenes Wasser und beste Gesellschaft? – Richtig, all das mit einer von Rocky Patels Premium-Zigarren zu genießen.
Der 7-Tage-Trip beginnt in Miami mit Zwischenstopps auf Cozumel (Mexiko), in Belize City (Belize), am Mahogany Bay (Honduras) sowie auf den Cayman Islands. Neben einer Vielzahl an aufregenden Landausflügen haben Sie durch die 2 Tage auf See auch genug Zeit, Ihre Seele baumeln zu lassen, die Sonne zu genießen und sich zu entspannen. Die »Cigar Cruise« bietet für Raucher als auch für Nichtraucher viele aufregende Aktivitäten.

23.05. Miami, Florida
24.05. Auf See
25.05. Cozumel, Mexiko
26.05. Belize City, Belize
27.05. Mahogany Bay, Honduras
28.05. Grand Cayman
29.05. Auf See
30.05. Miami, Florida


Nach nun drei erfolgreichen Fahrten ist auch diese Reise etwas ganz Besonderes. Es erwarten sie Workshops in Zigarrenkunde, exklusive Seminare von Rocky Patel, Nish Patel und von Nimish Desai, einer Zigarren-Rollerin, sowie Zigarren-Wettbewerbe und
-Tastings und vieles mehr!

Lassen Sie sich von wunderschönen, paradiesischen Orten verzaubern. Weitere Informationen sowie Fotos der letzten Reisen und die Anmeldung für die »Cigar Cruise No. 4« finden Sie unter:
www.rockypatelcigarcruise.com

...mehr ...weniger

05.11.2014

Boveda »New size, new look«

Neu im Sortiment und ab Dezember bei uns erhältlich: eine Halterung im Aluminium-Look für einen 60 g Boveda Befeuchter.
Mit einer Größe von 140 x 95 x 13 mm ist er ideal für kleinere Humidore und Reisehumidore geeignet. Durch die Magnetanbringung an der Deckel-Innenseite besteht des Weiteren die Möglichkeit, zwei moderne Metallhalterungen für größere Humidore zu verwenden.

Neu im Sortiment und ab Dezember bei uns erhältlich: eine Halterung im Aluminium-Look für einen 60 g Boveda Befeuchter.
Mit einer Größe von 140 x 95 x 13 mm ist er ideal für kleinere Humidore und Reisehumidore geeignet. Durch die Magnetanbringung an der Deckel-Innenseite besteht des Weiteren die Möglichkeit, zwei moderne Metallhalterungen für größere Humidore zu verwenden.

Ein kleiner Tipp am Rande:
Die Boveda Packs werden nicht ausschließlich für die Tabak-Industrie verwendet, sondern können auch für die Frischhaltung von Lebensmitteln, für das richtige Feuchtigkeitslevel in Holzmusikinstrumentenkoffern sowie für die Beibehaltung der Farbintensität von Bildern verwendet werden.

...mehr ...weniger

16.09.2014

Pléiades-Collection 1984-2014

Um das 30-jährige Bestehen von Pléiades würdig zu feiern, wurde ein Humidor entwickelt, bestückt mit 30 Robusto-Zigarren im Sonderformat. Das neue Format hat wenig mit der regulären Pléiades Robusto zu tun, denn die Exclusivo hat eine Länge von 140 mm und ein stolzes Ringmaß von 23 mm. Jede einzelne Zigarre spiegelt ein Erfolgsjahr von Pléiades wider.

Um das 30-jährige Bestehen von Pléiades würdig zu feiern, wurde ein Humidor entwickelt, bestückt mit 30 Robusto-Zigarren im Sonderformat. Das neue Format hat wenig mit der regulären Pléiades Robusto zu tun, denn die Exclusivo hat eine Länge von 140 mm und ein stolzes Ringmaß von 23 mm. Jede einzelne Zigarre spiegelt ein Erfolgsjahr von Pléiades wider.

Der Humidor enthält 3 Linien à 10 Robusto Exclusivo: »Esprit Nomade«, »Classic« und »20th-Anniversary«. Der »20th-Anniversary«-Blend war bis dato dem französischen Markt vorbehalten gewesen und ist mit diesem Humidor zum ersten Mal in Deutschland verfügbar. Von jeder Serie beinhaltet der »30-Jahre-Humidor« jeweils 10 Robusto Exclusivo. Gekennzeichnet wird diese besondere Kollektion durch ein zusätzliches Ringband am Zigarrenende.


»Esprit Nomade« Robusto Exklusivo
Eine vollmundige Zigarre, die anfangs durch intensive Gewürznoten geprägt ist. Im weiteren Rauchverlauf entfalten sich Anklänge von erdigem Eichenholz, feuchtem Moos und dunkler Schokolade.

Herkunft: Dominikanische Republik
Deckblatt: Connecticut Ecuador
Umblatt: Dominikanische Republik
Einlage: Dominikanische Republik
Stärke: staerke 4

»Classic« Robusto Exklusivo
Die Robusto Exclusivo der »Classic«-Linie ist die etwas sanftere Zigarre dieses Humidors. Anfängliche florale Noten entwickeln sich zu fruchtig frischen Früchten. Verfeinert wird diese Geschmacks-Komposition durch Nuancen von Karamell und einem Hauch Ingwer.

Herkunft: Dominikanische Republik
Deckblatt: Connecticut Ecuador
Umblatt: Dominikanische Republik
Einlage: Dominikanische Republik
Stärke: staerke 3


»20th-Anniversary« Robusto Exklusivo
Unterschiedlichste Holz-Essenzen geben dieser Robusto Exclusivo ein unverwechselbares Aroma. Hinzu kommen betörende Kaffeenoten und delikate Röst-Aromen.

Herkunft: Dominikanische Republik
Deckblatt: Sumatra Ecuador
Umblatt: Dominikanische Republik
Einlage: Dominikanische Republik (100% Piloto)
Stärke: staerke 4

...mehr ...weniger

16.09.2014

Dunhill Signed Range-Rolled to perfection

Jeder, der einmal eine Dunhill geraucht hat, weiß: Hier sind Leidenschaft, exzellente Qualität, Können sowie die Liebe zum Detail vereint!
Der Name Dunhill verspricht mehr als nur eine Zigarre – dahinter verbirgt sich wahre Kunst! Die »Signed Range«-Linie überzeugt durch kräftige Aromen von Kaffee, Zedernholz, Kräutern und Maronen. Eine perfekt ausbalancierte kräftige Zigarre, die im weiteren Rauchverlauf feine Pfeffernoten und eine angenehme Vanillesüße freisetzt.

Jeder, der einmal eine Dunhill geraucht hat, weiß: Hier sind Leidenschaft, exzellente Qualität, Können sowie die Liebe zum Detail vereint!
Der Name Dunhill verspricht mehr als nur eine Zigarre – dahinter verbirgt sich wahre Kunst! Die »Signed Range«-Linie überzeugt durch kräftige Aromen von Kaffee, Zedernholz, Kräutern und Maronen. Eine perfekt ausbalancierte kräftige Zigarre, die im weiteren Rauchverlauf feine Pfeffernoten und eine angenehme Vanillesüße freisetzt.

Nun sollte auch das Kistendesign der meisterlichen Zigarren angepasst werden. 2012 war es die »Dunhill Aged Cigars«, heute ist es die »Dunhill Signed Range«, welche einem Make-over unterzogen wurde.
Die Zigarrenkiste beeindruckt in einem edlen Kastanienbraun, bei dem die Holzstruktur leicht durchschimmert. Das Logo ist mittig am oberen Rand platziert und eher schlicht gehalten. Die Kombination beider Elemente gibt dem neuen Kistendesign das gewisse Etwas: dezent und dennoch elegant. Auch die Bauchbinde wurde überarbeitet: Darauf hat ein großes silberfarbenes Dunhill-Logo seinen Platz gefunden. Der Kontrast des ebenfalls kastanienfarbenen Hintergrundes und des silbernen Wappens ist mit wahrer Finesse gestaltet worden.

...mehr ...weniger

16.09.2014

Kohlhase & Kopp - Winter-Edition 2014

Freuen Sie sich auf die Winterzeit und diese limitierte Edition! Die exquisite Komposition dieses liebevoll gemischten Tabaks lässt das Herz jedes Pfeifenrauchers höherschlagen. Das Rauchvergnügen basiert auf hellen Virginias, gemischt mit braunem und schwarzem Cavendish sowie einem Hauch Flake. Dieser weihnachtliche Blend verführt mit Akkorden von fein gemahlenem Zimt, süßer Orange sowie kandierten Äpfeln.

Freuen Sie sich auf die Winterzeit und diese limitierte Edition! Die exquisite Komposition dieses liebevoll gemischten Tabaks lässt das Herz jedes Pfeifenrauchers höherschlagen. Das Rauchvergnügen basiert auf hellen Virginias, gemischt mit braunem und schwarzem Cavendish sowie einem Hauch Flake. Dieser weihnachtliche Blend verführt mit Akkorden von fein gemahlenem Zimt, süßer Orange sowie kandierten Äpfeln.

...weniger

16.09.2014

Kohlhase & Kopp - Limited Edition 2015

Die dritte und finale limitierte »City-Edition« unter dem Motto »Pleasure around the world« widmen wir der Stadt der Liebe: Paris. Die Hauptstadt Frankreichs hat viele Facetten und bietet somit eine Vielzahl an Inspirationen. Diese nutzten wir, um einen einmaligen Tabak für Sie zu kreieren:

Der hohe Anteil von Golden, Red und Dark Virginia, kombiniert mit nussigem Burley sowie Black Cavendish, überzeugt vom ersten Zug an. Verfeinert wird dieser Blend nicht nur durch Rum-, Kokos- und Nussaromen, sondern auch durch eine großzügige Portion edlen Champagners. Das Resultat: ein reichhaltiger und würziger, dennoch recht sanfter Blend von der Sorte »umwerfend«.

Die dritte und finale limitierte »City-Edition« unter dem Motto »Pleasure around the world« widmen wir der Stadt der Liebe: Paris. Die Hauptstadt Frankreichs hat viele Facetten und bietet somit eine Vielzahl an Inspirationen. Diese nutzten wir, um einen einmaligen Tabak für Sie zu kreieren:

Der hohe Anteil von Golden, Red und Dark Virginia, kombiniert mit nussigem Burley sowie Black Cavendish, überzeugt vom ersten Zug an. Verfeinert wird dieser Blend nicht nur durch Rum-, Kokos- und Nussaromen, sondern auch durch eine großzügige Portion edlen Champagners. Das Resultat: ein reichhaltiger und würziger, dennoch recht sanfter Blend von der Sorte »umwerfend«.

Wie schon für die »Rio-Edition 2014« haben wir auch für die Paris-Edition mit demselben Künstler zusammengearbeitet. Das Dosendesign ist bewusst sehr bunt gehalten, um die Vielfalt Paris’ zum Ausdruck zu bringen. Insbesondere der Charme, die Romantik, die Bauwerke und die Eleganz stehen an erster Stelle bei dem Gedanken an diese wunderschöne Stadt an der Seine. Neben dem Wahrzeichen der Stadt, dem Eiffelturm, verzieren zudem der Louvre, der Triumphbogen, die Basilika Sacré-Coeur sowie das Moulin Rouge Varieté die Schmuckdose dieser limitierten Edition.

Die Inspiration durch Paris, kombiniert mit unserer Hingabe, hat einen wahrhaft einzigartigen Tabak ins Leben gerufen. Der Genuss dieses Blends lässt jeden Pfeifenraucher die Kunst des Lebens neu entdecken.
»Savoir-vivre«!

...mehr ...weniger

16.09.2014

Samuel Gawith - Scottish Autumn Flake

Der »Scottish Autumn« aus dem Hause Samuel Gawith wappnet jeden Pfeifenliebhaber für lange Spaziergänge durch herbstlich goldene Laublandschaften. Ein Flake, der trübe Tage versüßt und nicht weniger als die zwei vorherigen Vierjahreszeiten-Tabake verspricht.

Der »Scottish Autumn« aus dem Hause Samuel Gawith wappnet jeden Pfeifenliebhaber für lange Spaziergänge durch herbstlich goldene Laublandschaften. Ein Flake, der trübe Tage versüßt und nicht weniger als die zwei vorherigen Vierjahreszeiten-Tabake verspricht.

Samuel Gawith ist ein wahrer Kenner, wenn es um die Verwendung verschiedener Virginias geht. So trifft er auch bei diesem sanften Tabak voll ins Schwarze und präsentiert mit dem »Scottish Autumn« einen Blend, der durch die natürliche Reife lang gepresster Virginias einen einzigartigen Genuss verspricht. Alleine oder aber auch in Kombination mit anderen Tabaken ist diese Mischung der Premium-Manufaktur einfach nur wundervoll!

...mehr ...weniger

16.09.2014

Samuel Gawith - Winter Time Flake

Nun ist auch die vierte und letzte der Vierjahreszeiten-Serien von Samuel Gawith endlich da: die »Winter Time«. Dieser Flake ist die Krönung der Weihnachtszeit! Eine sorgfältig ausgewählte Komposition von würzigem Latakia und fein gepressten Virginiablättern ergibt diesen umwerfenden Blend. Ein kühler und langsamer Abbrand verspricht ein reichhaltiges Rauch-Erlebnis und sei den erfahreneren Rauchern empfohlen.

Nun ist auch die vierte und letzte der Vierjahreszeiten-Serien von Samuel Gawith endlich da: die »Winter Time«. Dieser Flake ist die Krönung der Weihnachtszeit! Eine sorgfältig ausgewählte Komposition von würzigem Latakia und fein gepressten Virginiablättern ergibt diesen umwerfenden Blend. Ein kühler und langsamer Abbrand verspricht ein reichhaltiges Rauch-Erlebnis und sei den erfahreneren Rauchern empfohlen.

...mehr ...weniger

16.09.2014

Samuel Gawith - Christmas Mixture

Ummantelt vom süßlichen Duft dieses Tabaks, kann ein Jeder glatt die Zeit vergessen. Zarter Black Cavendish wurde mit würzig goldenem Virginia meisterlich komponiert. Weihnachtliches Zimt-Aroma in Kombination mit köstlichem Sherry, fein geriebener Vanilleschote sowie kandierten Kirschen ergeben einen wahrhaft wundervollen Blend.

Ummantelt vom süßlichen Duft dieses Tabaks, kann ein Jeder glatt die Zeit vergessen. Zarter Black Cavendish wurde mit würzig goldenem Virginia meisterlich komponiert. Weihnachtliches Zimt-Aroma in Kombination mit köstlichem Sherry, fein geriebener Vanilleschote sowie kandierten Kirschen ergeben einen wahrhaft wundervollen Blend.

...mehr ...weniger

16.09.2014

Rattray's Winter-Edition 2014

Bei diesem weihnachtlichen Pfeifentabak kommt Vorfreude auf! Eine fein abgestimmte Mischung aus diversen Virginia-Sorten, kombiniert mit einer Spur von schwarzem Cavendish, Vintage Burley und einem Hauch Virginia Ready Rubbed, ergeben diesen grandiosen Blend. Im Rauchverlauf präsentiert sich dieser Wintertabak dicht und harmonisch. Der betörende und zugleich süßliche Duft ist raffiniert und vereint köstliche Aromen von sahnigem Karamell und herrlichen, gerösteten Mandeln.

Bei diesem weihnachtlichen Pfeifentabak kommt Vorfreude auf! Eine fein abgestimmte Mischung aus diversen Virginia-Sorten, kombiniert mit einer Spur von schwarzem Cavendish, Vintage Burley und einem Hauch Virginia Ready Rubbed, ergeben diesen grandiosen Blend. Im Rauchverlauf präsentiert sich dieser Wintertabak dicht und harmonisch. Der betörende und zugleich süßliche Duft ist raffiniert und vereint köstliche Aromen von sahnigem Karamell und herrlichen, gerösteten Mandeln.

...mehr ...weniger

12.09.2014

Fuente Fuente OpusX - Opus22+1

Ebenfalls in Zusammenarbeit mit den Fuentes entstand die »Opus22+1« für die »Cigar Family Charitable Foundation« – eine sehr spezielle, stark limitierte Kollektion an Vintage-Fuente-Zigarren für ausgewählte Fuente-Kunden. Jede Zigarre wurde einzeln in eine Box verpackt, auf die der Zigarrenname und das Erscheinungs-Datum gedruckt wurde.

Ebenfalls in Zusammenarbeit mit den Fuentes entstand die »Opus22+1« für die »Cigar Family Charitable Foundation« – eine sehr spezielle, stark limitierte Kollektion an Vintage-Fuente-Zigarren für ausgewählte Fuente-Kunden. Jede Zigarre wurde einzeln in eine Box verpackt, auf die der Zigarrenname und das Erscheinungs-Datum gedruckt wurde.

Sie fragen sich, was es mit der roten kleinen Box auf sich hat? Darin liegt die »Fuente Fuente OpusX BigB«. Diese Zigarre wurde zu Ehren von Barry Herbst kreiert. Er ist der Mann, der all die speziellen Formen nach den Wünschen von Carlito Fuente umgesetzt hat.

...mehr ...weniger

12.09.2014

Fuente Fuente OpusX - Opus22

Die Fuentes sind sehr dankbar für alles, was ihnen im Laufe ihres Lebens zuteilgeworden ist. Ihre wichtigste Mission ist heute: etwas zurückzugeben! Das soziale Engagement der Familie Fuente führte im Jahr 2001 zur Gründung der »Cigar Family
Charitable Foundation«. Diese gemeinnützige Organisation hilft, die Lebensumstände von Kindern in der Bonao-Region in der Dominikanischen Republik zu verbessern.

Die Fuentes sind sehr dankbar für alles, was ihnen im Laufe ihres Lebens zuteilgeworden ist. Ihre wichtigste Mission ist heute: etwas zurückzugeben! Das soziale Engagement der Familie Fuente führte im Jahr 2001 zur Gründung der »Cigar Family
Charitable Foundation«. Diese gemeinnützige Organisation hilft, die Lebensumstände von Kindern in der Bonao-Region in der Dominikanischen Republik zu verbessern.

Für die diesjährige limitierte Edition haben 6 Vintage-Zigarren aus der »Fuente Aged Selection« ihren Weg in edle Schatullen gefunden.
Sämtliche Zigarren sind nur in diesem Sampler erhältlich und streng limitiert. Zur Auswahl stehen drei verschiedene Designs, welche in Deutschland auf wenige Kisten limitiert sind. Ergänzt um einen Befeuchter (z. B. Boveda) können diese Schatullen auch als Reise-Humidor genutzt werden.

...mehr ...weniger

12.09.2014

Dunhill Aged Cigars - Reserva Especial Trilogia

Die »Dunhill Aged Cigars Reserva Especial Trilogia« wird sehnlichst erwartet und ist ab Oktober endlich erhältlich. Weltweit sind nur 2.500 Kisten dieser Besonderheit erhältlich und wir konnten davon gleich 500 Stück für Sie sichern!

Die »Dunhill Aged Cigars Reserva Especial Trilogia« wird sehnlichst erwartet und ist ab Oktober endlich erhältlich. Weltweit sind nur 2.500 Kisten dieser Besonderheit erhältlich und wir konnten davon gleich 500 Stück für Sie sichern!

Dieses Jahr werden wir nicht nur mit einer limitierten Robusto Grande beglückt, sondern erhalten in sehr streng limitierter Auflage gleich drei Reserva-Especial-Linien aus unterschiedlichen Ernte-Jahren: 2003, 2006 und 2009.
Die Begeisterung der vorhergegangenen Editionen der »Dunhill Aged Cigars Reserva Especial Trilogia« war so überwältigend, dass beschlossen wurde, eine Kombination der zwei bereits existierenden Zigarren mit Vintage-Tabaken aus den Jahren 2003 und 2006 mit einer Neuheit in die edle Zigarrenkiste zu bringen. Die neue, aus der Piloto-Cubano-Ernte im Jahr 2009 entsprungene Zigarre fasziniert durch ein unverwechselbar süßliches und sanftes Aroma.

Die Einlage der drei Reserva-Especial-Zigarren stammt aus dem berühmten Cibao Valley in der Dominikanischen Republik. Dort konnten die Vintage-Tabake durch beste Wetterbedingungen und eine lange Reifezeit ein unglaubliches Aroma entfalten. Ergänzt um das exquisite Connecticut-Shade-Deckblatt ist Dunhill zum dritten Mal in Folge ein wahrhaftes Meisterstück gelungen, das jeden Aficionado beeindruckt – verpackt in einer edlen Kiste, die ihresgleichen sucht.


Herkunft: Dominikanische Republik
Deckblatt: Original USA Connecticut Shade
Umblatt: Dominikanische Republik
Einlage: 2003 | 2006 | 2009 Vintage Piloto Cubano
Stärke: staerke 3

Reserva Especial Trilogia
laenge 140 mm
durchmesser 21,4 mm

...mehr ...weniger

12.09.2014

Revolution - A brave cigar for a new age

Drei wunderschöne Formate aus Mexiko bereichern ab sofort unser Sortiment: eine Toro, eine Robusto und eine Short Robusto. »Revolution« steht für pure Leidenschaft: Wohlgeformt und mit einem wahrhaft sinnlichen Geschmack.

Drei wunderschöne Formate aus Mexiko bereichern ab sofort unser Sortiment: eine Toro, eine Robusto und eine Short Robusto. »Revolution« steht für pure Leidenschaft: Wohlgeformt und mit einem wahrhaft sinnlichen Geschmack.

Zunächst präsentieren sich diese medium-kräftigen Premium-Zigarren leicht würzig mit Elementen von süßlichem Zedernholz sowie Nuancen von frisch geschnittenem Gras. Im weiteren Verlauf setzen sich rustikale Noten von Leder, fein gemahlenen Gewürzen sowie der Geschmack von kräftigem Tabak durch. Der Übergang von süßlichen Anklängen zu kräftig würzigen Noten ist einwandfrei gelungen.
Eine großartige Überraschung aus Mexiko!


Herkunft: Mexiko
Deckblatt: Mexiko
Umblatt: Mexiko (Corojo)
Einlage: Mexiko (San Andrés Negro & San Andrés Corojo)
Stärke: staerke 4

Toro
laenge 155 mm
durchmesser 21,4 mm

Robusto
laenge 133 mm
durchmesser 22,2 mm

Short Robusto
laenge 108 mm
durchmesser 23,0 mm

...mehr ...weniger

12.09.2014

Flor de Selva - Tempo Maduro

Dieses Jahr können wir uns wieder über ein Maduro-Format bei Flor de Selva im Sortiment freuen! Für den deutschen Markt konnten wir 500 Kisten der limitierten »Tempo Maduro« für Sie sichern. Überragende Geschmacksnoten von satten Holz- und Erd-Aromen mit Anklängen von Zartbitterschokolade ergeben eine außerordentlich aromatische und kraftvolle Zigarre. Dem Zigarrenliebhaber setzt sie Maßstäbe; für den Anfänger ist sie eine Herausforderung!

Dieses Jahr können wir uns wieder über ein Maduro-Format bei Flor de Selva im Sortiment freuen! Für den deutschen Markt konnten wir 500 Kisten der limitierten »Tempo Maduro« für Sie sichern. Überragende Geschmacksnoten von satten Holz- und Erd-Aromen mit Anklängen von Zartbitterschokolade ergeben eine außerordentlich aromatische und kraftvolle Zigarre. Dem Zigarrenliebhaber setzt sie Maßstäbe; für den Anfänger ist sie eine Herausforderung!

Herkunft: Honduras
Deckblatt: Honduras
Umblatt: Honduras
Einlage: Honduras
Stärke: staerke 4

Tempo Maduro
laenge 151 mm
durchmesser 24,0 mm

...mehr ...weniger

12.09.2014

La Estancia - Cuba meets Nicaragua

Endlich ist es so weit: Die Premiere einer Longfiller-Mischung aus nicaraguanischem und kubanischem Tabak. Das Echo erster Tastings ist überragend. Jeder, der einen Zug dieser gänzlich neuen Kombination nimmt, schwebt definitiv auf Wolke 7 des Geschmacks-Himmels.

Endlich ist es so weit: Die Premiere einer Longfiller-Mischung aus nicaraguanischem und kubanischem Tabak. Das Echo erster Tastings ist überragend. Jeder, der einen Zug dieser gänzlich neuen Kombination nimmt, schwebt definitiv auf Wolke 7 des Geschmacks-Himmels.

Die Einlage stammt zu gleichen Teilen aus Nicaragua und aus Kuba. Der kubanische Anteil verleiht »La Estancia« einen höchst unverwechselbaren Duft von Stroh, Heu und Erde sowie eine unique Würze. Bei der Auswahl der Tabakblätter des Inselstaates stand das Aroma im Vordergrund und nicht der Jahrgang. Entscheidend war, die perfekte Symbiose beider Länder zu finden.

Erhältlich ist »La Estancia« in zwei verschiedenen Formaten: einer Robusto und einer Corona. Ein ausbalanciertes Aromenreichtum überzeugt mit Nuancen von geriebenen Orangenschalen, fein gemahlenen Mandeln und Ingwerplätzchen. Im Abgang machen sich Anklänge von cremigem Kaffee bemerkbar.

Kurz gesagt: Wir sind hin und weg von dieser sensationellen Kombination und gratulieren den Masterblendern. »La Estancia« ist Vollendung in reinster Form!




Herkunft: Honduras
Deckblatt: Nicaragua
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua & Kuba
Stärke: staerke 4

Robusto
laenge 124 mm
durchmesser 19,8 mm

Corona
laenge 131 mm
durchmesser 16,7 mm

...mehr ...weniger

12.09.2014

Flor de Selva - Egoista

Die »Egoista« entstand in Anlehnung an die Villa Zamorano »Expreso« – ebenfalls eine Short Robusto, die überragendes Feedback erhielt. Für kurze Genussmomente von etwa 20 Minuten überzeugen subtile und ausgewogene Noten von Zedernholz und Trockenfrüchten, die zu honigartigen Aromen verschmelzen und eine faszinierende Symphonie der Sinne eröffnen.

Die »Egoista« entstand in Anlehnung an die Villa Zamorano »Expreso« – ebenfalls eine Short Robusto, die überragendes Feedback erhielt. Für kurze Genussmomente von etwa 20 Minuten überzeugen subtile und ausgewogene Noten von Zedernholz und Trockenfrüchten, die zu honigartigen Aromen verschmelzen und eine faszinierende Symphonie der Sinne eröffnen.

Herkunft: Honduras
Deckblatt: Connecticut Shade (Honduras)
Umblatt: Honduras
Einlage: Honduras
Stärke: staerke 2

Egoista (Short Robusto)
laenge 89 mm
durchmesser 20,6 mm

...mehr ...weniger

12.09.2014

Matilde Renacer - Created by José Seijas

Unser Neuankömmling aus der dominikanischen Republik ist da und ab sofort erhältlich. »Matilde« ist ihr Name und sie stammt aus einer kleinen Zigarrenfabrik in La Romana. Das Genie hinter diesen wundervollen Zigarren ist José Seijas. Mit über 40 Jahren Erfahrung im Tabakgeschäft verfügt er über unbezahlbares Wissen und Geschick bei der Auswahl von Premium-Tabak. Entstanden ist nicht weniger als ein kleines Meisterwerk!

Unser Neuankömmling aus der dominikanischen Republik ist da und ab sofort erhältlich. »Matilde« ist ihr Name und sie stammt aus einer kleinen Zigarrenfabrik in La Romana. Das Genie hinter diesen wundervollen Zigarren ist José Seijas. Mit über 40 Jahren Erfahrung im Tabakgeschäft verfügt er über unbezahlbares Wissen und Geschick bei der Auswahl von Premium-Tabak. Entstanden ist nicht weniger als ein kleines Meisterwerk!

Bei der Herstellung von »Matilde«  werden ausschließlich hochqualitative Tabakblätter verwendet, von denen starke Rippen selbstverständlich vorher entfernt werden. Das Deckblatt stammt vom Zigarrenkopf bis zum Zigarrenende aus einem einzigen Tabakblatt und garantiert so für einen regelmäßigen Abbrand sowie eine ebenmäßige Optik. Geschmacklich stehen dominikanischer schwarzer Kaffee und dunkle Schokolade im Vordergrund, welche in Kombination eine traumhafte Süße ergeben. Eine Nuance von Leder und Erdigkeit gibt dem Zigarrenrauch einen wundervollen Touch. Voluminöser Rauch erfüllt den Gaumen mit einer angenehmen Cremigkeit.

José Seijas: »Matilde is the satisfaction of my life’s dream. It is my great pleasure to share it with you.«


Herkunft: Dominikanische Republik
Deckblatt: Ecuador
Umblatt: Dominikanische Republik
Einlage: Dominikanische Republik & Nicaragua
Stärke: staerke 3

...mehr ...weniger

12.09.2014

Rocky Patel - Royale

Mit der neuen Serie »Royale« schlägt Rocky Patel ein neues Kapitel seiner Erfolgsstory auf. Es hat acht Jahre gedauert, bis Rocky diese exzellente Zigarre vollständig entwickelt hatte. Er selbst ist von der Komposition dieser Zigarre so überzeugt, dass er sagt: »Es ist mein bisher bester Blend.« Diese Aussage aus dem Hause Rocky Patel Premium Cigars bedeutet einiges, denn wie alle Aficionados wissen, ist Rocky ein Perfektionist und Qualitäts-Fanatiker durch und durch.

Mit der neuen Serie »Royale« schlägt Rocky Patel ein neues Kapitel seiner Erfolgsstory auf. Es hat acht Jahre gedauert, bis Rocky diese exzellente Zigarre vollständig entwickelt hatte. Er selbst ist von der Komposition dieser Zigarre so überzeugt, dass er sagt: »Es ist mein bisher bester Blend.« Diese Aussage aus dem Hause Rocky Patel Premium Cigars bedeutet einiges, denn wie alle Aficionados wissen, ist Rocky ein Perfektionist und Qualitäts-Fanatiker durch und durch.

Dank der Verwendung eines Sumatra-Deckblattes aus Ecuador ist der Geschmack mittelkräftig und intensiv. Abgerundet wird das süßlich-würzige Rauch-Erlebnis durch feine Espresso-Noten vor einem ledrigen und erdigen Hintergrund. Dieser Blend verspricht anders zu sein, als alles, was Rocky Patel bisher auf den Markt brachte.

»Royale« – ein neuer Blend, der seinem Namen alle Ehre macht.

Herkunft: Nicaragua
Deckblatt: Ecuador (Sumatra)
Umblatt: Connecticut Shade & Connecticut Broadleaf
Einlage: Nicaragua
Stärke: staerke 3

...mehr ...weniger

12.09.2014

Flor de Selva - Edición Limitada

Nicht nur bei den Zigarren beweist Maya Selva einen absolut phänomenalen Geschmack, sondern auch bei deren Verpackung. In streng limitierter Auflage werden 10 Top-Seller Robustos in einem eleganten und raffinierten Kistendesign präsentiert. Die dunkelrote, mit edlem goldenen Logo verzierte Zigarrenkiste ist eine Augenweide und in jedem Fall ein Eye-Catcher im Humidor.

Nicht nur bei den Zigarren beweist Maya Selva einen absolut phänomenalen Geschmack, sondern auch bei deren Verpackung. In streng limitierter Auflage werden 10 Top-Seller Robustos in einem eleganten und raffinierten Kistendesign präsentiert. Die dunkelrote, mit edlem goldenen Logo verzierte Zigarrenkiste ist eine Augenweide und in jedem Fall ein Eye-Catcher im Humidor.

Herkunft: Honduras
Deckblatt: Connecticut Shade (Honduras)
Umblatt: Honduras
Einlage: Honduras
Stärke: staerke 2

...mehr ...weniger

12.09.2014

Rocky Patel - Vintage 1992

Die »Vintage 1992«-Serie profitiert von lang gereiften Tabaken, die während des Zigarren-Booms Mitte der 90er-Jahre eingelagert wurden. Schnell erkannte Rocky das enorme Geschmacks-Potenzial dieses Tabaks und produzierte die legendäre »Vintage 1992«.

Die »Vintage 1992«-Serie profitiert von lang gereiften Tabaken, die während des Zigarren-Booms Mitte der 90er-Jahre eingelagert wurden. Schnell erkannte Rocky das enorme Geschmacks-Potenzial dieses Tabaks und produzierte die legendäre »Vintage 1992«.

Die Zigarren dieser Serie überzeugen durch einen unverwechselbaren, kräftigen Geschmack. Insbesondere das 10 Jahre alte Deckblatt aus Ecuador sowie das 7 Jahre alte Umblatt aus Nicaragua geben der Zigarre ein markantes Aroma, geprägt von einer süßlichen Würze in Kombination mit Noten von geröstetem Espresso sowie einem Hauch Zedernholz.
Eine Offenbarung für Aficionados, die das Aroma von Vintage-Tabaken zu schätzen wissen!

Herkunft: Honduras
Deckblatt: Ecuador (Sumatra)
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua & Dominikanische Republik
Stärke: staerke 4

...mehr ...weniger

12.09.2014

Santa Damiana - Club

Seit über 20 Jahren zählt die Marke zu den bekanntesten und beliebtesten Zigarren aus der Dominikanischen Republik. Dass Santa-Damiana-Zigarren ein unvergessliches Geschmacks-Erlebnis garantieren, beweisen diverse Auszeichnungen.

Seit über 20 Jahren zählt die Marke zu den bekanntesten und beliebtesten Zigarren aus der Dominikanischen Republik. Dass Santa-Damiana-Zigarren ein unvergessliches Geschmacks-Erlebnis garantieren, beweisen diverse Auszeichnungen.

Neuestes Familienmitglied ist die »Santa Damiana Club«. Sanfte Noten im Einklang mit unverwechselbaren würzigen Aromen bilden das geschmackliche Herz. Erstklassig und beständig in ihrer Qualität vom Anfang bis zum Ende, verspricht sie einen kurzen und harmonischen Rauchgenuss für zwischendurch.

Herkunft: Dominikanische Republik
Deckblatt: Connecticut Shade
Umblatt: Dominikanische Republik
Einlage: Dominikanische Republik
Stärke: staerke 2

Club
laenge 95 mm
durchmesser 9,0 mm

...mehr ...weniger

12.09.2014

Villa Zamorano - Edición Limitada

Die »Villa Zamorano« ist eine hervorragende Basis-Zigarre; ideal, um richtig guten, gehaltvollen Tabak zu ansprechenden Konditionen zu rauchen. Zu Beginn setzen sich geschmacklich Pfeffer, Leder und Lakritze durch, während am Ende geröstete Mandeln und leichte Karamell-Noten dominieren.

Die »Villa Zamorano« ist eine hervorragende Basis-Zigarre; ideal, um richtig guten, gehaltvollen Tabak zu ansprechenden Konditionen zu rauchen. Zu Beginn setzen sich geschmacklich Pfeffer, Leder und Lakritze durch, während am Ende geröstete Mandeln und leichte Karamell-Noten dominieren.

Für die »Villa Zamorano« hat sich Maya Selva etwas Tolles einfallen lassen und eine wunderschöne, limitierte Zigarren-Verpackung auf den Markt gebracht: Ein Jute-Säckchen wird mit jeweils 25 Zigarren eines Formats bestückt und mit einem orangenfarbenen Zigarrenschlips verziert. Hierfür wurden drei Formate ausgewählt: »Expreso«, »Corona« und »Robusto«. Eine so einfache, aber grandiose Idee auf die man erst einmal kommen muss.
Bravo!

Herkunft: Honduras
Deckblatt: Honduras
Umblatt: Honduras
Einlage: Honduras
Stärke: staerke 5

Edición Limitada Robusto
laenge 125 mm
durchmesser 19,8 mm

Edición Limitada Corona
laenge 125 mm
durchmesser 16,7 mm

Edición Limitada Expreso (Short Robusto)
laenge 89 mm
durchmesser 20,6 mm

...mehr ...weniger

02.07.2014

Rocky Patel - Platinum

Mit der »Platinum« ist Rocky eine Zigarre gelungen, die zu den reichhaltigsten seines Sortiments gehört. Das ist vor allem auf die Einlage-Tabake zurückzuführen, die auf seinen privaten Farmen in Jalapa und Condega (Nicaragua) angebaut werden, sowie auf die ungewöhnliche Verwendung von zwei verschiedenen Umblättern: San Andrés Mexiko und Ecuador Connecticut.

Mit der »Platinum« ist Rocky eine Zigarre gelungen, die zu den reichhaltigsten seines Sortiments gehört. Das ist vor allem auf die Einlage-Tabake zurückzuführen, die auf seinen privaten Farmen in Jalapa und Condega (Nicaragua) angebaut werden, sowie auf die ungewöhnliche Verwendung von zwei verschiedenen Umblättern: San Andrés Mexiko und Ecuador Connecticut.

Rocky Patels »Platinum« ist eine vollaromatische, wunderschöne boxpressed Zigarre mit einem mittleren bis kräftigen Niveau. Zu Anfang stehen reiche erdige Noten im Vordergrund, die im Rauchverlauf von süß-würzigen Aromen, Zimt- und Kaffeeanklängen abgelöst werden. Die perfekte Ausgewogenheit ist dem Oscuro-Deckblatt aus Ecuador zu verdanken.

...mehr ...weniger

De Olifant - Lebensfreude zum Rauchen!

X

11.06.2014

De Olifant - Lebensfreude zum Rauchen!

Mit diesem Video gewährt die holländische Premium-Manufaktur einen tollen Einblick in die Produktion ihrer hochqualitativen Zigarren. Überzeugen Sie sich selbst von der Sorgfalt und der Hingabe, mit dem die Meisterwerke von De Olifant hergestellt werden.

Ausgezeichnet als »Unternehmer des Jahres 2012«.

Erfahren Sie mehr über die Linien von De Olifant:
»Classic«
»Emotion«
»Modern«

Mit diesem Video gewährt die holländische Premium-Manufaktur einen tollen Einblick in die Produktion ihrer hochqualitativen Zigarren. Überzeugen Sie sich selbst von der Sorgfalt und der Hingabe, mit dem die Meisterwerke von De Olifant hergestellt werden.

Ausgezeichnet als »Unternehmer des Jahres 2012«.


Erfahren Sie mehr über die Linien von De Olifant:
»Classic«
»Emotion«
»Modern«

...weniger

10.06.2014

Die Padrón-Familie hat Zuwachs bekommen!

Dieses Jahr können sich alle Padrón®-Fans freuen. Neben Produkterweiterungen bei den bisherigen Padrón®-Linien »Classic« und »1964 Anniversary«, haben nun auch drei neue Linien ihren Weg auf den deutschen Markt gefunden: die »1926 Serie«, die »1926 Special Release« und die »Family Reserve«. Die Zigarren dieser neuen Serien zeichnen sich durch auserlesenen Tabak aus, der fünf bis zehn Jahre gereift und danach zu außergewöhnlichen geschmeidigen, komplexen, ausgewogenen und vollmundigen Blends verarbeitet wurde.

1926 Serie
Die preisgekrönte »1926 Serie« feierte 2002 anlässlich des 75. Geburtstags von José O. Padrón ihr Debüt und ist in drei Formaten, jeweils in Natural und Maduro, erhältlich. In Wahrung der Tradition werden die Zigarren dieser Serie box-pressed angeboten.

1926 Special Release
Hin und wieder kreiert Padrón® anlässlich besonderer Familienereignisse eine Special Release. Der Grund für die »1926 Special Release« ist das 40-jährige Jubiläum von Padrón® Cigars mit der »40th Anniversary« sowie der »80 Years Edition« zu Ehren des 80. Geburtstags von José O. Padrón. Beide Formate sind jeweils in Natural und Maduro erhältlich. Um diese besonderen Zigarren vor Fälschungen zu schützen, haben sie einen doppelten Ring mit einer individuell nummerierten Garantiemarke.

Family Reserve
Bei der neuen Linie »Family Reserve« wurde ebenfalls Wert auf einen doppelten Ring sowie eine individuelle Nummerierung gelegt, um Fälschungen zu vermeiden. Diese Serie würdigt wichtige Familiendaten. Die Zigarren werden mit zehn Jahre altem Tabak individuell handgefertigt und waren einst der Familie Padrón vorbehalten. Nun ist die »Family Reserve« in drei mit Bestnoten bewerteten Formaten erhältlich.

Erfahren Sie mehr über unsere neuen Formate/Linien:
»Classic«
»1964 Anniversary«
»1926 Serie«
»1926 Special Release«
»Family Reserve«

Dieses Jahr können sich alle Padrón®-Fans freuen. Neben Produkterweiterungen bei den bisherigen Padrón®-Linien »Classic« und »1964 Anniversary«, haben nun auch drei neue Linien ihren Weg auf den deutschen Markt gefunden: die »1926 Serie«, die »1926 Special Release« und die »Family Reserve«. Die Zigarren dieser neuen Serien zeichnen sich durch auserlesenen Tabak aus, der fünf bis zehn Jahre gereift und danach zu außergewöhnlichen geschmeidigen, komplexen, ausgewogenen und vollmundigen Blends verarbeitet wurde.

1926 Serie
Die preisgekrönte »1926 Serie« feierte 2002 anlässlich des 75. Geburtstags von José O. Padrón ihr Debüt und ist in drei Formaten, jeweils in Natural und Maduro, erhältlich. In Wahrung der Tradition werden die Zigarren dieser Serie box-pressed angeboten.

1926 Special Release
Hin und wieder kreiert Padrón® anlässlich besonderer Familienereignisse eine Special Release. Der Grund für die »1926 Special Release« ist das 40-jährige Jubiläum von Padrón® Cigars mit der »40th Anniversary« sowie der »80 Years Edition« zu Ehren des 80. Geburtstags von José O. Padrón. Beide Formate sind jeweils in Natural und Maduro erhältlich. Um diese besonderen Zigarren vor Fälschungen zu schützen, haben sie einen doppelten Ring mit einer individuell nummerierten Garantiemarke.

Family Reserve
Bei der neuen Linie »Family Reserve« wurde ebenfalls Wert auf einen doppelten Ring sowie eine individuelle Nummerierung gelegt, um Fälschungen zu vermeiden. Diese Serie würdigt wichtige Familiendaten. Die Zigarren werden mit zehn Jahre altem Tabak individuell handgefertigt und waren einst der Familie Padrón vorbehalten. Nun ist die »Family Reserve« in drei mit Bestnoten bewerteten Formaten erhältlich.

Erfahren Sie mehr über unsere neuen Formate/Linien:
»Classic«
»1964 Anniversary«
»1926 Serie«
»1926 Special Release«
»Family Reserve«

...mehr ...weniger

23.05.2014

Dunhill Pipetobacco - Revival der Vintage Blends

Die »Elizabethan Mixture« aus der Vintage-Blend-Serie von Dunhill hat Verstärkung bekommen. Nach jahrzehntelanger Abstinenz erleben zwei weitere Pfeifentabake ihr Comeback: »Durbar Mixture« und »The Apéritif« des englischen Tabakherstellers haben ihren Weg auf den deutschen Markt zurückgefunden und machen das Tabak-Trio komplett.

Die Rezeptur des »Durbar Mixtures« geht auf das Jahr 1910 zurück. »The Apéritif« wurde 1951 eingeführt. Die hochwertigen Mischungen werden heute noch nach Originalrezeptur hergestellt. Die zwei »Neulinge« des Marktes sind insbesondere für erfahrenere Pfeifenraucher ein Vergnügen.

Die »Elizabethan Mixture« aus der Vintage-Blend-Serie von Dunhill hat Verstärkung bekommen. Nach jahrzehntelanger Abstinenz erleben zwei weitere Pfeifentabake ihr Comeback: »Durbar Mixture« und »The Apéritif« des englischen Tabakherstellers haben ihren Weg auf den deutschen Markt zurückgefunden und machen das Tabak-Trio komplett.

Die Rezeptur des »Durbar Mixtures« geht auf das Jahr 1910 zurück. »The Apéritif« wurde 1951 eingeführt. Die hochwertigen Mischungen werden heute noch nach Originalrezeptur hergestellt. Die zwei »Neulinge« des Marktes sind insbesondere für erfahrenere Pfeifenraucher ein Vergnügen.

Erfahren Sie mehr über:
»Durbar Mixture«.
»The Apéritif«.
»Elizabethan Mixture«.

...mehr ...weniger

24.04.2014

Rattray's Summer Edition 2014 – Mehr kann man aus Tabak nicht machen

Diese Summer Edition ist Rattray’s Interpretation des Sommers 2014.

Freuen Sie sich auf einen stilsicheren Begleiter, der Ihnen die warme Jahreszeit noch ein wenig mehr versüßt. Bei der Komposition des Tabaks wird die Tradition des Hauses, beste Rohstoffe zu verwenden, stets gewahrt. Dabei fehlt es den Masterblendern von heute nicht an Innovationsgeist: Ein hoher Anteil Black Cavendish macht die Bekanntschaft mit Virginia und Broken Flakes. Die sommerliche Brise erhält der Tabak durch das Aroma saftiger Himbeeren, die angenehm von Lavendelhonig, Sahne-Toffee und Hibiskus begleitet werden.

Happy Summertime!
Ab sofort erhältlich!

Erfahren Sie mehr über die Summer Edition 2014.

Diese Summer Edition ist Rattray’s Interpretation des Sommers 2014.

Freuen Sie sich auf einen stilsicheren Begleiter, der Ihnen die warme Jahreszeit noch ein wenig mehr versüßt. Bei der Komposition des Tabaks wird die Tradition des Hauses, beste Rohstoffe zu verwenden, stets gewahrt. Dabei fehlt es den Masterblendern von heute nicht an Innovationsgeist: Ein hoher Anteil Black Cavendish macht die Bekanntschaft mit Virginia und Broken Flakes. Die sommerliche Brise erhält der Tabak durch das Aroma saftiger Himbeeren, die angenehm von Lavendelhonig, Sahne-Toffee und Hibiskus begleitet werden.

Happy Summertime!

Ab sofort erhältlich!

Erfahren Sie mehr über die Summer Edition 2014.

...weniger

1907 by Dunhill – Tribut an den Ursprung

X

16.04.2014

1907 by Dunhill – Tribut an den Ursprung

Ab sofort ist eine neue Zigarrenmarke von Dunhill erhältlich, dessen Name auf das Gründungsjahr zurückgeht: »1907 by Dunhill« ist eine Hommage an den Ursprung der Marke Dunhill vor über 100 Jahren im Herzen Londons.

Am 07. Juli 1907 eröffnete Alfred Dunhill in der Duke Street 31A in London sein Geschäft. Seither baut Dunhill kontinuierlich sein Renommee für Premium-Tabake aus. In den letzten Jahren wurde es ruhiger um Produktneuheiten aus dem Hause Dunhill. Mit dem Launch der neuen Serie »1907 by Dunhill« beweisen die Briten nun ihren immer noch lebendigen Innovationsgeist.

Ab sofort ist eine neue Zigarrenmarke von Dunhill erhältlich, dessen Name auf das Gründungsjahr zurückgeht: »1907 by Dunhill« ist eine Hommage an den Ursprung der Marke Dunhill vor über 100 Jahren im Herzen Londons.

Am 07. Juli 1907 eröffnete Alfred Dunhill in der Duke Street 31A in London sein Geschäft. Seither baut Dunhill kontinuierlich sein Renommee für Premium-Tabake aus. In den letzten Jahren wurde es ruhiger um Produktneuheiten aus dem Hause Dunhill. Mit dem Launch der neuen Serie »1907 by Dunhill« beweisen die Briten nun ihren immer noch lebendigen Innovationsgeist.

Das Portfolio beinhaltet vier Formate, jeweils in 18er-Kisten, und verfügt über jenen hohen Qualitäts-Standard, den man von Dunhill gewohnt ist. »1907 by Dunhill« sind Premium-Zigarren auf hohem Niveau, handgerollt in der Dominikanischen Republik. Damit bereichert Dunhill das existierende Sortiment um eine gänzlich andere und aufregende Neuheit. Während die Aged Cigars eher sanft sind und die Signed-Range-Serie kräftig ist, schließt die »1907 by Dunhill« die Lücke der medium-kräftigen Zigarren.

Mit dieser Serie präsentiert Dunhill auch zwei neue Formate: Neben der Robusto und Churchill sind erstmals in der Dunhill-Zigarren-Familie auch ein Rothschild und ein box-pressed Toro-Format erhältlich.

Das Kistendesign wurde bewusst sehr schlicht gehalten. Bei Dunhill konzentrierte man sich vollends auf den Charakter und den Blend der Zigarren – mit Erfolg: Ein sehr gelungener Neuzugang und eine große Bereicherung des Dunhill-Sortiments.

Geschmack: Die Zigarren verfügen über viel Tiefgang und einen langen Nachhall am Gaumen. Medium-kräftig im Geschmack überzeugen Karamell-Noten in Kombination mit Schokoladen-Anklängen und ergeben ein cremiges Gesamtbild.

Herkunft: Dominikanische Republik
Deckblatt: Osa Viso (Honduras)
Umblatt: Dominikanischer Olor
Einlage: Dominikanischer Olor, Piloto Cubano
Stärke: staerke 3

Rothschild
laenge 114 mm
durchmesser 19,0 mm

Robusto
laenge 127 mm
durchmesser 20,6 mm

Toro ⇒ box-pressed
laenge 152 mm
durchmesser 21,4 mm

Churchill
laenge 178 mm
durchmesser 19,5 mm

...mehr ...weniger

07.03.2014

Paradiso Revelation – Neue Serie ab sofort erhältlich

Nachdem sich die Paradiso Classic sehr gut in den Humidoren der deutschen Aficionados etabliert hat, können wir uns nun auf eine neue Serie freuen. »Revelation« ist ihr Name und der bedeutet übersetzt nicht weniger als »Offenbarung«. Und genau das trifft den Nagel auf den Kopf.

Die Serie – bestehend aus 5 Formaten, teils boxpressed – unterscheidet sich geschmacklich deutlich von der Classic: Kakao- und süßliche Erdnoten verschmelzen mit Nuancen von Leder und weißem Pfeffer. Die Zigarren entwickeln eine zarte Süße, unterlegt mit Zedernholz- und Nussaromen. Eine harmonische Zigarre bei mittlerem bis vollmundigem Charakter.

Nachdem sich die Paradiso Classic sehr gut in den Humidoren der deutschen Aficionados etabliert hat, können wir uns nun auf eine neue Serie freuen. »Revelation« ist ihr Name und der bedeutet übersetzt nicht weniger als »Offenbarung«. Und genau das trifft den Nagel auf den Kopf.

Die Serie – bestehend aus 5 Formaten, teils boxpressed – unterscheidet sich geschmacklich deutlich von der Classic: Kakao- und süßliche Erdnoten verschmelzen mit Nuancen von Leder und weißem Pfeffer. Die Zigarren entwickeln eine zarte Süße, unterlegt mit Zedernholz- und Nussaromen. Eine harmonische Zigarre bei mittlerem bis vollmundigem Charakter.

Herkunft: Nicaragua
Deckblatt: Ecuador
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Stärke: staerke 4

Prophet (Robusto) ⇒ boxpressed
laenge 127 mm
durchmesser 21,4 mm

Mystic (Corona) ⇒ boxpressed
laenge 143 mm
durchmesser 19,0 mm

Odyssey (Toro Gigante)
laenge 146 mm
durchmesser 23,8 mm

Legend (Corona Gorda) ⇒ boxpressed
laenge 159 mm
durchmesser 20,6 mm

Leviathan (Gigante)
laenge 165 mm
durchmesser 25,4 mm

...mehr ...weniger

07.03.2014

Santa Damiana Mini – The Success Goes On

Die vielleicht beste Nachricht für das noch recht junge Jahr: Die Santa Damiana Minis kehren zurück.
Es gibt Entscheidungen, die kann man nicht nachvollziehen. Die Santa Damiana Minis vom Markt zu nehmen, war eine davon. An der Nachfrage lag es definitiv nicht. Die Minis gehörten zu unseren Topsellern. Wir sind nicht müde geworden, diesen Verlust beim Produzenten zu beklagen – schließlich mit Erfolg. Deshalb freuen wir uns riesig, Ihnen die Minis wieder anbieten zu können und diese Lücke zu schließen.

Die vielleicht beste Nachricht für das noch recht junge Jahr: Die Santa Damiana Minis kehren zurück.
Es gibt Entscheidungen, die kann man nicht nachvollziehen. Die Santa Damiana Minis vom Markt zu nehmen, war eine davon. An der Nachfrage lag es definitiv nicht. Die Minis gehörten zu unseren Topsellern. Wir sind nicht müde geworden, diesen Verlust beim Produzenten zu beklagen – schließlich mit Erfolg. Deshalb freuen wir uns riesig, Ihnen die Minis wieder anbieten zu können und diese Lücke zu schließen.

Zu betonen ist die besonders gute Qualität. Wir haben lange mit dem Produzenten daran gearbeitet und sind jetzt zu 100 % überzeugt, mit dem Relaunch bessere Minis herauszubringen, als sie auf dem Markt erhältlich sind. Überzeugen Sie sich selbst!

Die Santa Damiana Minis weisen einen stärkeren Zugwiederstand auf und rauchen sich wie ein Longfiller. Geschmacklich ist die typische, unverwechselbare Santa-Damiana-Charakteristik zu erkennen. Die gute Qualität spiegelt sich auch in der Aschebildung wieder: sie ist fest und fällt spät ab.


Deckblatt: Connecticut Shade
Umblatt: Dominikanische Republik
Einlage: Dominikanische Republik
Stärke: staerke 2

Mini
laenge 81 mm
durchmesser 6,5 mm

...mehr ...weniger

14.02.2014

Rattray's NEW ICONS – Passion for Perfection

Inspiriert von Charles Rattray’s Leitmotiv »Passion for Perfection« sind alle Tabake von Hand verarbeitet und bieten Ihnen die größtmögliche Aromen-Vielfalt.

Charles Rattray hat keine Qualitäts-Kompromisse gemacht, wenn es um seine selbst geblendeten Pfeifentabake ging – nur »gut« war nie gut genug. Er war ein wahrer Perfektionist, immer bestrebt, dass die nächste Kreation noch besser und köstlicher gelingt als die letzte. So war Charles Rattray stetig auf der Suche nach erlesenen Rohstoffen, um seine traditionellen Rezepte weiter zu verfeinern und neue Aromen zu probieren.

Inspiriert von Charles Rattray’s Leitmotiv »Passion for Perfection« sind alle Tabake von Hand verarbeitet und bieten Ihnen die größtmögliche Aromen-Vielfalt.

Charles Rattray hat keine Qualitäts-Kompromisse gemacht, wenn es um seine selbst geblendeten Pfeifentabake ging – nur »gut« war nie gut genug. Er war ein wahrer Perfektionist, immer bestrebt, dass die nächste Kreation noch besser und köstlicher gelingt als die letzte. So war Charles Rattray stetig auf der Suche nach erlesenen Rohstoffen, um seine traditionellen Rezepte weiter zu verfeinern und neue Aromen zu probieren.

Wir führen das Lebenswerk Charles Rattray’s fort und arbeiten heute mit der gleichen Leidenschaft und Perfektion wie einst der große Tabak-Virtuose, sodass auch Sie in den Genuss feinster Tabake kommen, die aus besten Zutaten etwas wahrhaft Einzigartiges entstehen lassen.

Entdecken Sie die Rattray's NEW ICONS:

British Collection

Aromatic Collection

Flake Collection

...mehr ...weniger

24.01.2014

Flor de Copán – Zwei neue Formate ab sofort erhältlich

Auch ein Topseller wie Flor de Copán ruht sich nicht auf seinen Lorbeeren aus und bereichert das Sortiment um gleich zwei Formate mit dem derzeit wohl angesagtesten Ringmaß von stolzen 60 (= 23,8 mm). Durch das große Ringmaß strömt mehr Luft durch die Zigarre, weshalb man eine größere Rauchentwicklung hat und besonders viel des köstlichen Aromas am Gaumen schmeckt.
Ab sofort ist für kürzere Genussmomente die »Short Magnum« erhältlich; für längere Gelegenheiten kann der Aficionado auf die »Titán« zurückgreifen.

Auch ein Topseller wie Flor de Copán ruht sich nicht auf seinen Lorbeeren aus und bereichert das Sortiment um gleich zwei Formate mit dem derzeit wohl angesagtesten Ringmaß von stolzen 60 (= 23,8 mm). Durch das große Ringmaß strömt mehr Luft durch die Zigarre, weshalb man eine größere Rauchentwicklung hat und besonders viel des köstlichen Aromas am Gaumen schmeckt.
Ab sofort ist für kürzere Genussmomente die »Short Magnum« erhältlich; für längere Gelegenheiten kann der Aficionado auf die »Titán« zurückgreifen.


Herkunft: Honduras
Deckblatt: Connecticut Shade
Umblatt: Honduras
Einlage: Honduras, Nicaragua
Stärke: staerke 2

Short Magnum (Short Gordo)
laenge 102 mm
durchmesser 23,8 mm

Titán (Gigante)
laenge 152 mm
durchmesser 23,8 mm

...mehr ...weniger

24.01.2014

Daniel Marshall – DM2 ab sofort erhältlich

Daniel Marshall ist vor allem für seine goldene Zigarre bekannt. Er produziert aber auch Zigarren für den Alltag. Der Blend der DM2-Zigarren ist eine Kombination aus drei edlen nicaraguanischen Tabaksorten. Der Puro besteht aus fünf Jahre alten Deckblättern aus der Region Jalapa sowie Einlagetabaken und Umblättern aus der Region Estelí. Nur Blätter mit einem hohen Reifepotenzial werden von den besten Plantagen selektiert.

Daniel Marshall ist vor allem für seine goldene Zigarre bekannt. Er produziert aber auch Zigarren für den Alltag. Der Blend der DM2-Zigarren ist eine Kombination aus drei edlen nicaraguanischen Tabaksorten. Der Puro besteht aus fünf Jahre alten Deckblättern aus der Region Jalapa sowie Einlagetabaken und Umblättern aus der Region Estelí. Nur Blätter mit einem hohen Reifepotenzial werden von den besten Plantagen selektiert.

Zusammen mit dem legendären Meister der Zigarrenfertigung – Manuel Quesada – erreichte Daniel Marshall seinen Traum von einer vollmundigen Zigarre. Geschmacklich ließ er sich von seinem Lieblingskaffee inspirieren: Die DM2-Zigarren sind reich an Schokoladen- und Kaffeearomen. Ein Hauch Zimt sorgt für die feine Würze und den besonderen Geschmack.


Herkunft: Nicaragua
Deckblatt: Nicaragua
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Stärke: staerke 4

Petit Corona
laenge 119 mm
durchmesser 15,9 mm

Corona
laenge 140 mm
durchmesser 17,1 mm

Robusto
laenge 141 mm
durchmesser 20,6 mm

Torpedo
laenge 157 mm
durchmesser 20,6 mm

Churchill
laenge 176 mm
durchmesser 19,1 mm

...mehr ...weniger

24.01.2014

Genusskombi: Perla del Mar & ein wachsweiches Schokotörtchen

Der Degustationsleiter Matthias Martens empfiehlt:

Neues aus Nicaragua, und zwar von der mild-cremigen Seite!
Wer eine schöne Abwechslung zu den dunklen und kräftigen Zigarren aus der aufstrebenden Provenienz Nicaragua sucht, ist bei der mit vier Formaten übersichtlich gehaltenen Zigarrenmarke »Perla del Mar« perfekt aufgehoben. Alle Zigarren dieser Serie sind boxpressed und tragen ein schönes, beigefarbenes Ecuador-Connecticut-Deckblatt. Das Umblatt und die gesamte Einlage sind aus Nicaragua.

Der Degustationsleiter Matthias Martens empfiehlt:

Neues aus Nicaragua, und zwar von der mild-cremigen Seite!
Wer eine schöne Abwechslung zu den dunklen und kräftigen Zigarren aus der aufstrebenden Provenienz Nicaragua sucht, ist bei der mit vier Formaten übersichtlich gehaltenen Zigarrenmarke »Perla del Mar« perfekt aufgehoben. Alle Zigarren dieser Serie sind boxpressed und tragen ein schönes, beigefarbenes Ecuador-Connecticut-Deckblatt. Das Umblatt und die gesamte Einlage sind aus Nicaragua.

Die »Perla G« ist ein klassisches Toro-Format und duftet nach heller Schokolade und Milchkaffee, etwas Holz und reifen Tabaknoten. Die Hauptaromatik ist etwas dunkler als der Duft. Feine Würze dominiert; keine auffälligen Bitternoten. Eine sehr schöne sensorische Vorbereitung auf das finale Raucherlebnis.

Schon im ersten Drittel entwickelt die Zigarre viel vollmundigen Rauch ohne schwere Tertiäraromen. Die cremige Grundnote übernimmt die Regie sofort nach der schnellen Temperaturaufnahme. Daneben schmeichelt eine karamellige Süße dem Gaumen mit Aspekten von frischem Heu und Gras. Im weiteren Rauchverlauf schleichen sich tastend ein paar wenige nussige, kaum erdige und verhalten schokoladige Noten an. Die Bitternoten bleiben also weiterhin in der zweiten Reihe geparkt.

Die »Perla G« lässt sich insgesamt gut eine Stunde rauchen, das letzte Drittel beginnt dafür relativ früh: Ein kleiner Quantensprung passiert, die Würze wird etwas ausgeprägter, die Süße fruchtiger. Weiche Holzaromen mit leichter Röstaromatik. Insgesamt bis zum Finale ein milder bis mittelkräftiger Genuss im hervorragenden Preis-Genuss-Verhältnis.

Wer nach den Feiertagen kein umfassendes Diät- oder Abstinenzgelübde abgelegt hat – unter welches Zigarren ohnehin nicht fallen – lässt sich einen nicht zu dunklen Schokoladenfondant servieren und nippt an einem Glas Vintageport. Wer sich im Verzicht übt, nimmt einen guten Earl Grey Tee mit Honig und viel Limette zur Perla del Mar. Diese Kombinationen lässt sich der Aficionado schmecken, wenn der Frühling in den grauen Tagen gar so fern scheint. Wenn dann die Sonne wieder aufgeht, sollte die Perla del Mar aber nicht im Humidor bleiben, sondern bei den ersten wärmenden Strahlen im Freien versucht werden.

...mehr ...weniger

23.12.2013

Dunhill Aged Cigars Caletas – Ab dem 11.01.2014 erhältlich.

Die auf der Inter-tabac in Dortmund präsentierten »Caletas« haben ihren Weg aus den Reiferäumen der Dominikanischen Republik in unseren Humidor gefunden. Wir freuen uns riesig über die Rückkehr des kleinen Très-Petit-Corona-Formats, das ab dem 11.01.2014 die Aged-Cigars-Familie in einem 4er-Metall-Etui ergänzt.

Die auf der Inter-tabac in Dortmund präsentierten »Caletas« haben ihren Weg aus den Reiferäumen der Dominikanischen Republik in unseren Humidor gefunden. Wir freuen uns riesig über die Rückkehr des kleinen Très-Petit-Corona-Formats, das ab dem 11.01.2014 die Aged-Cigars-Familie in einem 4er-Metall-Etui ergänzt.

Es ist das kleinste Mitglied der dominikanischen Dunhill-Serie. Verpackungsart und Format sind optimal aufeinander abgestimmt, um auf Reisen und für kurze Genuss-Momente den passenden Begleiter dabeizuhaben.

Wie für die anderen Formate gelten auch für die Caletas höchste Qualitäts-Maßstäbe hinsichtlich Aroma, Ebenmäßigkeit und Genauigkeit bei der Verarbeitung. Deshalb werden nur erfahrene Torcedores eingesetzt und bester Tabak aus dem Cibao-Tal in der Dominikanischen Republik verarbeitet.

Schließlich reifen die Zigarren in einem dunklen, mit Zedernholz ausgekleideten Raum. Darin fügen sich Feuchtigkeit, Würze und Aromen harmonisch zusammen, was den typischen Dunhill-Charakter ausmacht.


Herkunft: Dominikanische Republik
Deckblatt: Connecticut Shade
Umblatt: Dominikanische Republik
Einlage: Dominikanischer Olor & Piloto
Stärke: staerke 2

laenge 102 mm
durchmesser 16,7 mm

...mehr ...weniger

23.12.2013

Flor de Selva Tempo: Gleicher Preis – größer denn je.

Während andere Produzenten an Tabak sparen, entscheidet Maya Selva sich genau fürs Gegenteil. Sie hat die »Tempo« einer Überarbeitung unterzogen, aber keine Sorge: Der Blend entspricht Mayas gewohntem hohen Standard, nur dass Sie demnächst noch länger Freude an diesem beliebten Format haben werden. Denn die »Tempo« hat an Ringmaß und Länge ordentlich zugelegt. Der Preis bleibt unverändert.

Während andere Produzenten an Tabak sparen, entscheidet Maya Selva sich genau fürs Gegenteil. Sie hat die »Tempo« einer Überarbeitung unterzogen, aber keine Sorge: Der Blend entspricht Mayas gewohntem hohen Standard, nur dass Sie demnächst noch länger Freude an diesem beliebten Format haben werden. Denn die »Tempo« hat an Ringmaß und Länge ordentlich zugelegt. Der Preis bleibt unverändert.

Herkunft: Honduras
Deckblatt: Connecticut Shade
Umblatt: Honduras
Einlage: Honduras
Stärke: staerke 2

laenge 151 mm
durchmesser 24 mm

...mehr ...weniger

23.12.2013

Rocky Patel – Cigar Factory Tour 23.02.–26.02.2014.

»Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen anderen Vorurteilen auf.«
(Oscar Wilde)

In diesem Sinne lädt Rocky Patel vom 23.02.–26.02.2014 alle interessierten Aficionados zu einer Factory Tour in seine »heiligen Hallen« nach Honduras ein. Es erwartet Sie eine kulinarische & sensorische Entdeckungsreise der Extraklasse.

»Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen anderen Vorurteilen auf.«
(Oscar Wilde)

In diesem Sinne lädt Rocky Patel vom 23.02.–26.02.2014 alle interessierten Aficionados zu einer Factory Tour in seine »heiligen Hallen« nach Honduras ein. Es erwartet Sie eine kulinarische & sensorische Entdeckungsreise der Extraklasse.

Über 300 Hände sind an der Produktion beteiligt, ehe Aficionados aus aller Welt in den Genuss einer Rocky-Patel-Premium-Zigarre kommen. Während der Tour werden Sie Schritt für Schritt durch alle Prozesse der Herstellung geführt. Angefangen bei der Besichtigung der Tabakfelder über den Besuch der Manufaktur bis hin zur Qualitätskontrolle.

Kosten: Rocky Patel trägt alle Kosten für die Unterbringung in seinem Guesthouse, die Mahlzeiten, Cocktails, musikalische Unterhaltung, Fahrten zu den Fabriken und herrliche Zigarrenabende. Alternativ zum Guesthouse steht ein benachbartes Hotel (Mario Chavez) für ca. $ 35,00/Übernachtung zur Auswahl. Die An- und Abreise, Steuern sowie evt. Hotelkosten sind von den Reisenden zu tragen.

Das komplette Programm und Details zur Anmeldung finden Sie hier.

...mehr ...weniger

27.11.2013

Rocky Patel Platinum – Ab sofort erhältlich.

Kaum eine andere Marke bietet so viel Auswahl und Abwechslung an Blends wie Rocky Patel. Sein neuester Clou heißt »Platinum« und ergänzt einmal mehr sein Portfolio der nicaraguanischen Zigarren. Mit der »Platinum« ist Rocky eine Zigarre gelungen, die zu den reichhaltigsten seines Sortiments gehört. Das ist vor allem auf die Einlage-Tabake zurückzuführen, die auf seinen privaten Farmen in Jalapa und Condega angebaut werden, sowie auf die ungewöhnliche Verwendung von zwei verschiedenen Umblättern: San Andrés Mexiko und Ecuador Connecticut.

Kaum eine andere Marke bietet so viel Auswahl und Abwechslung an Blends wie Rocky Patel. Sein neuester Clou heißt »Platinum« und ergänzt einmal mehr sein Portfolio der nicaraguanischen Zigarren. Mit der »Platinum« ist Rocky eine Zigarre gelungen, die zu den reichhaltigsten seines Sortiments gehört. Das ist vor allem auf die Einlage-Tabake zurückzuführen, die auf seinen privaten Farmen in Jalapa und Condega angebaut werden, sowie auf die ungewöhnliche Verwendung von zwei verschiedenen Umblättern: San Andrés Mexiko und Ecuador Connecticut.

Rocky Patels »Platinum« ist eine vollaromatische, wunderschöne boxpressed Zigarre mit einem mittleren bis kräftigen Niveau. Zu Anfang stehen reiche erdige Noten im Vordergrund, die im Rauchverlauf von süß-würzigen Aromen, Zimt- und Kaffeeanklängen abgelöst werden. Die perfekte Ausgewogenheit ist dem Oscuro-Deckblatt aus Ecuador zu verdanken.


Herkunft: Nicaragua
Deckblatt: Ecuador Oscuro
Umblatt: Mexiko (San Andrés), Ecuador Connecticut
Einlage: Nicaragua (Jalapa, Condega)
Stärke: staerke 4

Robusto
laenge 140 mm
durchmesser 19,8 mm

Toro
laenge 165 mm
durchmesser 20,6 mm

...mehr ...weniger

14.11.2013

Daniel Marshall – The Golden Cigar.

Für ganz besondere Momente im Leben eines Zigarrenrauchers hat Daniel Marshall die goldene Zigarre im Torpedo-Format kreiert. Hergestellt von Giusto Manetti Battiloro, einer der ältesten Blattgold-Manufakturen, wird jede Zigarre von Hand mit reinstem florentinischem 24k-Blattgold umhüllt.

Für ganz besondere Momente im Leben eines Zigarrenrauchers hat Daniel Marshall die goldene Zigarre im Torpedo-Format kreiert. Hergestellt von Giusto Manetti Battiloro, einer der ältesten Blattgold-Manufakturen, wird jede Zigarre von Hand mit reinstem florentinischem 24k-Blattgold umhüllt.

Die exklusiven Zigarren werden einzeln in Holzschatullen verpackt, die der Meister nach Überprüfung persönlich unterschreibt. Die Liste der Fans liest sich wie das Who is Who von Hollywood: Jack Nicholson, Arnold Schwarzenegger, Ralf Möller, Al Pacino, Tony Blair ... wissen Daniel Marshalls Zigarren zu schätzen.

Geschmack: Vollmundig mit einem unglaublich weichen Charakter, der sich mit Anklängen von Würze und Zedernholz präsentiert.


Herkunft: Dominikanische Republik/USA
Deckblatt: 24 Karat Gold
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Stärke: staerke 4
laenge 158 mm
durchmesser 21,0 mm

...mehr ...weniger

14.11.2013

Rocky Patel Cigar Cruise No. 3 – Leinen los vom 12.-17.05.2014

Rocky Patel, weltweit renommierte Marke feinster Premium-Zigarren, setzt vom 12.05.–17.05.14 seine Segel zur dritten Zigarren-Kreuzfahrt auf der »Carnival Victory«.

Nach zwei erfolgreichen Fahrten plant Rocky Patel nun einen noch größeren und spektakuläreren »Cigar Cruise« im Frühjahr nächsten Jahres.

Rocky Patel, weltweit renommierte Marke feinster Premium-Zigarren, setzt vom 12.05.–17.05.14 seine Segel zur dritten Zigarren-Kreuzfahrt auf der »Carnival Victory«.

Nach zwei erfolgreichen Fahrten plant Rocky Patel nun einen noch größeren und spektakuläreren »Cigar Cruise« im Frühjahr nächsten Jahres.

Für jeden Zigarrenliebhaber ist diese Fahrt durch den Westen der Karibik ein absoluter Traum und ein unvergessliches Erlebnis.

Der 5-Tage-Trip beginnt in Miami mit Zwischenstopps auf den Turks- und Caicos-Inseln sowie einem Besuch der Privatinsel »Half Moon Cay« (Bahamas) und Nassau (Hauptstadt der Bahamas) – alles wunderschöne, paradiesische Orte.

Rocky Patels Zigarrenkreuzfahrt bietet für Raucher sowie für Nichtraucher viele aufregende Aktivitäten, genug Zeit für Landausflüge und Entspannung.

Neben Rocky’s Premium-Zigarren werden folgende Aktivitäten an Bord geboten:
- Workshops in Zigarrenkunde
- eine »Bon-Voyage-Cocktail-Party«
- private Strand-Events
- exklusive Dinner mit Rocky Patel
- besondere Raucher-Veranstaltungen sowie vieles mehr …

Dieses einmalige Reiseabenteuer ist etwas ganz Besonderes! Neben der Möglichkeit, die hochwertigsten Premium-Zigarren aus dem Hause Rocky Patel zu genießen und einer Zigarren-Rollerin über die Schulter zu schauen, können die Gäste auch an Zigarren-Wettbewerben und -Tastings teilnehmen.
Erleben Sie an der Seite einer Zigarren-Ikone und gemeinsam mit internationalen Aficionados weiße Sandstrände und einen absolut einzigartigen und hochexklusiven Cigar Cruise.

»Wir sind bereit für Kreuzfahrt Nr. 3«, sagt Rocky Patel, der wieder von seinem Bruder Nish Patel und seinem Cousin Nimish Desai begleitet wird.
»Wir hatten das große Glück, viele großartige Menschen kennenlernen zu dürfen, und freuen uns auf die nächste Reise.«

Die Einnahmen der Kreuzfahrt werden an die Rocky-Patel-Stiftung gespendet. Diese setzt sich für hilfsbedürftige Kinder in Honduras ein.

Weitere Informationen und Fotos der letzten Reise finden Sie unter: www.thecigarcruise.com

Die Buchung erfolgt ebenfalls online.

Bon Voyage!

...mehr ...weniger

14.11.2013

Ashton – Eröffnung der ersten Cigar Bar.

Ashton-Zigarren gehören zu den weltbesten Luxusmarken. In über 65 Ländern erfreuen sich Zigarrenliebhaber der dominikanischen Zigarren. Durch uneingeschränkte Verpflichtung zu Qualität, Beständigkeit und Exzellenz hat Ashton einen weltweiten Ruf feinster Premium-Zigarren erworben.

Ashton-Zigarren gehören zu den weltbesten Luxusmarken. In über 65 Ländern erfreuen sich Zigarrenliebhaber der dominikanischen Zigarren. Durch uneingeschränkte Verpflichtung zu Qualität, Beständigkeit und Exzellenz hat Ashton einen weltweiten Ruf feinster Premium-Zigarren erworben.

Mit Stolz präsentiert Ashton seine erste Cigar Bar, die einen neuen Standard für Raucherclubs und -lounges setzt. Im Herzen von Philadelphias Zentrum befindet sich die neue Ashton Cigar Bar im obersten Stockwerk des ältesten und exquisitesten Zigarrengeschäfts – Holt’s Cigar Company.

Modernes Design kombiniert mit einer warmen und komfortablen Atmosphäre entpuppen sich als Refugium für den Liebhaber von Zigarren und Spirituosen. Das opulente Angebot einer Weltklasseauswahl an 200 Premium-Zigarren, 200 Whiskysorten, 300 verschiedenen Spirituosen, 20 Spezial-Cocktails, 7 frisch gezapften Biersorten, 20 Sorten Flaschenbier und über 50 Weinen repräsentieren einen wahren Genuss-Tempel. Das freundliche, sachkundige Personal und eine perfekte Klimatisierung garantieren Ihnen besten Service, Genuss und Entspannung.

Mehr unter: Ashton Cigar Bar

...mehr ...weniger

14.11.2013

Kohlhase & Kopp Winter-Edition 2013 - EIn Fest für die Sinne.

Unsere Winter-Edition macht es Ihnen leicht, sich mit der kalten Jahreszeit anzufreunden. Brauner und schwarzer Cavendish garantieren ein sanftes Rauchvergnügen. Goldener und brauner Virginia sowie eine Spur von Hand zerriebenem Flake verfeinern diese Komposition. Die Mischung verführt mit Akkorden von gerösteten Mandeln, süßem Nougat, winterlichen Zimt-Aromen und kandierten Kirschen.

Gönnen Sie sich das Beste und genießen Sie das Besondere!

Unsere Winter-Edition macht es Ihnen leicht, sich mit der kalten Jahreszeit anzufreunden. Brauner und schwarzer Cavendish garantieren ein sanftes Rauchvergnügen. Goldener und brauner Virginia sowie eine Spur von Hand zerriebenem Flake verfeinern diese Komposition. Die Mischung verführt mit Akkorden von gerösteten Mandeln, süßem Nougat, winterlichen Zimt-Aromen und kandierten Kirschen.

Gönnen Sie sich das Beste und genießen Sie das Besondere!

...weniger

15.10.2013

De Olifant Modern Assorti - Ikone der Gegenwart.

Der Beginn einer neuen Ära. Die Verbindung von Tradition und Innovation. Der Einsatz von vollautomatischen Maschinen (Bobinen) im Herstellungsprozess begründete einen wichtigen Schritt in Richtung Zukunft.

Der Beginn einer neuen Ära. Die Verbindung von Tradition und Innovation. Der Einsatz von vollautomatischen Maschinen (Bobinen) im Herstellungsprozess begründete einen wichtigen Schritt in Richtung Zukunft.

Verpackt in schlanke Metall-Etuis haben die vier Cigarillos – wahlweise mit Sumatra- oder Mata-Fina-Brasil-Deckblatt – die Cigarillo-Welt bereichert. Ab sofort haben Fans dieser Serie nicht mehr die Qual der Wahl, sondern alle Formate in einem Etui. Das »Assorti« macht’s möglich:

2x Mini Cigarillo Brasil
2x Mini Cigarillo Sumatra
1x Giant Cigarillo Brasil
1x Giant Cigarillo Sumatra

...mehr ...weniger

15.10.2013

Dunhill Aged Cigars - Reserva Especial Vintage 2006

Es ist äußerst schwierig, eine bereits überwältigende, mit Bestnoten prämierte Vorjahres-Edition zu übertreffen. Entsprechend groß ist der Erwartungsdruck auf das gesamte Team. Der Nachfolger darf keinesfalls schlechter abschneiden, nur besser. Das ist die Benchmark, die man sich bei Dunhill für die neue »Aged Cigars Reserva Especial« gesetzt hat. Schließlich ist eine Limited Edition immer auch das Aushängeschild der Marke.

Es ist äußerst schwierig, eine bereits überwältigende, mit Bestnoten prämierte Vorjahres-Edition zu übertreffen. Entsprechend groß ist der Erwartungsdruck auf das gesamte Team. Der Nachfolger darf keinesfalls schlechter abschneiden, nur besser. Das ist die Benchmark, die man sich bei Dunhill für die neue »Aged Cigars Reserva Especial« gesetzt hat. Schließlich ist eine Limited Edition immer auch das Aushängeschild der Marke.

Unter Einsatz aller Ressourcen begann für die Masterblender eine nicht enden wollende Suche nach exquisiten Tabaken und dem ultimativen Blend. Schließlich fiel die Wahl auf die Vintage-Tabake der ausgezeichneten Piloto-Cubano-Ernte im Jahr 2006. Beste Wetterbedingungen im berühmten Cibao Valley in der Dominikanischen Republik haben einen grandiosen Tabak geformt, dem zugunsten eines reichen Aromas und Geschmacks ganze 7 Jahre Reifezeit gewährt wurden. Ergänzt um brasilianische Mata-Fina-Einlage-Tabake und einem exquisiten Connecticut-Shade-Deckblatt ist Dunhill mit der Aged Cigars Reserva Especial ein Meisterstück gelungen.

Das Resultat ist ein medium-kräftiger, perfekt ausbalancierter Smoke mit einem delikaten Aroma und Anklängen frischen Pfeffers. Im Rauchverlauf entwickelt die Robusto Grande stetig neue Geschmacks-Nuancen.

Man kann sich also vorstellen, wie groß die Erleichterung gewesen sein muss, als das Cigar Journal der Dunhill-Aged-Cigars-Serie die Cigar Trophy 2013 für die beste Zigarre aus der Dominikanischen Republik verlieh. Es ehrt das Geschick der Master-Blender in besonderem Maße.

Mögen es auch Vorschuss-Lorbeeren für die Aged Cigars Reserva Especial sein, wir können uns der Cigar-Journal-Jury nur anschließen und sagen: Congratulations! Das Ergebnis kann sich sehen lassen und es vor allem mit der Vorjahres-Edition aufnehmen.

PS: Die limitierte Menge des Vintage-Tabaks schließt eine Folgeproduktion aus. Nur 800 Kisten mit fortlaufender Nummerierung sind auf dem deutschen Markt erhältlich.


Herkunft: Dominikanische Republik
Deckblatt: Original USA Connecticut Shade
Umblatt: Dominikanische Republik
Einlage: 2006 Vintage Piloto Cubano
Stärke: staerke 3
laenge 140 mm
durchmesser 21,4 mm

...mehr ...weniger

04.10.2013

Kohlhase & Kopp Limited Edition 2014 - Pleasure around the world.

Unter dem Motto »Pleasure around the world« geht die zweite City-Edition in limitierter Auflage an den Start. Und welche Stadt käme im Jahr der Fußball-WM wohl infrage? Richtig: Rio de Janeiro.
Nun ist die Fußball-WM nicht das entscheidende Kriterium bei der Wahl der Stadt, die wir mit jeder City-Edition würdigen. Vielmehr sind wir von dem südamerikanischen Temperament, der Vielseitigkeit und der Lebensart Rios fasziniert.

Unter dem Motto »Pleasure around the world« geht die zweite City-Edition in limitierter Auflage an den Start. Und welche Stadt käme im Jahr der Fußball-WM wohl infrage? Richtig: Rio de Janeiro.
Nun ist die Fußball-WM nicht das entscheidende Kriterium bei der Wahl der Stadt, die wir mit jeder City-Edition würdigen. Vielmehr sind wir von dem südamerikanischen Temperament, der Vielseitigkeit und der Lebensart Rios fasziniert.

Bei dem Dosen-Design stand uns mal wieder ein Künstler zur Seite – aus Brasilien. Sein Markenzeichen sind bunte Städte-Collagen. So ist auf der Rio-Edition neben dem obligatorischen Fußball-Spieler natürlich auch die Christo-Statue, der Zuckerhut, die Copacabana, Ipanema Beach, eine Samba-Tänzerin und einige weitere Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Samba hat auch die diesjährige Mischung im Blut:
Cube Cuts und breit gerissener Virginia bilden die Hauptbestandteile dieses anspruchsvollen Blends, verfeinert mit Burley, Black Cavendish und edlem Brasil-Tabak aus der Mata-Fina-Region. Fruchtig-süße Noten von Paraguayos, Mirabelle-Vanille-Essenzen und ein Schuss Piña Colada vollenden diese charakterstarke Mischung.

...mehr ...weniger

01.10.2013

Rocky Patel II-XXVI - Pionier und Perfektionist.

Wir sind immer wieder davon fasziniert, was Mutter Natur imstande ist zu schaffen. In diesem Fall hat Mutter Natur einen Namen: Rocky Patel.

Wir sind immer wieder davon fasziniert, was Mutter Natur imstande ist zu schaffen. In diesem Fall hat Mutter Natur einen Namen: Rocky Patel.

Es reichen keine Superlative aus, um adäquat zu beschreiben, was Rocky Patel mit dieser Limited Edition kreiert hat. Aber dennoch versuchen wir unser Bestes:
Anlässlich seines Geburtstages am 26. Februar – deshalb die römischen Zahlen
II-XXVI – teilt Rocky seinen persönlichen Lieblingsblend in limitierter Auflage mit uns. Er stammt aus seiner Manufaktur in Estelí, Nicaragua.

Medium bis vollmundig im Geschmack entfalten sich reiche, komplexe Aromen von weißem Pfeffer und dunkler Schokolade. Besonders delikat sind die Eichenholz-Essenzen im Zusammenspiel mit kräftigen Leder- und Kaffeenoten.
Gekrönt wird die Rocky Patel II-XXVI durch handgemachte, wunderschöne Holzboxen mit Klavierlack-Finish.

Weltweit sind nur 1.000 Stück dieser Sammlerstücke erhältlich. Für Deutschland konnten wir uns 200 Kisten sichern.

For gourmets only!


Herkunft: Nicaragua
Deckblatt: Broadleaf
Umblatt: San Andreas
Einlage: Brasilien: Mata Fina, Nicaragua: Condega, Jamastrán Valley, Ometepe
Stärke: staerke 4
laenge 127 mm
durchmesser 19,8 mm

...mehr ...weniger

30.09.2013

Santa Damiana Special Edition – Burning Passion.

Unser simpler Anspruch an eine Zigarre? Sie soll in erster Linie Spaß machen und schmecken und keine Wissenschaft sein. An eine Limited Edition sind unsere Anforderungen jedoch höher: Sie muss handwerklich perfekt verarbeitet sein, Tabake von außergewöhnlicher Qualität beinhalten und zu guter Letzt über ein ansprechendes Kistendesign verfügen, das sich vom Standard abhebt.
All diese Kriterien erfüllt die neue »Santa Damiana Special Edition« mit Bravour.

Unser simpler Anspruch an eine Zigarre? Sie soll in erster Linie Spaß machen und schmecken und keine Wissenschaft sein. An eine Limited Edition sind unsere Anforderungen jedoch höher: Sie muss handwerklich perfekt verarbeitet sein, Tabake von außergewöhnlicher Qualität beinhalten und zu guter Letzt über ein ansprechendes Kistendesign verfügen, das sich vom Standard abhebt.
All diese Kriterien erfüllt die neue »Santa Damiana Special Edition« mit Bravour.

Beste Tabake aus der Region »Valle del Cibao« (Dominikanische Republik) werden für die aufwendige Herstellung der Santa-Damiana-Special-Edition-Zigarren ausgewählt und zu einem neuen exklusiven Blend vereint. Das Kamerun-Deckblatt vollendet mit seiner seidigen und feinledrigen Textur diese außergewöhnliche handgemachte Robusto. Ein ausgewogenes Rauch-Erlebnis mittlerer Stärke verwöhnt den Kenner und es entfaltet sich ein aromenreiches Bouquet von Zedernholznoten, Nüssen, Kaffee und Pfeffer.

Hergestellt in der Tabacalera de García ist diese Zigarre nur in limitierter Auflage von 800 Kisten erhältlich. Zum Schutz der hochglänzenden Oberfläche wird jede Kiste in einer Umverpackung ausgeliefert.


Herkunft: Dominikanische Republik
Deckblatt: Kamerun
Umblatt: Dominikanischer Olor
Einlage: Dominikanischer Piloto Ligero
Stärke: staerke 3
laenge 127 mm
durchmesser 19,8 mm

...mehr ...weniger

23.09.2013

Perla del Mar

Ehrlich gesagt: So schnell haut uns nichts mehr vom Hocker, aber auch wir erleben immer wieder positive Überraschungen auf der Suche nach neuen Zigarren und neuen Geschmacksrichtungen. Kürzlich sind wir auf die »Perla del Mar« gestoßen und auf Anhieb war uns klar, dass an diesen Zigarren kein Weg vorbeiführt. Deshalb freuen wir uns sehr darüber, dass endlich der Zeitpunkt gekommen ist, unsere Neuentdeckung mit Ihnen teilen zu können.

Ehrlich gesagt: So schnell haut uns nichts mehr vom Hocker, aber auch wir erleben immer wieder positive Überraschungen auf der Suche nach neuen Zigarren und neuen Geschmacksrichtungen. Kürzlich sind wir auf die »Perla del Mar« gestoßen und auf Anhieb war uns klar, dass an diesen Zigarren kein Weg vorbeiführt. Deshalb freuen wir uns sehr darüber, dass endlich der Zeitpunkt gekommen ist, unsere Neuentdeckung mit Ihnen teilen zu können.

Geschmacklich lassen die Perla-del-Mar-Zigarren tief in das nicaraguanische Herz blicken. Für Gehalt und Komplexität sorgen das Umblatt und die Einlage-Tabake aus vier verschiedenen Regionen Nicaraguas (Pueblo Nuevo, La Reina, Condega und Jalapa). Die Karamellsüße verbindet sich gut mit den zarten Holzaromen. Im Zusammenspiel mit dem ecuadorianischen Deckblatt entfalten sich ätherisch-frische Aromen mit einem Hauch pfeffriger Würze.

Alle vier Formate werden boxpressed angeboten.


Herkunft: Nicaragua
Deckblatt: Ecuador Connecticut
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Stärke: staerke 3

Perla G (Toro)
25er-Kiste
laenge 159 mm
durchmesser 21,4 mm

Perla TG (Toro Gigante)
25er-Kiste
laenge 152 mm
durchmesser 23,8 mm

Perla M (Robusto)
25er-Kiste
laenge 121 mm
durchmesser 20,6 mm

Perla P (Short Robusto)
28er-Kiste
laenge 95 mm
durchmesser 22,2 mm

...mehr ...weniger

22.09.2013

Gilbert Edición Limitada

Diese beiden limitierten Formate sind der schlichte Gegenspieler zu den auffälligen Kisten der Gilbert-Classic-Line. Nicht aber, was den Geschmack betrifft – der ist alles andere als schlicht. Hinter »Dominican Style« und »Revolution Style« verbirgt sich jeweils ein einzigartiger Charakter, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Die Zigarren wurden von unterschiedlichen Magazinen in Blindtastings verkostet und mit Bestnoten ausgezeichnet. Beide Formate werden nur 1x jährlich aufgelegt und sind auf lediglich 250 Kisten begrenzt.

Diese beiden limitierten Formate sind der schlichte Gegenspieler zu den auffälligen Kisten der Gilbert-Classic-Line. Nicht aber, was den Geschmack betrifft – der ist alles andere als schlicht. Hinter »Dominican Style« und »Revolution Style« verbirgt sich jeweils ein einzigartiger Charakter, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Die Zigarren wurden von unterschiedlichen Magazinen in Blindtastings verkostet und mit Bestnoten ausgezeichnet. Beide Formate werden nur 1x jährlich aufgelegt und sind auf lediglich 250 Kisten begrenzt.

Revolution Style (Toro)
Herkunft: Dominikanische Republik
Deckblatt: Ecuador
Umblatt: Dominikanische Republik
Einlage: Nicaragua
Stärke: staerke 4
laenge: 139 mm
durchmesser: 20,6 mm

Geschmack: Überschwänglich im Geschmack für Liebhaber kräftiger Zigarren, lässt sie dennoch nicht wunderbar fruchtig-frische Aromen und eine Natursüße vermissen. Ausgezeichnet mit dem Prädikat »Best Buy« sowie der stolzen Punktzahl 94 von 100 möglichen Punkten im Rating.


Dominican Style (Toro)
Herkunft: Dominikanische Republik
Deckblatt: Connecticut Shade
Umblatt: Dominikanische Republik
Einlage: Dominikanische Republik
Stärke: staerke 4
laenge: 139 mm
durchmesser: 20,6 mm

Geschmack: Mit einer Reifezeit von 6 Monaten lagert sie deutlich länger als üblich. Der Connaisseur, der sanfte, cremige und natursüße Aromen liebt, wird schlichtweg begeistert sein! Trotz ihrer Sanftheit lässt es die »Dominican Style« nicht an Geschmack fehlen. Eine wirklich runde Sache!

...mehr ...weniger

21.09.2013

Gilbert Revolution Style

Seit der Einführung wird die »Revolution Style Limited Edition« mit Bestnoten in Blindtastings bewertet. Die logische Konsequenz war deshalb, eine Serie herauszubringen, die auf diesem ausgezeichneten Blend basiert, aber nicht limitiert ist. Geboren war die »Gilbert Revolution Style«.

5 Formate in einer schlichten Holzkiste mit Magnetverschluss bereichern ab sofort unser dominikanisches Sortiment.

Seit der Einführung wird die »Revolution Style Limited Edition« mit Bestnoten in Blindtastings bewertet. Die logische Konsequenz war deshalb, eine Serie herauszubringen, die auf diesem ausgezeichneten Blend basiert, aber nicht limitiert ist. Geboren war die »Gilbert Revolution Style«.

5 Formate in einer schlichten Holzkiste mit Magnetverschluss bereichern ab sofort unser dominikanisches Sortiment.


Herkunft: Dominikanische Republik
Deckblatt: Ecuador
Umblatt: Dominikanische Republik
Einlage: Dominikanische Republik, Nicaragua, USA
Stärke: staerke 3

Perla
24er-Kiste
laenge: 101 mm
durchmesser: value:15,9 mm$

Gordito
10er-Kiste
laenge 114 mm
durchmesser 23,9 mm

Robusto
10er-Kiste
laenge 127 mm
durchmesser 19,8 mm

Belicolissimo
10er-Kiste
laenge 140 mm
durchmesser 20,6 mm

Gordo
10er-Kiste
laenge 152 mm
durchmesser 23,8 mm

...mehr ...weniger

20.09.2013

Savinelli The Balkans

»The Balkans« ist durch die Hauptbestandteile Black Cavendish und Latakia eine dunkle, warme Mischung. Das würzige und blumige Aroma erhält der Blend durch die Zugabe einer großzügigen Portion exotischer Orient-Tabake.
Eine kleine Menge diverser Virginias sorgt für eine feine Süße und Komplexität.
»The Balkans« zeichnet sich durch eine große Aromafülle aus, ist gehaltvoll und harmonisch.

...weniger